Kundenrezension

22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inkscape nicht nur für 2D-Grafiker, 13. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Inkscape: Vektorgrafiken gestalten - Für Mac, PC und Linux: Vektorgrafiken gestalten Für Mac, PC und Linux: Vektorgrafiken gestalten Für Mac, PC und Linux (Broschiert)
Eigentlich bin ich ja in der 3D-Welt zuhause und arbeite vorwiegend mit 3D-Modellen in Blender (Das Blender-Buch, Blender - DVD-Seminar). Trotzdem beschäftige ich mich auch mit 2D-Programmen wie Inkscape, denn: Jeder 3D-Grafiker braucht Texturen -- und die sind zweidimensional. Oft werden hierfür Fotos verwendet und dann in GIMP oder ähnlichen Programmen bearbeitet. Wenn Texturen aber technischer werden, z.B. Beschriftungen, Flaschenetiketten, Logos und Markierungen, dann schlägt die Stunde eines 2D-Vektorgrafikprogramms wie Inkscape. Darüber hinaus lassen sich in Inkscape auch grafische Oberflächen für 3D-Anwendungen prima erstellen. Ich habe mir das Buch "Inkscape" also aus der Perspektive eines 3D-Modellierers angeschaut, der Unterstützung für seine "eigentliche" Arbeit sucht.

Oft habe ich nämlich schon mehr oder weniger gekonnt eine Textur in GIMP hergestellt. Aber, oh schade, oft reicht die Auflösung nicht aus -- und alles muss nochmal gemacht werden. Inkscape habe ich einige Male ausprobiert, konnte aber nie richtig einsteigen. Da kommt mir das Buch von Katharina Sckommodau gerade recht.

Die ersten Schritte hatte ich ja schon mal gemacht, habe mir die einführenden Kapitel aber trotzdem durchgelesen. Oft entdeckt man ja noch eine Sache, die man sich selbst nur umständlich beigebracht hat.

Beim Thema "Duplizieren und Klonen" gab's dann wieder einen "Aha"-Effekt: Das ist ja wie bei Blender ;-)

Die Abschnitte zu Raster und Anordnen sollte man unbedingt an einem Beispiel üben, denn wenn einem das in Fleisch und Blut übergeht, erleichtert es die Arbeit ungemein.

Die Kapitel über Pfade und deren Bearbeitung habe ich schnell absolvieren können. Das ist (bis auf die 3. Dimension) in 3D-Programmen sehr ähnlich. Wichtig sind hier aber die Bedeutungen der Icons, die hier gut erklärt werden.

Nach einer Übung geht's dann an das Zeichnen von eigenen Formen. Die Übung mit dem Auto ist nicht so leicht zu schaffen, insbesondere die Verläufe machen mir doch mehr Schwierigkeiten als gedacht. Hier heißt es genau lesen und überlegen, wo das Licht her kommt.

Als Nächstes habe ich mir die Textbearbeitung mal etwas genauer angesehen. Das ist doch etwas, was ich oft brauche. Vor allem die Effekte wie Fotofüllungen, Neontext und "Zitterschrift" fand ich interessant für meine Arbeit an Texturen.

Das Kapitel "3D mit Inkscape" habe ich dann mal wieder übersprungen, das mache ich dann doch lieber in Blender.

Sehr hilfreich war aber wieder das Kapitel "3D-Schlangenhauttextur" und die Orange -- diese Techniken werde ich sicherlich mal verwenden.

Alles in allem ein sehr hilfreiches Buch, gerade auch für Personen, die Vektorgrafik nur am Rande benötigen. Die Übungen machen Spaß und alle Abbildungen in Vollfarbe sind super zu erkennen und gut gedruckt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 77.704