Kundenrezension

41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mal was anderes, 13. Juni 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Dunkelheit: Die Schwarzen Juwelen 1 - Roman (Taschenbuch)
Ich hatte schon lange mit dem Gedanken gespielt diese Reihe anzufangen weil sie von überall her hoch gelobt worden ist. Aus irgendeinem Grund schob ich das aber immer zugunsten anderer Bücher vor mir her.

Das hat sich nun geändert. Zu Anfang sah es aber so aus als wenn ich es bereuen würde denn ich fand mich so gar nicht zurecht. Man wird mitten reingeworfen und erfährt viel zu schnell viel zu viele Namen und Orte die sich auch noch auf mehrere Welten verteilen.

So ab Seite 200 kamen dann aber die erste "Aha"-Effekte und ich begann mich immer besser zurecht zu finden und die Zusammenhänge und Gegebenheiten zu verstehen. Ab diesem Zeitpunkt machte es dann auch richtig Spass und wurde schnell zu fesselndem Interesse.

In der Geschichte ist alles ein wenig anders als sonst. Hexen herschen über Länder und es gibt eine Unterwelt wobei zwischen den Welten keine klare trennung besteht so dass z.B. der Höllenfürst durchaus Einfluss auf geschehnisse in der Welt der Lebenden haben kann. Generell gibt es irgendwie nur böse und noch bösere wenn man es mal mit "normaler" Fantasy vergleicht wobei dann die weniger bösen doch wieder die guten sind. Es geht viel um Zauberei, Macht und Intrigen ... große Schlachten oder eine normale "Helden finden zusammen und bestehen Abenteuer"-Story gibt es hier nicht.

Das macht die ganze Sache denke ich auch so Interessant und schaft Abwechslung zum altagsblabla.

Was mich gestört hat war die Tatsache das immer von Erotischer Fantasy gesprochen wurde. Sicherlich ist die ein oder andere Stelle Erotisch, aber größtenteils geht es in den Bettgeschichten usw. um Qualen und Verstümmelungen die teilweise nichts für schwache Nerven ist! Wenn man detailierte "Zerfleischungsbeschreibungen" aus Kämpfen anderer Fantasy Bücher gewöhnt ist ist man natürlich mehr oder weniger abgehärtet denn simpel betrachtet sind es nur andere Stellen.

Ich denke aber das man hier auch ruhig mal erwähnen könnte das es kein Abenteuerbuch für kleine Kinder ist.

Alles in allem bin ich sehr angetan von dem Buch und habe mir auch schon das 2. besorgt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.10.2009 23:42:45 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.10.2009 23:45:27 GMT+01:00
Manni79 meint:
"Generell gibt es irgendwie nur böse und noch bösere ... wobei dann die weniger bösen doch wieder die guten sind."
Fast ;-)
Die "Guten Bösen" sind quasi Opfer der Welt in der sie leben und die sie so werden ließ wie sie der Leser am Anfang des Buches kennenlernt.
Harte Schale - Weicher Kern sozusagen.
Typisch Bishop: Sie sie dreht das bekannte soziale "Mann = Held bzw Chef - Frau = Sanft und Schwach" auf den Kopf.
Und sie braucht keine epische Schlachten weil sie viel Menschliches zwischen die gewaltige Magie und die verschiedenen Rassen setzt.
Sie spielt somit vielmehr auf der Harfe der Gefühle als sich an Umgebungsdetails und Klischees zu klammern.

"Ich denke aber das man hier auch ruhig mal erwähnen könnte das es kein Abenteuerbuch für kleine Kinder ist. "
Da gebe ich dir auch stark Recht! Das ist auf keine Fall 0815 Nachmittagslektüre für jugendliche oder zarte Seelchen.

"Die schwarzen Juwelen" gehen ungewohnt tief für Fantasy.
Bishop schildert ihre Charaktere und die Welt sowohl sadistisch und grausam und scheut sich nicht Themen wie Vergewaltugung, Folter und Missbrauch prominent einzubauen.
Sie setzt dem aber (später vor allem) viel Liebe, Humor, Freundschaft, Familie und liebenswürdige Alltagssituationen gegenüber.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 349.507