Kundenrezension

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima!, 14. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Somikon Professionelle Foto-Studio-Box inkl. 2 Fotolampen und Stativ (Elektronik)
Ich habe diese Fotobox gekauft, da ich für eine meiner Webseiten eine große Menge Fotos anfertigen muß und die ersten Versuche nur mit "Blitz von vorne" ziemlich schattig und "plattgefahren" aussahen.

Überrascht hat mich die geringe Größe der angelieferten Box. Was auf die Postverpackung nicht zutrifft. Liebe Leute von Pearl ... in der Kiste kann ich wohnen ;-) Aber Hauptsache ist ja, daß es hier sicher und schnell angekommen ist.
Zusammengelegt ist diese Tasche nicht viel breiter und tiefer als eine handelsübliche Notebooktasche - aber natürlich ein wenig höher, da die Box ja quadratisch ist. Auf der Vorderseite befinden sich 2 Fächer für die Lampen sowie für das Stativ und die Lampenfassungen mit Stromkabel.

Die Verarbeitung aller Teile erscheint mir recht gut. Die Leuchtstoffringe sind mit Luftpolsterfolie in flachen Pappboxen verpackt, in die man sie nach Gebrauch auch wieder verstauen kann. Jeder Ring hat einen Durchmesser von 18 cm (sieht aus wie ein kleines Lenkrad) und spendet ein wirklich helles, weißes Licht.

Ich habe bei einem anderen Rezensenten gelesen, daß die Lampen nach einiger Zeit nach unten rutschen. Das kann ich mir bei der Konstruktion eigentlich gar nicht vorstellen. Die Seitenwand ist zwar recht dünn, aber da sie beim Aufbau gebogen wird, steht sie doch sehr stabil. Selbst wenn der Ausschnitt, durch den man die Lampenfassung steckt, sich im Laufe der Zeit ein wenig erweitern sollte, so dürfte das kaum Einfluß haben, da die Fassung aus 2 Teilen besteht und mit einem Ring von innen fest verschraubt werden kann. Sollte ich falsch liegen, werde ich diese Bewertung irgendwann ergänzen.

Die Box selbst ist mit wenigen Handgriffen aufgebaut, und wenn man sich nach der Lage der Klettstreifen richtet, kommt man auch ohne Anleitung nicht durcheinander. Im Gegensatz zu den Seitenteilen für die Lampen besteht die Box selbst nicht aus beschichteter Pappe, sondern es ist ein Rahmen aus Stahldraht, der mit Tuch bespannt ist.

Das zweiseitige Tuch (weiß und blau) für den Hintergrund sollte man tatsächlich vor der ersten Verwendung bügeln, da es eine ziemlich stramme Falte aufweist, die das Herstellen einer Hohlkehle unmöglich macht. Der Stoff verkraftet diese Prozedur ohne Probleme - bei mir haben eine Temperatur zwischen "Wolle" und "Baumwolle" und ein paar Dampfstöße genügt und die Falte war raus.

Das Stativ macht einen guten Eindruck. Der dreiteilige Fuß besteht aus schwerem Stahlblech und die Stativstange aus Alu-Profil. Es ist durchaus stabil genug (auch von der Standfestigkeit her, wenn der Fuß in die richtige Richtung zeigt) um eine DSLR mit Zoomobjektiv zu tragen. Leider geht der Feststellmechanismus des Kugelgelenks, mit dem man die Neigung/Drehung einstellen kann, vor diesem Gewicht in die Knie.
Da kommt man um ein entsprechendes Stativ definitiv nicht herum.

Die Aufnahmen in dieser Box sind mir auf Anhieb gelungen.
Ich habe einfach mal 2 Fotos hochgeladen, in denen man den Unterschied zwischen "Hintergrund mit Blitz" (meine bisherige Methode) und "beleuchtete Box mit Blitz" schön sehen kann.

Mein Fazit: Eine prima Lösung für Wochenend-Fotografen, die keinen Platz/keine Zeit für ein ständig eingerichtetes Studio haben :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

M. Meier
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 10.342