Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein moderner Klassiker, 21. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Vorzüge der Dunkelheit: Neunundzwanzig Versuche die Welt zu verschlingen. Horrorroman (Gebundene Ausgabe)
Wie mein Vorredner Dr. Jürgens kann ich eine gewisse Enttäuschung darüber, dass manche Rezensenten das neueste Buch von Ror Wolf in Bausch und Bogen verwerfen, nicht verhehlen. Ich bekenne mich vor dieser Schar herzlich gern schuldig, eben diesen Autor besonders zu schätzen und die von ihm angeblich geschundene Sprache geradezu zu lieben.

Zuzugeben ist freilich, dass die erste, unbefangene Lektüre der Bücher dieses Autors den Leser ratlos mit der Frage zurücklassen kann: Was war das denn bitteschön? Was will der Autor eigentlich von mir, seinem Leser? Ist das Ernst oder Komik? Die beste Antwort darauf findet man wohl bei Ror Wolf selbst, in dem 1968 veröffentlichen Text "Meine Voraussetzungen", wiederveröffentlicht 1992 in dem Materialenband zur ersten Werkausgabe "Anfang & vorläufiges Ende" (Frankfurter Verlagsanstalt), S. 59 ff. Dort heißt es wörtlich (S. 65): "Keine raunenden Botschaften; keine Ideologien, denen man zunicken könnte; keine dampfenden Bedeutungen; keine abhebbaren Tendenzen; keine echten Anliegen; keine Bildungsbrocken für Leser, die ihre Lektüre allein danach absuchen; keine verbindlichen Aussagen; keine Ideen vom großen und ganzen; keine Charaktere, die nach psychologischen Richtlinien agieren; keine Moral; aber: Spiel, Heckmeck, Hokuspokus, Burleske, Wortakrobatik; Spaß; Spaß, der freilich an jeder Stelle umschlagen kann in Entsetzen."

Diese kurze Passage ist insofern geradezu prophetisch, als dass der Autor im Alter von 69 Jahren eine lebensbedrohlche Krankheit durchleiden musste, und wie er im Interview mit Denis Scheck selbst geschildert hat, ist die "verdammte Realität des Sterbens" in das Buch unmittelbar eingegangen. Ror Wolf hat in allen seinen Büchern, vor allem in den längeren romanhaften Texten (siehe z.B. noch "Die 49. Ausschweifung" aus "Zwei oder drei Jahre später", 2007), sich nicht gescheut, Autobiographisches mit fiktionalen Geschehnissen zu verbinden, und sei das Geschilderte auch noch so grotesk. Der Leser wird das autobiographische Element oftmals gar nicht bemerken. Das ist auch nicht weiter schlimm. Man muss ja nicht alles gleich verstehen.

Ror Wolf ist jedenfalls seinem radikalen Programm von 1968 bis heute völlig kompromisslos treu geblieben. Seine sprachliche Meisterschaft wird von vielen Kollegen gerühmt und als nachahmenswert empfunden (u.a. von Gernhardt, Henscheid, Kronauer). Ich bin kein belletristischer Autor, sondern bloß leidenschaftlicher Leser. Gleichwohl kann ich das Schriftstellerlob voll und ganz nachvollziehen. Es gibt Wolf-Sätze, die einem ewig im Gedächtnis bleiben. Das kann kein Zufall sein, sondern muss mit wirklichem Können, mit Meisterschaft zu tun haben. Vor diesem Hintergrund schmerzt es mich zu lesen, dass das neue Buch des Altmeisters Wolf angeblich nichts tauge. Ich sehe die Sache natürlich völlig anders: Es handelt sich um ein großes Alterswerk, über dessen Entstehen sich jeder Leser, der Ror Wolf schätzt, über die Maßen freuen darf. Das gilt nicht bloß für die Texte an sich, sondern auch für die Bildcollagen, den Leineneinand und die Fadenheftung. Gegenüber früheren Werken, die wie "Fortsetzung des Berichts" (1964) und "Pilzer und Pelzer" (1967) den Status "moderner Klassiker" besitzen, fällt Ror Wolfs neuester und vielleicht letzter Roman meines Erachtens nicht ab. Auch den Vergleich mit "Nachrichten aus der bewohnten Welt" (1991) müssen die "Vorzüge der Dunkelheit" nicht fürchten. Vielleicht aber taugen die Sammelbände mit kürzeren Texten besser als "Einstiegsdroge" in das Werk von Ror Wolf als der neue Roman. Glücklicherweise ist genug einstiegstauglicher Lesestoff von diesem Autor verfügbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (8 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 24,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 111.970