Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sie können es noch!, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sagacity (Special Edition) (Audio CD)
Ich hatte es erhofft, allerdings nur halbherzig daran geglaubt: Saga haben noch einmal eine spannende, frische Platte aufgenommen! 20/20 fand ich ziemlich öde, mutlos, jetzt haben sie mal wieder ein bisschen herumprobiert und teils tolle Sachen gefunden! Es sind einfach die Saga der letzten 15 Jahre mit etwas mehr Experimentierlust als zuvor. Die Songs heben einen zwar nicht durchgehend über den Boden, geben aber genug her, um sich die Scheibe mit Spaß immer wieder anzuhören. Um dem geneigten Leser einen Anhaltspunkt zu geben - die wirklich großen Saga-Alben nach der klassischen Phase (die für mich bis "Heads Or Tales" geht) sind für mich "Generation 13", "House Of Cards" und "The Human Condition", mit Abstrichen auch "Network". Und: ich kann dem vielgeschmähten Werk "Pleasure and The Pain" bei aller berechtigter Kritik durchaus etwas abgewinnen.
Die zusätzliche Live-CD macht viel Spaß - interessant, wie einem hier mit "The Cross" vorgeführt wird, was "Generation 13" für ein tolles Album war!
Die Verpackung der Special Edition ist allerdings tatsächlich etwas fragwürdig, da können die CDs leicht rausrutschen, man hätte sie nochmal extra verpacken sollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.07.2014 08:48:13 GMT+02:00
Cyprinus meint:
Ekkehard, wie Recht Du hast.
Wobei ich auch 20/20 viel abgewinnen kann.
Ist halt SAGA-typischer.
Interessant für mich ist aber , wie sehr sich auch die Fans immer gleichbleibende Sounds von der Band wünschen.
Sonst gäbe es ja nicht an Erscheinungstag solche Proteste.
Sonst würde man das Werk erst einmal auf sich wirken lassen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Leipzig

Top-Rezensenten Rang: 11.424