Kundenrezension

5.126 von 5.430 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viele Features, aber nicht alle sind durchdacht (Ubahntunnelbohrer/Spiegelteleskop), 16. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer, mit Schatulle (Ausrüstung)
Ich besitze dieses Stück seit etwa einem Jahr und habe es seitdem täglich bei mir. Bei der Bestellung sollte man allerdings darauf achten, dass man mit der Schwerlast-Spedition ausmacht, wohin sie es liefern. Bei mir haben sie es einfach in den Garten gegestellt, Gartenhäuschen und Zaun waren gleich ruiniert.

Vom Handling her ist es echt gut. Allerdings muss man auch einige Kompromisse eingehen, aufgrund der Kompaktheit - So ist bei mir der Ubahntunnelbohrer bei auftretenden Starkgeröll gerne mal aus der Verankerung gesprungen. Außerdem hätte ich mir gerne auch einen variablen Bohrkopf gewünscht. 6,35 M Durchmesser ist für das Loch nunmal sehr knapp bemessen.

Mit dem Spiegelteleskop bin ich auch nicht zufrieden. Statt einer in dem Handbuch versprochenen Sichtweite von 8 Mrd Lichtjahren ist aufgrund der kompakten Bauweise des Spiegels (5 m Durchmesser) grade mal 5,5 Mrd Lichtjahre möglich. Ein Anruf beim Service brachte keine Klarheit - Stattdessen wurden mir Bedienfehler unterstellt.

Die mobile Disco ist allerdings ein Highlight - Die 16 2000-Watt-Boxen sind perfekt auf den bis zu 500 Leute fassenden Saal abgestimmt. Einzig die Brandschutzmaßnahmen sind nicht ganz okay. Die 700 Discolichter sind nicht GS-Geprüft und die Notausgänge nicht gut ausgeschildert. Da sollte der Hersteller nachbessern.

Der Pizza-Steinofen ist recht solide gemacht, nur der Dunstabzug hätte bei bis zu 12 Pizzen gleichzeitig etwas großzügiger ausfallen können.

Sehr gut finde ich die mobile Bushaltestelle. Das Aufstellen vor der Haustür erspart mir viel Laufarbeit und der Bus fährt nie wieder einfach nur vorbei.

Die Spaghettigabel allerdings ist erkennbar zuguttenbergt worden und orientiert sich deutlich am gleichnahmigen Yps-Gimmik, inklusive gleicher Macken. Das geht deutlich besser.

Der begehbahre Bierkühlschrank ist natürlich ein Zugeständnis an die Männerwelt. Und ja, er ist großartig!!! Einzig die zu kleine LKW-Zufahrtsrampe stört den Genuß, wenn dieser mal leer ist.

Der Zeppelin ist ein empfehlenswertes Feature und ich kann jeden raten den statt den Heißluftballon zu bestellen - Aufgrund des hohen Eigengewichts des Giant kommt der Ballon bei einer Zuladung von 6 Leuten sehr ins schwitzen und die Gasbuddel ist schnell aufgebraucht. Das geht mit dem Zeppelin wesentlich besser.

Ansonsten fehlt mir noch eine eingebaute Atomuhr. Das hat die Konkurrenz schon längst. Wer mit den genannten Schwächen leben kann, den kann ich ansonsten dieses gute Stück wärmstens ans Herz legen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 19 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 126 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.04.2011 23:02:47 GMT+02:00
Miranter meint:
Ich verstehe den Eintrag nicht. Wir reden doch hier über ein - zugegebenermaßen kein gewöhnliches - Taschenmesser für ein paar hundert Euro. Oder nicht?
Da ist der Hinweis auf den eine nicht vollständig funktionierende Tunnelbohrmaschine oder ein zu kurzes Teleskop mir völlig unverständlich. Soll hoffentlich ein Scherz sein.

Wie sollen die denn bei diesem Preis so etwas einbauen? Ne' Herrenknecht kostet ja schliesslich ein paar Millionen. Da mussten die ja ein No-Name-Produkt nehmen.
Bei dem Spiegel das Gleiche. Ist doch eh' nur ein Gimmick. Was sieht man schon in 8 (oder 5,5) Mrd. Lichtjahren. Reicht ja nicht mal bis zum Urknall. Bei dieser Anspruchshaltung ist die Unzufriedenheit vorprogrammiert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2011 01:58:39 GMT+02:00
Schnapszilla meint:
@Miranter :

wenn man Sarkasmus nicht versteht, braucht man auch kein Messer. Bei einem solchen Grad von Naivität ist die Unzufriedenheit vorprogrammiert.

Veröffentlicht am 27.04.2011 08:38:04 GMT+02:00
joelle meint:
Klasse! Einfach großartig. Danke für diesen Humor am Morgen :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2011 09:51:29 GMT+02:00
FluFFen meint:
Ich berfürchte eher Sie haben nicht verstanden, was genau Sarkasmus ist. Oder einfach nicht wann er aufhört :-)

Aber nehmen Sie das hier ruhig Ernst und lassen ein wenig Ärger ab, dafür ist das Internet ja da.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2011 10:01:00 GMT+02:00
Dennis Seidel meint:
Hervorragend :-) Sehr amüsant! So stellt man sich das typische schweizer Messer vor :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2011 14:40:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.04.2011 14:42:01 GMT+02:00
Paddy81 meint:
@ Miranter:
Da kann ich nur meinen Kopf schütteln, wenn ich diesen Kommentar lese. Ich hoffe für Sie (um Ihretwillen), dass dieser Beitrag wiederum auch nur ein Scherz war, ich glaube der Rest lacht sich grade tot...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2011 16:27:33 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.04.2011 16:27:48 GMT+02:00
A. Winnefeld meint:
Die "Wenn-man-keinen-Sarkasmus-versteht" -Fingerzeiger sollten vielleicht ihren Sarkasmus-Scanner auch noch einmal über den Kommentar von Miranter rüberlaufen lassen.

Veröffentlicht am 27.04.2011 16:41:21 GMT+02:00
CoregaTab meint:
Selten so gelacht. Danke
Wobei der Dank auch an Miranter geht, das übertrifft den Rest bei weitem.

Veröffentlicht am 27.04.2011 20:39:31 GMT+02:00
Super! Hab mich grad weggeschmissen :-)

Veröffentlicht am 27.04.2011 21:13:31 GMT+02:00
Grabonator meint:
Danke für diese humorvolle, und ganz sicher nich ernst gemeinte Rezension. Hab mich bestens unterhalten gefühlt! ;D
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 13 Weiter ›

Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (864 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (330)
4 Sterne:
 (247)
3 Sterne:
 (135)
2 Sterne:
 (47)
1 Sterne:
 (105)
 
 
 
EUR 1.228,00 EUR 908,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent