Kundenrezension

44 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hab den Roman komplett gelesen - ein tolles Werk!, 2. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Analphabetin, die rechnen konnte: Roman (Gebundene Ausgabe)
Mir gehen, ehrlich gesagt, die Kritiken ziemlich auf den Keks, die sich draüber aufregen, dass Jonasson den Stil seines Weltbestsellers "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" einfach kopiert hat. Für mich als Rezensent zählt einzig und allein, ob mir ein Buch gefallen hat oder nicht.

Und mir hat "Die Analphabetinn die rechnen konnte" ausgesprochen gut gefallen. Von der ersten bis zur letzten Seite durchzieht den Roman ein ausgesprochen feiner und hintersinniger Humor, der in seiner skurrilen Art auch oftmals zum laut rausprusten reizt. Natürlich ist die Handlung (hierzu gleich) vollkommen absurd und so von Zufällen durchzogen, dass Realitätsfanatiker hyperventilative Schnappatmung bekommen. Aber mir geht es beim Lesen nicht darum, immer zu reflektieren, ob so was tatsächlich möglich wäre - das ist und war nie Jonas Jonassons Anspruch -, sondern ich möchte unterhalten werden, eintauchen in eine Geschichte, die fesselt und verzaubert. Und all dies gelingt Jonasson - und zwar nicht obwohl er eigentlich seinen Stil kopiert, sondern gerade weil er seinen eigenen und besonderen Stil fortführt.

Nun zur Handlung:

Jonasson spannt seine Geschichte über fast 50 Jahre, beginnend im Apartheitssystem Südafrikas. Wir dürfen die ausgesprochen sympatische und von Leben hart gebeutelte Afrikanerin Nombeko begleiten, die zunächst vom fünften lebensjahr an als Latrinenträgerin ein hartes Dasein frönt. Als Analphabetin erkennt sie bald ihre Affinität zu den Zahlen und zum Rechnen und sehr schnell entwicklet sie Ehrgeiz, auch Lesen und Schreiben zu lernen und auch sonst die Welt zu verstehen. Und dabei legt sie allen Widrigkeiten des Lebens zum Trotze einen unerschöpflichen Ehrgeiz und enormes Talent an den Tag. Und es kommt echt hart für sie: Endlich vermeintlich das Glück gefunden zu haben, wird sie von einem Atomingenieur angefahren und - obwohl unschuldig - gerichtlich verdonnert, bei ihm ihre Schuld die nächsten 7 Jahre abzuarbeiten. So gerät sie unverhofft in einen Strudel an Ereignissen, die sie über das Kennenlernen von 3 ziemlich naiven, aber auch ziemlich kriminell veranlagten chinesischen Schwestern, zwei Mossadagenten, einem chinesischen Parteiobersten und dem südafrikanischen Präsidenten mit einer funktionsfähigen Atombombe nach Schweden verschlägt. Dort lernt sie die beiden ungleichen Zwillingsbrüder Holger 1 und Holger 2, ein extrem zorniges Mädchen und schließlich sogar den schwedischen Ministerpräsidenten sowie König Gustav höchstpersönlich kennen. Und schließlich und endlich findet sie nach jeder Menge Wirrungen rund um die Atombombe und jeder Menge anderer skurrilen Geschehnissen schließlich und endlich doch noch ihr Glück.

Selbst mit dieser etwas ausführlicheren, aber im Gegensatz zu manch anderer Rezension korrekten, Inhaltsangabe, die - keine Angst - Spoilervorwürfen keinen Raum bietet, wird lange nicht zuviel erzählt. Wieder versieht Jonasson seine Geschichte mit jeder Menge feiner Gesellschaftskritik. Die überaus virtuose Verknüpfung von Fiktion und Realität à la Forrest Gump löst das eine odere andere erinnerungstechnische Aha-Erlebnis aus.

Fazit: da ich mich ausgesprochen gut unterhalten habe, die Mischung von Geschichtsauffrischung und Satire schlichtweg passt, die Heldin durch und durch sympatisch ist und zu keiner Zeit auch nur ansatzweise Langeweile oder "déjà vue" das Lesevergnügen getrübt haben, gebe ich "Die Analphabetin, die rechnen konnte" volle 5 Punkte.

Und im Übrigen - wenn mir beim Essen etwas extrem gut geschmeckt hat, dann esse ich davon gerne ein zweites Mal und es schmeckt mir - sofern von der gleichen Köchin, dem gleichen Koch mit den gleichen Zutaten auf die gleiche Art zubereitet - immer noch genauso gut! Und bis ich dieses Essen satt habe, dauert es noch ziemlich lange :-).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.12.2013 21:46:21 GMT+01:00
Bücherhimmel meint:
Ich habe Ihre Rezension komplett gelesen und bin begeistert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2014 20:15:58 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 15.02.2014 16:11:09 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (678 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (344)
4 Sterne:
 (138)
3 Sterne:
 (90)
2 Sterne:
 (57)
1 Sterne:
 (49)
 
 
 
EUR 19,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: München, Bayern

Top-Rezensenten Rang: 887