Kundenrezension

17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen übertroffen, 22. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer H9501BD High End Full HD 3D DLP-Projektor (3D-fähig direkt über HDMI 1.4a, Kontrast 50.000:1, 2.100 ANSI Lumen, 2x HDMI 1.4a, Blu-ray 3D, Lens Shift, 2D zu 3D Technologie, 1x 12V Trigger) inkl. 3D Shutterbrille (Zubehör)
Ich wollte auf einen 3D fähigen Beamer umsteigen und habe mich nach langen Vergleichen für den Acer entschieden. Das war eine gute Wahl. Bisher hatte ein Epson TW3500 seinen Dienst getan. Der Acer wirkt sehr hochwertig verarbeitet. Einschalten und ein Hammer-Bild geniessen. Ich dachte, der Epson hat ein tolles Bild, aber der Acer spielt da noch eine Liga drüber. Ein so helles und klares Bild kannte ich vorher noch nicht. Wahrscheinlich werde ich jetzt doch ins Lager der DLP Anhänger wechseln. DLP war für mich immer kein Thema wegen meist fehlendem Lensshift und dem Regenbogeneffekt. Der Acer hat einen kleinen Lensshift und einen für mich nur manchmal schwach wahrnehmbaren Regenbogeneffekt, eigentlich auch nur, wenn ich den Kopf schnell drehe. Das ist alles tolerabel. Ein tolles Gerät: uneingeschränkte Kaufenpfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.12.2013 13:55:57 GMT+01:00
Plasmatiker meint:
Habe auch seit 13 Monaten diesen Beamer und bin immer wieder begeistert.
Bin schon immer DLP-Fan aus 2 Gründen:

Altert nicht gegenüber LCD und die Fabbrillanz bleibt erhalten,
sowie ich beim 9500er wegen dem 6-Segment Farbrad und 9000U/min
kaum einen Regenbogen erkenne-nur wenn man es mit schnellen und
nervösen Augenbewegungen provoziert-und in 3D schon gar nicht.

Zweitens: Durch die sehr schnelle Spiegelmatrix ist DLP für 3D mit
Shuttertechnik am besten geeignet, es gibt bei diesem Beamer eine
exakte Bildtrennung ohne jegliches Übersprechen-sprich "Crosstalk"

Ich benutzte vorher einen 60"-Plasma und auch die sehr guten Panasonic
3D-TV verursachen bei einigen Filmen starkes Ghosting.
Aber mit dem Acer H9500BD habe ich 0%-Crosstalk, also keinerlei Ghosting
was ich bei keinem anderen Gerät, sei es Kinoprojektion oder Flachbildschimre
nur ansatzweise so erlebt hatte.
‹ Zurück 1 Weiter ›