Kundenrezension

31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weltklasse!!!, 3. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Ungeküsst (DVD)
Wie lange hatte ich nach diesem Film gesucht, und wie froh war ich, als er endlich auf DVD veröffentlicht wurde!! Aus der Sparte „Teeniefilm" ist „Ungeküsst" mein absoluter Favorit!! Doch sollte man ihn wirklich als Teeniefilm bezeichnen? Ich denke eher nicht, denn die Protagonistin (Drew Barrymore) ist alles andere als ein Teenie. Sie ist 25 Jahre alt, arbeitet bei einer Zeitung, und ihr erster Auftrag als Undercover Reporterin ist - zurück an die Highschool, Freundschaft mit den „coolen Kids" schließen, und eine gute Story an Land ziehen. Tja, das ist nur nicht ganz so einfach, denn Josie ist nicht unbedingt prädestiniert dafür, mit den coolen Leuten abzuhängen. Ihre eigene Highschoolzeit vor knapp 10 Jahren war ein Graus für sie (wow, ich hätte nie gedacht, dass man Drew Barrymore SO hässlich machen kann!!). Sie ist tollpatschig hoch 10, benimmt sich total albern und unbeholfen, hat absolut null Geschmack was Kleidung angeht, ist ein Streber...eben das genaue Antonym zu cool. Und das hat sich auch immer noch nicht geändert. Daher kommt es auch, dass sie bis dato noch nie richtig geküsst wurde. Und kaum ist sie undercover wieder an der Schule, tritt sie wie früher in ein Fettnäpfchen nach dem anderen, und verspielt sich ihre Chancen bei den Mitschülern. Als ihr Bruder (David Arquette) sich dann jedoch ebenfalls in die Highschool schmuggelt, steigert sich ihr Beliebtheitsgrad, denn Rob ist der Inbegriff der Coolness. Und hoppla hopp ist sie Mitglied der angesagtesten Clique der Schule. Der einzige, der sie von Anfang an mochte, ist ihr Lehrer Sam (Michael Vartan). Der fühlt sich sogar bald zu Josie hingezogen, denn sie ist klug und in seinen Augen einfach faszinierend und etwas Besonderes. Als er ihr auf dem Abschlussball seine Gefühle gestehen möchte, erfährt er von ihrer wahren Identität und ist bitter enttäuscht, denn er sollte der Aufhänger für Josie's Story werden. Doch auch sie hat mittlerweile tiefe Gefühle für Sam entwickelt, und so hat sie nur noch eine Chance - sie muss sich auf eine ganze besondere und originelle Art und Weise bei ihm entschuldigen, und darauf hoffen, dass er ihr ihren ersten, richtigen Kuss gibt.
Die Geschichte ist dermaßen charmant und zuckersüß verpackt, dass man gar nicht anders kann als sie zu mögen. Die Charaktere sind allesamt so liebenswert, dass man sich den Film immer und immer wieder ansehen kann, ohne, dass weder sie an Sympathie verlieren, noch der Film an Atmosphäre. Und genau das ist mir auch passiert! Seit ich „Ungeküsst" gekauft habe, hab ich ihn mir fast jeden 2. Tag angesehen. Ich kann einfach nicht genug kriegen! Ganz besonders liebenswürdig sind in diesem Film natürlich Drew Barrymore (herrlich trottelig) und Michael Vartan (unglaublich charming!!). Sie harmonieren absolut perfekt auf der Leinwand und geben ein wundervolles Pärchen ab. Man wünscht sich so sehr während des ganzen Films, dass sie zusammen kommen, weil sie einfach füreinander geschaffen scheinen. Bei diesem Film wird einem richtig warm ums Herz, denn das Ende strotzt nur so vor Romantik. So ein Ende wünscht man sich für „Ungeküsst", das Happy-End ist mehr als angebracht, und gleichzeitig könnte man richtig neidisch werden. Doch das allerbeste an diesem Film ist - er ist nicht nur typisch Hollywood-schnulzig, man kann auch SEHR oft herzhaft lachen!! 1. durch Josie's peinliche, tollpatschige Auftritte und 2. dank ihres Bruders Rob. David Arquette steht die Rolle in einer Komödie einfach perfekt. Er sorgt wirklich für einige gute Lacher! Das Gefühl für Drew Barrymore schwankt immer zwischen Sympathie und Mitleid, denn manchmal ist es wirklich schon unfassbar, wie krampfhaft sie versucht cool zu sein, und es ihr einfach nicht gelingen will. Man möchte ihr selbst so gerne helfen, ihr Image aufzubessern. Doch ihr Bruderherz hilft ihr dann ja aus der Misere raus. Also alles in allem kann ich sagen - dieser Film ist was ganz Besonderes, denn die Story ist echt mal was anderes, da scheint man sich wirklich was bei gedacht zu haben!
Und ganz besonders möchte ich auch noch mal den männlichen Hauptdarsteller Michael Vartan erwähnen: ich kannte ihn vorher nur aus „One Hour Photo" und aus der Serie „Friends", aber ich kann wirklich sagen - dieser Typ ist ein toller Schauspieler, der den Zuschauer mit seinem natürlichen (!) Charme vollkommen einwickelt und nicht mehr loslässt. Mann mann, so einen sexy Lehrer hätte ich auch gern gehabt ;-) Sehr schade ist jedoch, dass es auf der DVD rein GAR keine Extras gibt. Nicht mal einen Trailer, und das ist ja eigentlich schon DVD Standard Ausstattung. Das war wirklich ein wenig enttäuschend, denn bei diesem Film hätten mit Sicherheit einige tolle Extras rauskommen können. So muss man sich „nur" mit dem Film an sich begnügen, aber im Endeffekt reicht das auch aus, denn „Ungeküsst" ist einfach ein Spitzenfilm!! Absolute Kaufempfehlung!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (56 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (40)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 9,99 EUR 5,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 10.227