Kundenrezension

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gescheitert an sich selbst (wie auch schon Arcade Fire letztes Jahr), 18. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Distant Satellites (Audio CD)
Anathema wollten die Musik "bewusst purer" halten und "die verschiedenen Elemente reduzieren und nur beizubehalten, wenn sie wirklich da sein mussten." - also wie beim Pop und Konsorten...

Meiner Meinung nach funktionieren Anathema nicht mit Musik wie auf "Distant Satellites". Die Band hat(te) ihre besten Momente in Liedern denen man gleich anhört und anfühlt, dass sie aus der Seele kommen und nicht ausgedacht, sondern gelebt sind. Es war(ist) gerade diese Eigenschaft der Musik von Anathema mit der eine Beziehung zur eigenen Seele hergestellt werden konnte(kann).

Mir hören sich die Lieder auf "Distant Satellites", besonders ab den dritten Lied, einfach zu künstlerisch, zu kalt an, was zum einen an den starken Einsatz von elektronischen Instrumenten und zum anderen an dem wilden Durcheinander in Aufbau, Struktur und Klang der Lieder liegt. Ich finde hier einfach keinen "roten Faden" an den ich mich festhalten, an dem ich mich in meine Seele herunterlassen kann. Ich muss Anathema hier auch ihrer eigenen Aussage entgegenhalten, dass sie nur dann ihre besten Momente ("The Lost Song") auf "Distant Satellites" haben, wenn sie sich in ihre intensiven (teilweise gewohnten, wiederholten ...) Melodien steigern, aber auch diese schaffen es nicht, mir einen "roten Faden" in diesem wilden Durcheinander zu spinnen, wird dieser doch auch immer wieder von diesem zerrissen.

Nachdem bei mir keine anhaltenen Gefühle zurückblieben sind, habe ich versucht mich anders den Liedern zu nähern. Ich habe hier in anderen Rezensionen schon den Vergleich zu Radiohead gelesen - Anathema schaffen es auf "Distant Satellites" leider nicht dieses sehr seltene Gemisch aus komplexen, spannenden und trotzdem abwechslungsreichen Liedern zu erschaffen, wie es Radiohead mit "Kid A" geschafft haben. Das wilde Durcheinander ist manchmal auch ein sehr simples Durcheinander, dass sich dann auch noch zu oft und zu lang zieht. Mir fehlt es an neuen und besonderen Ideen, die mir das Album besser als 2 Sterne machen.

Ich hoffe nicht, dass Anathema mit diesem Album einen Wandel vornehmen, den Coldplay schon lange genommen haben - damals mal offen, ehrlich und direkt - irgendwann nicht mehr ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.07.2014 12:25:27 GMT+02:00
Timo M. meint:
Diese Rezension kann ich zu 100 % unterschreiben. Für meinen Geschmack zu verkopft, zu kalkuliert.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.847.306