Kundenrezension

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Terra Mare - Einzigartige Bilder..., 13. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Terra Mare - Die Welt der Meere (3-DVD-Box) (DVD)
Inhalt
München, den 31.07.2007. Zehn Jahre waren die Filmcrews unterwegs, um in den sieben Weltmeeren, von der Arktis bis in die Tropen, von der Wasseroberfläche bis in die endlosen Tiefen, die spektakulären Aufnahmen zu "Terra Mare Die Welt der Meere" zu machen. Das Ergebnis ist eine Entdeckungsreise zu den wohl charismatischsten Giganten der Weltmeere: Delfine, Killerwale, Pottwale, Haie, Eisbären und Pinguine. Gezeigt werden sechs legendäre Tiere - erzählt werden sechs atemberaubende Geschichten über den blauen Kontinent in sechs faszinierenden und spannend aufbereiteten Dokumentationen. Da wäre z.B. die dramatische Geschichte über eine Eisbärenfamilie, die sich den rasanten klimatischen Veränderungen anzupassen versucht und verzweifelt um Ihr Überleben kämpft. Oder der Pottwal, einst Opfer des Walfanges, heute des Fischdiebstahls beschuldigt, der seine Welt mit Harpunen und Fangleinen, Orkas und Tiefseeungeheuern teilen muß.

Bildbewertung:
Über 70 % unserer Erde bestehen aus Wasser. Wir Menschen waren schon im Weltall und haben schon die wundersamsten Sachen entdeckt und erforscht. Aber bei alle dem ist es schon erstaunlich, wie wenig wir uns eigentlich mit diesen großen Ressourcen, den über 70 %, direkt vor unseren Augen, beschäftigt haben.

Da ist die vorliegende DVD - Veröffentlichung Terra Mare - Die Welt der Meere" aus dem Hause POLYBAND" ein unterhaltender und zugleich informativer Beitrag, um sich etwas mehr mit diesem Thema zu beschäftigen.

Über zehn Jahre waren verschiedene Filmcrews unterwegs, um die zum Teil spektakulären und einzigartigen Bilder für die 6 je ca. 50-minütigen Dokumentationen aufzuzeichnen. Jede einzelne der Episoden berichtet über eine bestimmte Tierart, über sein Lebensumfeld, seinem alltäglichen Kampf um das Überleben. So begleiten wir Delfine, Killerwale, Pottwale, Haie, Eisbären und Pinguine. In beeindruckenden Bildern erleben wir vom Fernsehsessel aus die raue und faszinierende Härte der eisigen Arktis, sehen und fühlen fast die schwüle Hitze der Tropen rund um die Gewässer in den Lagunen. Wir Tauchen mit ab in die fast endlosen Tiefen der Meere oder erleben an der Wasseroberfläche das alltägliche Spiel des Lebens mit allen seinen schönen, aber auch brutalen Seiten.

In Der Geschichte vom verlorenen Delfin" erfährt man sehr viel Ungewöhnliches und Neues über den vielen nur als netten und liebenswert" bekannten Meeressäuger. Vier Jahre allein benötigten die Aufnahmen für den Beitrag mit dem etwas reißerischen Titel Haie - Hyänen der Meere". Ob die Haie nun wirklich so böse und angriffslustig wie der ihnen vorauseilende Ruf sind, zeigen die Bilder dieser Dokumentation.
Der dritte Beitrag auf dieser DVD - Veröffentlichung unter dem Titel Eisbären - Leben auf schmelzendem Eis" zeigt in sehr detaillierter Art das soziale Verhalten innerhalb einer Eisbärenfamilie. Mit den von den Filmemachern liebevoll auf die Namen Chinstrap, Macaroni, Adelie, Gentoo, King und Queen benannten Pinguinen, lernen wir die 6 Hauptdarsteller" im Beitrag Pinguine - Leben und Überleben in der Antarktis" kennen.
Ein ganz besonderes Highlight auf dieser Veröffentlichung dürfte auch der Film Ein Sommer mit den Killerwalen" sein.

Noch nie wurde das Leben von Killerwalen in so unmittelbarer und natürlicher Umgebung wie hier gezeigt. Über vier Jahre Drehzeit wurden benötigt, um die einzigartigen Aufnahmen dieser Dokumentation zu erhalten. In einer mal ganz anderen Erzählweise erleben wir die Dokumentation Mein Leben als Pottwal". Hier erzählt und schildert uns ein Pottwal mal auf ganz persönliche" Art sein und das Leben der Pottwale im Allgemeinen.

Alle 6 Dokumentationen haben eines gemeinsam. Sie zeigen mit beeindruckenden Bildern die Großartigkeit und Vielfalt des Lebens im Meer, ohne dabei verklärend oder zu oberflächlich zu werden. Mit dem Versuch unterhaltend zu sein, wird auch Wissen in ungezwungener Art und Weise vermittelt, ohne dabei belehrend zu wirken.

Das Bild der Dokumentationen zeigt sich meist auf einem sehr hohen Niveau. Verständliche Abstriche in der Qualität gibt es natürlich unter den extrem schwierigen Aufnahmebedingungen. Vor allem unter dem Wasser, in tiefsten oder dunkelsten Bereichen des Meeres, kann es ganz einfach keine Bilder geben wie aus dem letzten Hochglanzfilm a la Hollywood. Dafür bieten diese Aufnahmen aber einmalige und oft bis dahin noch nie gemachte und zu sehende Bilder einer faszinierenden und uns oft fremden Welt. Die Farben der Bilder kommen zumeist in sehr kräftiger und natürlicher Wirkung zur Geltung. Schärfe und Kontrast der aufgenommenen Bilder sind der jeweiligen Filmsituation angepasst und gut gewählt. Erfreulich gering hält sich das Bildrauschen wie auch die sanft und schonend eingesetzte Kompression bei der Bildbearbeitung für die DVD`s Ein rundum zufriedenstellendes und von guter Qualität geprägtes Bild bieten dann die 3 DVD`s dieser Veröffentlichung.

Die DVD - Menüs sind stimmig und nett animiert, dabei übersichtlich und gut bedienbar gehalten. Neben dem schon aufgeführten 6 jeweils ca. 50 Minuten dauernden Dokumentationen im Bildformat 16:9 Widescreen (1.78:1), befindet sich noch ein ca. 28-minütiges Making of - Faszinierende Begegnungen mit Meeressäugern" mit im Angebot dieser DVD - Veröffentlichung.

Tonbewertung:
Von der rein technischen Seite gesehen, bietet der Ton für eine Dokumentation, einen qualitativ hochwertigen Dolby Digital 5.1 Ton, in einer deutschen und auch englischen Sprachfassung an. Leider wurden bei der Produktion dieser DVD die Gehörlosen und Gehörgeschädigten vergessen, so gibt es keine Untertitel zur Wahl. Wie schon aufgeführt, ist von der technischen Seite am Ton kaum etwas zu bemängeln. Die Geschmäcker sind verschieden, so mag sich jeder seine eigene Meinung zur Art und den Inhalten der die Filme begleitenden Moderation der unterschiedlichen Sprecher bilden. Wo es die Macher der Dokumentationen zum Teil wirklich schon zu gut gemeint haben, sind die eingesetzten Effekte im Ton bei den Geräuschen und der eigentlich als Begleitung gedachten Musik, in den einzelnen Episoden. Für meinen Geschmack wurden diese Töne zu oft und auch zu laut, dabei noch penetrant zum Einsatz gebracht, dass es schon störend wirkte. Als Beispiel sei von mir hier das ca. 80% der gesamten Filmzeit andauernde permanente Geschnarre der Delfine angeführt. Ich war so genervt, dass ich mir nach ca. 20 Minuten meinen extra für diesen Film aufgesetzten Kopfhörer vom Kopf nahm, weil es unangenehm wurde, ständig dieses Knarren, das zum Teil lauter wie der gesprochen Kommentar des Moderators ist, zu hören.

Der Ton sonst kann als gelungen bezeichnet werden und wie schon erwähnt, die Geschmäcker sind verschieden. Das Beste ist es, sich eine eigene Meinung zu bilden. Wert angesehen zu werden, ist es diese DVD allemal.

Gesamteindruck:
Wunderbare zum Teil einmalige und erstmalig zu sehende Bilder einer faszinierenden Welt der Meere und einiger ihrer Bewohner.
Ganz klar zu empfehlende Veröffentlichung aus dem Hause POLYBAND"

Autor: Torsten
[...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins