Kundenrezension

14 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Homer würde im Grab rotieren, 13. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Troja (2 DVDs) (DVD)
Ich fand "Troja", tut mir Leid, einfach nur schlecht. Der Film ist genau das, was gern als "Ami-Kino" bezeichnet wird: eine möglichst einfach gehaltene Story mit viel Action, einer oder mehreren Liebesgeschichte(n) und bloß nicht zu vielen Charakteren.
Erstens wurde die Geschichte aus der Ilias wirklich brutal runtergekürzt und verändert.
Genauer gesagt, wurden die Götter und die Frauen rausgenommen. Mir haben besonders Kassandra und die Amazonen gefehlt, und Agamemnons Frau.
Mehr Fehler: Paris tötet Achilles beim Showdown in der gefallenen Stadt?! Das geht so absolut nicht. Als die Stadt gefallen ist, war Achilles schon tot, und zwar nicht durch Paris', sondern durch Apollons Hand.
Und soweit ich mich erinnere, war Aeneas kein 18-Jähriger, der erst auftaucht, als sie alle fliehen...
Zweitens: die Musik war völlig unpassend. In den eher beklemmenden Szenen lief plötzlich fröhliche Hintergrundmusik. Man kann zwar nicht allzu viel erwarten, da James Horner nur knapp zwei Wochen Zeit hatte, aber es ist nicht zu viel verlangt, dass die Musik zu den Szenen passt.
Drittens: der Film war meiner Meinung nach zu sehr auf die Schlachtszenen und auf Brad Pitts nacktes Hinterteil konzentriert, und das auch noch schlecht. Man hat schon gesehen, dass die Beine des Herrn Pitt gedoubelt werden mussten. Wenigstens konnte man sich darüber amüsieren, dass die Beine plötzlich brauner waren als der Rest des Körpers.
Viertens: Größtenteils ist der Film völlig unrealistisch. Wenn Achilles einen Befehl gibt, wie können die Soldaten, die 3 km weg sind, das noch hören? Und so schnell kann man das ja auch nicht nach hinten durchflüstern. Ich fand auch, dass die Sprache eine seltsame Mischung aus altertümlicher und moderner Sprache war. Man hätte sich doch zumindest für eine Version entscheiden können.
Die guten Aspekte des Films waren vor allem in der Schauspielerleistung von Eric Bana, Sean Bean und Orlando Bloom. Dafür, dass der Charakter des Paris so (man verzeihe mir den Ausdruck) dämlich dargestellt wurde, hat Bloom gut gespielt. Trotzdem gebe ich diesem Machwerk nur einen Stern, da die schlechten Punkte einfach überwiegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.11.2013 21:13:16 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.11.2013 22:07:20 GMT+01:00
Stimmt genau, Achilles war niemals im Pferd sondern vorher schon tot!!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (589 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (222)
4 Sterne:
 (127)
3 Sterne:
 (80)
2 Sterne:
 (57)
1 Sterne:
 (103)
 
 
 
EUR 22,49 EUR 6,54
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Niedersachsen

Top-Rezensenten Rang: 3.601.470