Kundenrezension

4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut (wenn man sich Seite 148 wegdenkt...), 7. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Black Metal: Evolution of the Cult (Taschenbuch)
Nach dem doch sehr reißerischen "Lords of Chaos", welches sich weniger auf die Musik der Früh-90er Protagonisten konzentriert hat, um lieber "Bild"-mässig all die Skandale der damaligen Zeit in good ol' Norway auszuwalzen, hat hier Fan und Journalist Dayal Patterson eine umfassende (und überzeugende) Enzyklopädie dieser faszinierenden MUSIK angefertigt. Er findet die Wurzeln bei Black Sabbath (ich werfe trotzdem die Amerikaner COVEN mit in die Gründerväter-Diskussion) und verfolgt die Blutlinie (...) über Venom (den Namensgebern), Mercyful Fate, Bathory, Burzum, Dimmu Borgir, macht einen stilistischen Schwenk über Dissection und landet am Ende bei Bands wie Wolves in the Throne Room, die den Früh-90er Sound in die Neuzeit geholt haben. Dabei bleibt seine Schreibe stets kritisch-distanziert, aber auch angenehm differenziert. Das ist vor allem bei Themen wie Burzum dringend nötig, wenn man sich jemand wie Vikernes bzw. dessen Musik nähern will.

Sehr gut also. WENN, ja wenn das Foto auf Seite 148 nicht wäre. Patterson nimmt für sich in Anspruch, den reißerischen Ansatz von "Lords of Chaos" zu meiden, tappt aber genau an dieser (einen) Stelle in die "Sensations"- Falle,

Ich brauche nämlich nicht noch einmal das Foto von Dead, wie er sich gerade das Hirn weggeblasen hat, obwohl es hier "gnädigerweise" (im Gegensatz zu LOC) nur in schwarz-weiss abgebildet ist. Ich war gestern beim Durchblättern gerade beim Essen...Ich habe dann ohne Quatsch das Bild schwarz abgeklebt, um nicht ständig mit dieser widerlichen zur-Schau-Stellung menschlicher Abgründe konfrontiert zu werden. Wer die Entstehungsgeschichte des Fotos kennt, weiß was ich meine. Das war unnötig, Herr Patterson.

Natürlich gibt es trotz allem die volle Punktzahl, da das Buch wirklich sehr gut recherchiert und geschrieben ist, und alle wesentlichen Aspekte des Phänomens Black-Metal abdeckt. Man merkt (im Gegensatz zu LOC) an jeder Stelle, das hier ein Fan schreibt, der aber trotzdem nie die Grenze zum unreflektierten Fanboy überschreitet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.02.2014 16:23:19 GMT+01:00
Dr. Mabuse meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 23.07.2014 12:47:33 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.07.2014 13:00:24 GMT+02:00
H. Cortez meint:
Da hat also jemand das Bild abgeklebt, weil es so schrecklich ist. Und erwartet von allen anderen wohlmöglich dasselbe. Oder was war der Sinn dieser Einlassung? Ich lese ja auch nicht beim Essen.

Das Bild gibt es nunmal, genauso wie das Bandphoto von Cold Lake (halte ich für das deutlich schlimmere Bild). Mir persönlich sind Leute lieber, die sich wegen des Bildes das Buch kaufen statt die CD. Beschwerden ansonsten bitte an Metalion, von dem hatte Warmaster Records schließlich beide Aufnahmen - Photo und Audio. Zum längst verstorbenen Mauricio 'Bull Metal' Montoya: Diese monströse Figur (1,90 m, 130 kg) hatte noch ganz andere Abgründe zur Szene beizutragen, dagegen ist seine Mukke (Typhon, Kolumbien) reinster Kindergarten (pun intented).

Also liebe Kunden, Buch kaufen, sich entscheiden, Konsument zu sein (gibt eh viel zu viele I-Net-Underground-DIY). Bull Metal Und Metalion waren sowieso Rip Offs, die keinen Pfennig an ihre Bands gezahlt haben.

In diesem Sinne: Rock.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (8 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 26,75 EUR 17,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent