Kundenrezension

151 von 159 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Comfee vs. Duracraft, 6. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: comfee Luftentfeuchter / Bautrockner MDF2-20DEN3 / 3 Jahre Garantie / (20L in 24h) Raumgröße ca 40m² bzw 100m³ (Werkzeug)
Rezension zum comfee MDF2-20DEN3 Luftentfeuchter:

Im Kellerraum unseres Hauses habe ich mir ein kleines Heimkino eingerichtet. Leider ist dort die Luftfeuchtigkeit meist zwischen 60-80% weshalb es letztes Jahr dort in einer der Zimmerecken anfing zu schimmeln. Ich kaufe mir aufgrund der guten Bewertungen den Duracraft DD-TEC10E Luftentfeuchter der per Automatikbetrieb seinen Dienst versah. Gerade der geringe Stromverbrauch begeisterte mich da andere Geräte durch die Bank mit hohen 300-400 Watt angegeben waren. Laut meinem Strommessgerät was bereits ab 2Watt einwandfreie Messungen erlaubte genehmigte sich das Gerät im Aktiven betrieb mit Kompressor 120-140 Watt, im Lüfter Modus 30-40 Watt und im Standby 3Watt. Das Gerät schaltete sich relativ häufig ein um die Gewünschte Luftfeuchtigkeit von 60% zu erreichen bzw. zu halten. Die Lautstärke war erträglich aber keinesfalls Wohnraumtauglich.
Leider ging das Gerät letzten Monat kaputt und lies sich nicht mehr zum einwandfreien betrieb überreden. Ich schickte es zur Reparatur ein und da wir sowieso einen zweiten für einen anderen Kellerraum benötigten entschloss ich mich mal einen anderen Luftentfeuchter auszuprobieren. Es wurde der comfee MDF2-20DEN3. Er hat laut Technischen Daten eine maximale Leistungsaufnahme von 370Watt aber auch doppelt so viel Leistung in Form von 20 Liter / 24H anstatt der 10 Liter /24H des Duracraft. Beim Auspacken viel mir die offenbare Verwandtschaft beider Geräte ins Auge. Ich denke das die Geräte wohl vom gleichen Hersteller gebaut werden da das Panel, die Rückseite als auch der Wasserbehälter sehr viel Ähnlichkeiten aufweisen. Allerdings ist der comfee hochwertiger verarbeitet und macht einen sehr schicken wohnraumfreundlichen Eindruck. Der comfee sollte vorerst seinen Dienst in meinem kleinen Heimkino verrichten da der Duracraft ja zur Reparatur war. Natürlich wollte ich gleich überprüfen um wie viel höher der Stromverbrauch war und die allgemeine Tauglichkeit des Gerätes.

Mein Fazit nach rund zwei Wochen betrieb...... es wurde ein zweiter comfee bestellt und der Duracraft, sobald er den aus der Reparatur zurück ist bekommt meine Schwiegermutter :)

Der comfee hat eine viel höhere Leistung als der Duracraft was ja vorher schon klar war. Allerdings verbraucht er dabei nicht viel mehr Strom was mich sehr überrascht hat. Im Aktiven betrieb mit Kompressor zeigt mein Messgerät 120-160Watt, im Lüfter Modus 30-40 Watt und im Stand-by/Automatikmodus 0Watt an. Da es ab 2Watt genau arbeitet muss der Verbrauch also unter 2 Watt sein. Was ihn aber viel Stromsparender als den Duracraft macht ist die Tatsache, dass er viel weniger laufen muss um die gewünschte Luftfeuchtigkeit von 60% zu erreichen und daher weniger Strom benötigt. Auch springt er bei weitem nicht so häufig an. Wenn er den läuft, dann braucht das Gerät höchstens 10-20 Minuten bis die gewünschten 60% erreicht sind wärend der Duracraft die zwei bis dreifache Zeit benötigt. Der Kompressor arbeitet flüsterleise und zeigt keine Vibrationen. Lediglich der Lüfter ist ein wenig lauter als beim Duracraft aber Wohnraumtauglich sind sie beide nicht.

Man sollte sich also nicht unbedingt von den 370Watt Leistungsaufnahme täuschen lassen.

Mit freundlichen Grüßen
F.Desler
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.12.2012 20:51:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.12.2012 20:51:26 GMT+01:00
S. Thomas meint:
Ich habe das Gerät auch voe ein paar Tagen erhalten. Bei mir steht jedoch 450 Watt Leistungsaufnahme am Gerät.
Überall liest man 370 Watt(auch auf der Herstellerseite). Was ist denn bei Ihrem angegeben?

Danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.12.2012 20:54:23 GMT+01:00
F.Desler meint:
Guten Abend, auf unserem Gerät steht eine Maximale-Leistungsaufnahme von 370Watt.

Mit freundlichen Grüßen
F.Desler

Veröffentlicht am 21.01.2013 07:24:01 GMT+01:00
lazyloo meint:
Auf der Verpackung meines Gerätes steht 450 Watt, gemessen habe ich allerdings 250 Watt auf kleiner und 300 Watt auf großer Stufe.

Veröffentlicht am 16.09.2013 15:14:07 GMT+02:00
s meint:
hallo, sind Sie immer noch zufrieden mit diesem Gerät und wissen Sie, ob es eine Wäschetrockenfunktion hat?

Veröffentlicht am 06.11.2013 10:08:59 GMT+01:00
Elke Lindner meint:
Hallo, verfügt das Gerät über einen Abwasserschlauch? Danke! E. Lindner

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.05.2014 22:12:26 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.05.2014 22:14:29 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.05.2014 22:12:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.05.2014 22:14:15 GMT+02:00
Magnum1005 meint:
Wäschetrockenfunktion gibt es nicht aber ein Abwasserschlauch kann angeschlossen werden. Top Produkt mit einer super Leistung

Veröffentlicht am 30.08.2014 09:16:54 GMT+02:00
Jack meint:
Moin!

Bitte erlauben Sie nur eine Frage: Ist der Filter waschbar, wie bei dem Duracraft?

Danke.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 120.827