Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr empfehlenswert, 7. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TomTom High Speed USB Multi-Ladegerät (Zubehör)
Ich hatte im Laufe der Zeit schon einige KFZ-Ladegeräte im Einsatz (für diverse Smartphones und GPS-Geräte). Leider dabei auch immer wieder mal das Problem, dass die Dinger sehr heiß wurden (bis zum "Tod"), und vor allem nicht genügend Leistung abgaben, damit leistungshungrige Smartphones trotz aktiver Navigations- und sonstiger Software auch tatsächlich noch geladen wurden (es kommt ja nicht nur auf die reine Spannung an).

Das TomTom hat damit keine Probleme: mein neues Samsung S4 wird damit perfekt und recht schnell geladen, trotz laufender Navi-Software. Dabei gefällt mir auch das robuste Design, und die Möglichkeit, trotzdem noch eine KFZ-Buchse und einen zusätzlichen USB-Anschluss zu verwenden (zwei Geräte auf einmal zu laden, habe ich bislang allerdings noch nicht ausprobiert). Man sollte dabei aber bedenken, dass das Gehäuse insgesamt etwas größer und länger ausfällt, als bei anderen Ladegeräten.

Ich muß (wie bereits einige andere) auch noch auf etwas Wichtiges hinweisen: die Beschriftung der USB-Anschlusse ist falsch. Der zur Schnell-Ladung gekennzeichnte Anschluss liefert definitv weniger Leistung (habe extra jeweils beide Anschlüsse im Betrieb durchgemessen).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.05.2013 21:55:00 GMT+02:00
Chris meint:
Ich habe auch diesen Adapter, habe es allerdings ebenfalls bisher nicht selbst testen können.
Zum "Schnellladen" wollte ich nur aus der Erfahrung her mitteilen, dass dies auch vom zu ladenden Gerät unterstützt werden muss.
Anders gesagt, wenn eine elektronische Begrenzung im Gerät ist oder diese vielleicht aufgrund Spannungsschwankungen (ist bei KFZ im minimalen Bereich nicht unüblich) zum Schutz des Gerätes greift kann es durchaus sein, dass der "Schnellade-Anschluss" beim angeschlossenen Gerät keine (verbesserte) Auswirkung hat.

Falls es jemand getestet hat und mit Sicherheit beantworten kann, wäre dies natürlich klasse!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.05.2013 23:36:30 GMT+02:00
Ja, das kann ich so bestätigen. Es ist tatsächlich so, dass die Stärke in mAh, mit der geladen wird, nicht dem Verhältnis entspricht, was die beiden Buchsen jeweils liefern. Trotzdem werden an der (falsch, weil nicht gekennzeichneten) Quickcharge-Buchse mehr mAh erreicht. Vor allem fällt der Unterschied im Vergleich zu bislang verwendeten Ladegeräten sehr deutlich aus: bislang wurde im Navi-Betrieb kaum nachgeladen, sondern gerade mal die Ladung gehalten. Mit dem TomTom erfolgt eine relativ schnelle Ladung trotz Navi.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (400 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (315)
4 Sterne:
 (52)
3 Sterne:
 (18)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
EUR 13,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Mering (b. Augsburg)

Top-Rezensenten Rang: 6.480