Kundenrezension

31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bilder Hui der Ton ist jedoch mehr als PFUI!!!, 7. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dr. House - Season 6 [Blu-ray] (Blu-ray)
So, jetzt konnte ich mir auch ein Bild machen von der House Blu Ray und ich bin schockiert! Man mag die Vergabe von nur einem Stern für zu radikal halten (oder übertrieben) aber ganz ehrlich...
Man kann mir jetzt damit kommen, dass die Serie im O-Ton ohnehin besser ist (was auch so ist), aber dies ist nicht der springende Punkt. Wenn ich nur den O-Ton interessant finden würde, dann würde ich mir die BD aus Amerika importieren lassen, da ich dort weniger zahle als in good old Germany. Nein! Ich vergebe einen Stern weil ich ein Produkt vom deutschen Markt gekauft habe, welches aber in dieser Sprache einfach nur eine Zumutung ist. Ich werde mit 100%iger Sicherheit auf die DVD umsteigen... Bei aller lieber zum HD-Bild, bin ich in diesem Fall leider mit einem zu guten Gehör ausgestattet, als das ich sagen kann "is ja alles nur halb so wild".

Die Stimmen klingen, als wenn man eine Tonspur verlangsamt (wie wenn man die schallplatte auf dem Player langsam mit der Hand dreht). Sie sind dunkel und tief und man erkennt die jeweilige Charaktere nicht mehr. Also als 13 redete hätte ich wirklich raten müssen wer es ist.

So etwas kann man ehrlichen Käufer einfach nicht zumuten und dies habe ich heute auch schon in einer Beschwerde an Universal Deutschland deutlich gemacht (was ich auch anderen raten würde um so eine Stümperei in Zukunft zu verhindern). Ich zahl doch nicht knapp 50€ um mir dann die Ohren beim deutschen Ton zuhalten zu müssen.

Ganz ehrlich nicht mit mir. Hier ist es wirklich ein Fall von "man sollte die BD boykottieren" und wenn man sich nur für den O-Ton interessiert auf den import zurück greifen.

FAZIT: Wer House auch auf Deutsch genießen will - FINGER WEG!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.06.2011 20:08:23 GMT+02:00
Kurze Erklärung:

Das kommt daher, dass PAL DVDs schneller laufen als NTSC DVDs. Also sprechen auch die Synchronsprecher dementsprechend schneller. Dafür ist etwa Musik in Deutschland immer ein bisschen verzerrt.

Bei Blu-rays fällt dieser Unterschied weg, sie laufen genausoschnell wie NTSC Blu-rays. Weil die Stimmen allerdings für die schnellere, verfältschte Version aufgenommen wurden, sind sie nun in der "richtigen" Version leicht zu verlangsamt, weshalb sie eben dunkler wirken.

Macht das Problem natürlich auch nicht viel besser, aber es erklärt vielleicht, warum auch Universal da nicht viel dran tun kann.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2011 11:40:36 GMT+02:00
Lioness meint:
Es gibt 50 Jahre alte Filme, die mit perfektem HD Ton veröffentlicht werden, da kann man mir nicht erzählen, dass eine eine Serie des 21 Jhd. nicht gut umsetzbar wäre..... :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2011 01:21:34 GMT+02:00
Mikl meint:
Wenn die Angleichung so ein riesen Problem wäre, dann frage ich mich warum das Problem bis jetzt nur so selten auftritt.
Im Grunde müsste sonst ja bei jedem deutsch synchronisierten Film die Blu-Ray zu tiefe oder umgekehrt die DVD zu hohe Stimmen haben, je nach Ausgangsmaterial.
Die Ursache ist mir auch bekannt, und ich denke es ist heutzutage kein Ding der Unmöglichkeit die Geschwindigkeit der Tonspur zu ändern und dabei die Frequenz unangetastet zu lassen. Wenn es sogar der VLC Media Player fertigbringt bei veränderter Abspielgeschwindigkeit die Tonlage zu halten, dann sollte das auch jemand hinkriegen der damit sein Geld verdienen will.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.07.2011 02:56:55 GMT+02:00
Rene Bender meint:
Um eben diese Tonhöhenunterschiede auszugleichen gibt es die möglichkeit die Höhe zu Pitchen.
Das heisst, die Geschwindigkeit bleibt gleich, jedoch die Tonhöhe wird angepasst.
Zuletzt ist dieser Fehler bei der Extendedbox vom Herrn der Ringe passiert. Nur da war er nicht so extrem.

Gruß Meisterschnorrer

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2011 17:20:17 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.08.2011 17:24:11 GMT+02:00
P. Weber meint:
Kann man das nicht evtl. bei einigen BluRay Playern unterbinden in dem man die "24Bilder/sec. Ausgabe" deaktiviert? So das der BD Player quai auch den Ton auf 25Bilder/sec. hochzieht? Ps3 Z.B.? Könnte das bitte mal jemand ausprobieren und hier das ergebnis schildern?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2011 17:29:31 GMT+02:00
Lioness meint:
Auf meiner 120 GB slim hat des damals schon nicht funtkioniert. Allerdings hab ich auch schon von jemandem mit ner 60GB PS3 gelesen, dass es bei ihm funktioniert hat, aber ob dies stimmt weiß ich leider nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.09.2011 06:20:00 GMT+02:00
nemesis meint:
"...sie laufen genausoschnell wie NTSC Blu-rays."

*hust*
Es gibt keine NTSC Blu-rays. Bei HD sind PAL und NTSC Geschichte ;)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (90 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (58)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
EUR 59,99 EUR 9,55
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Landkreis Augsburg

Top-Rezensenten Rang: 422