Kundenrezension

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen MADNESS NEVER ENDS PART 2, 16. März 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: American Horror Story: Asylum, Die komplette zweite Season [4 DVDs] (DVD)
Wie es sich für eine Serien-Anthologie gehört, begrüßen uns altbekannte Gesichter an einem neuen Schauplatz.
Allen voran Jessica Lange, die als Schwester Jude eine Nervenklinik im Jahre 1963 unter sadistisch strengem Regiment führt. Als der vermeintliche Frauenmörder bloodyface eingeliefert wird sowie ein dämonenbesessener Patient, sich die mysteriösen Vorkommnisse häufen und Patienten verschwinden, geraten die düsteren Wände von Briarcliff gehörig ins Schwanken.

Neben wiederkehrenden Darstellern wie Sarah Paulson, Lily Rabe (beide in beeindruckenden Hauptrollen), Zachary Quinto, Frances Conroy oder Evan Peters (in jeder Staffel vom Schicksal gebeutelt), bereichern Neuzugänge wie James Cromwell (Emmy!), Cloe Sevigny und Joseph Fiennes den grandiosen cast.

Verstörender und brutaler als ihr Vorgänger fällt diese Staffel aus (zu Recht FSK18), zum Teil hart an der Schmerzgrenze. Showrunner Ryan Murphy erschuf eine Parabel über Machtmissbrauch sowie eine schonungslose Abrechnung mit der zweifelhaften Moral der katholischen Kirche. Mit geballten Themen wie Gewalt, Exorzismus, Menschenversuche, Aliens und einem Nazi-Arzt darf man sich auf einige unbequeme und teils verwirrende Stunden einstellen.

Doch keine Horror-Story ohne gelegentliche Muntermacher.
Humor, Sarkasmus, spleenige Figuren,visuell beindruckende Kamerafahrten und musikalische Finessen (DOMINIQUE in Endlosschleife!) kommen auch bei ASYLUM nicht zu kurz.

Für den wüsten, emotionalen Mix gabs von der academy stolze 17 Emmy-Nominierungen, die höchste Ausschüttung für das Serienjahr 2012.
Weniger rekordverdächtig fallen Bonusmaterial und Ausstattung aus.
Entfallene Szenen,ein Kurzfilm, zwei Featurettes und schon wieder kein episodenweisendes booklet.

Eines meiner persönlichen Staffel-Highlights: THE NAME GAME! Eine kleine Musicaleinlage der Insassen, gesungen von Jessica Lange. O-Ton Lange: "Mir wurde früher immer gesagt ich könne nicht singen und solle es besser bleiben lassen. Damit wollte ich es denen mal zeigen!" FAZIT: YES, YOU CAN, JESSICA!!! (-:
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.03.2014 21:37:14 GMT+01:00
Marvin Bark meint:
Kann ich voll zustimmen. Verstörend, genial und deutlich besser als die erste.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2014 23:29:03 GMT+02:00
Tanja76 meint:
Hallo!

Auch ein Fan im Club der Besessenen? (-:
Die erste Staffel, die voraussichtlich ab Herbst bei mir nicht gut abschneiden wird, ist COVEN. Hohe erwartungen die leider nicht erfüllt wurden.
Schon gesehen?
Ansonsten: Danke fürs feedback (-:
LG
Tanja
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 231.476