Kundenrezension

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Höhen und Tiefen im zweiten Jahr, 21. September 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star Trek - Next Generation Season 2 (6 DVDs) (DVD)
Die zweite Staffel von TNG zeichnete sich vor allem dadurch aus, dass es wenig Mittelmaß gab. Entweder die Episoden waren schlecht oder extrem gut. Durch den großen, StarTrek-unabhängigen Autorenstreik von 1988 war man gezwungen auf einige Stories zurückzugreifen, die eigentlich für ein geplantes, aber nie stattgefundenes Revival der Originalserie in den 70ern geschrieben wurden. Gegen Ende der Season kam noch ein weiteres Problem hinzu: Geldmangel. Mit 'Sherlock Holmes' und der Borg-Folge hatte man das Budget sehr stark strapaziert. Streik und Geldprobleme führten dazu, dass nur 22 statt der üblichen 26 Folgen abgedreht wurden - beim Anblick der letzten (Spar)-Episode "Shades of Grey" ist man geneigt zu sagen, sie hätten besser nur 21 gemacht. Andere Folgen hingegen gehören ohne Zweifel zu den besten TNG-Folgen überhaupt. Als Beispiele hierfür kann man Episoden wie "The Measure Of A Man" und "Q Who?" nennen. Einer meiner Lieblingsfolgen der gesamten Serie ist "Manhunt", bei der Trois Mutter versucht, Picard zu verführen und dieser sich mit größter List und androider Hilfe befreit - eine köstliche Folge mit typischem Star Trek Humor, der schon "Star Trek IV" zum Erfolg brachte.
Randnotiz: Die deutschen Titel der einzelnen Folgen sind in den meisten Fällen geradezu lächerlich. Warum wurde hier nicht einfach bestmöglich übersetzt?
Die kontinuierliche Weiterentwicklung (Langzeit-Plot) wurde fortgesetzt. Kleinigkeiten (Trois Frisur, Rikers Bart) und größere Veränderungen (Beförderungen, Zehn Vorne, Guinan, Pulaski) wurden in Season 2 umgesetzt. Der größte Erfolg war sicherlich Whoopi Goldberg als Guinan. Bei Diana Muldaur alias Dr. Pulaski gab's hingegen Probleme. Pulaski 'hackte' in den ersten Folgen zu viel auf Data herum - damit war sie bei den meisten Fans unten durch.
Die DVD-Box präsentiert sich wieder glanzvoll. Statt 7 beinhaltet sie jedoch aufgrund der Episodenanzahl nur 6 Scheiben. Auf der letzten DVD befinden sich knapp 80 Minuten Bonusmaterial, unter anderem ein interessanter Blick ins große Star Trek Archiv. Das Booklet ist leider fehlerhaft. Das Menü der DVDs wurde gegenüber Season 1 leicht verändert, der selektierte Menüpunkt ist leider etwas schwierig zu erkennen. Beim Bild gab es ein paar Fortschritte, so sind die aus der 1. Season stellenweise auftretenden Bildunschärfen weitestgehend verschwunden. Beim Sound gibt es keine Veränderungen. Der 5.1 Upmix im Original ist insbesondere bei den Kampfszenen und Explosionen sehr gut (für künstliches 5.1). Die Center-Ausgabe könnte bei den Dialogen allerdings noch etwas klarer sein. Der deutsche Ton ist nach wie vor Mono. Die Qualität ist entsprechend schlecht. Bei der Folge "The Child" gibt es kurzzeitig sogar ein techn. Problem, bei dem die dt. Tonspur beinahe völlig zusammenbricht. Das Überspringen des Vorspanns per Kapitelsprung ist dieses Mal bei fast allen Folgen möglich, lediglich bei "Manhunt" hat man wieder geschlafen. Die "Spacemiles" sind im Juni 2003 ausgelaufen und man bekommt nichts mehr dafür.
Punktabzug gibt es für den Preis (DESHALB NUR 3 STERNE!). Dieser wurde nicht an die 4 Folgen bzw. 1 DVD weniger angepasst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (20 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 19,15
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: R'bach

Top-Rezensenten Rang: 221.545