Kundenrezension

19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Roman, 2. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Obsession (Taschenbuch)
Zuerst muss ich anmerken, dass dies das erste Simon Beckett Buch ist, das ich gelesen habe. Ich bin also ohne besondere Erwartungen an den "Thriller" herangegangen und kann ihn daher nicht mit den späteren Beckett-Werken vergleichen.

Inhalt:
Als Ben Murrays Frau plötzlich stirbt, ändert sich seine Welt von Grund auf. Noch in tiefer Trauer findet er heraus, dass der Sohn seiner Frau, Jacob, gar nicht ihr leiblicher Sohn ist. Sie hatte ihn kurz nach seiner Geburt aus dem Krankenhaus entführt und ihn als ihr eigenes Kind ausgegeben.
Ben ringt mit sich und durch einen dummen Zufall findet Jacobs leiblicher Vater heraus, wo sein Sohn sich aufhält, sodass Ben eine Entscheidung, wie er nun weiter vorgehen soll, abgenommen wird.
Jacob ist allerdings kein völlig gesundes Kind, er ist autistisch und hat leichte Kommunikationsstörungen.
Nicht nur aus diesem Grund fürchtet Ben um Jacobs Sicherheit, die ihm durch das gestörte Verhalten des leiblichen Vaters nicht gewährleistet scheint.

Bewertung:
Ob das Buch tatsächlich dem Genre "Thriller" angehört oder nicht, darüber lässt sich sicher streiten. Über die meisten Stellen des Buches hinweg, wird eher über Bens Leben, seine Entscheidungen, seine Pläne berichtet, anstatt dass eine solche Spannung aufgebaut wird, wie man sie von einem Thriller erwartet.
Das soll jedoch nicht heißen, dass das Buch langweilig wäre oder man es schlecht lesen könnte - im Gegenteil. Es lässt sich tatsächlich sehr gut lesen, es zieht sich an keiner Stelle, obwohl man auch in dem Verhalten der Hauptpersonen gewisse Routinen bemerkt.
Ich habe das Buch in zwei Tagen gelesen, ich konnte es recht schwer aus der Hand legen. Damit ist es eines der wenigen Bücher, unter vielen Thrillern, die ich in den vergangenen Monaten in so kurzer Zeit zuende gelesen habe.
Das Buch hat mich neugierig gemacht auf die jüngeren Bücher von Simon Beckett.

Fazit:
Wer Schießereien, brutale Morde oder sonstige Elemente eines klassischen Thrillers erwartet, wird von "Obsession" vermutlich enttäuscht sein.
Wer allerdings offen ist, für einen Thriller, der eher ein spannendes Drama genannt werden könnte, in dem die Gefühle der Charaktere im Vordergrund stehen, der sollte "Obession" auf jeden Fall eine Chance geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

2.6 von 5 Sternen (355 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (60)
4 Sterne:
 (48)
3 Sterne:
 (58)
2 Sterne:
 (74)
1 Sterne:
 (115)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent