Kundenrezension

73 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein 1. Vollautomat und ein absolut gute Entscheidung !!! Absoluter Geheimtipp !!!, 31. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krups EA 8260 Kaffee-Vollautomat aluminium / 15 bar / 1,8 l Wasserbehälter / Cappuccinatore/ schwarz (Haushaltswaren)
Habe lange nach einem Kaffeevollautomat gesucht, gegoogelt, verglichen, Testberichte gelesen und Forums mit selbst ernannten Experten durchforstet um zu wissen was ein Vollautomat braucht, haben muss usw. und vor allem welche Marke.
Habe auf Amazon Kaffeevollautomaten aller möglichen Marken verglichen und angeschaut, bis ich zufällig auf diesen Krups Vollautomaten kam. Habe Tagelang Testberichte und Erfahrungen über diesen Automaten gelesen und ihn mit den größten Konkurrenten verglichen ( Jura, Saeco, DeLonghi) und trotz der vielen negativen Bewertungen auf Amazon habe ich Ihn mir dann doch bestellt, dachte mir, habe ja kein Risiko da ich ihn ja wieder retournieren kann.

Und ich muss sagen, ich habe eine absolut richtige Entscheidung getroffen die ich nach bis jetzt 8 Tagen nicht mal ein bisschen bereue!

Er wurde natürlich wie immer Turboschnell von Amazon / Warehousedeals geliefert und der Zustand wie gewohnt absolut Neu, wie beschrieben.

Die negativen Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen, klar, Geschmäcker sind verschieden, aber die Eigenschaften und Funktionen sind keinesfalls negativ zu bewerten.
Also ich mein, das der Kaffeevollautomat klein ist und der Wasserbehälter usw. kleiner ausfällt als bei einem Riesen Plastik Bomber von der Konkurrenz wusste ich ja schon vorher, wer lesen kann konnte dies ja schon in der Produktbeschreibung erkennen. Also keine negative Bewertung gerechtfertigt!

Das Wasser überläuft aus der Abtropfschale weil man nicht daran denkt mal die Abtropfschale zu leeren, spätestens nach dem die Anzeige in der Abtropfschale (die blauen Plastik Punkte) es anzeigt, dafür kann der Automat nichts, das ist menschliches Versagen! Da frag ich mich was bei dem Besitzer inkontinent ist...

Das der Automat nicht von Innen gereinigt werden kann wusste ich auch schon vor dem Kauf und war für mich sogar Kaufentscheidend, da ich keine Lust und Zeit habe den ganzen Tag mit Brühgruppen Ausbau und reinigen zu verbringen. Die Krups Lösung der Selbstreinigung finde ich da genial und ist sogar vom TÜV Süd mit dem Hygiene Siegel ausgezeichnet, dies hat nicht jeder Vollautomat! Und bei den Jura Maschinen meckert da ja auch keiner rum.

Das der Espresso angeblich zu hell ist (???) und nicht schmeckt kann ich auch nicht nachvollziehen, sogar mein Schwiegervater (Italiener !) ist begeistert, und glaubt mir, er ist bei Essen und Trinken sehr sehr kritisch ;-)
Vielleicht haben diese Kritiker ja die falschen Bohnen in der Benützung ????!!!! Also mein Espresso ist dunkel und intensiv, man kann ja auch die Stärke verstellen wenn es einem zu schwach ist. Benütze übrigens Lavazza und Dallmayr Bohnen (bis jetzt).

Das Milschaumsystem das kostenlos dabei ist (Cappuccinatore) ist genial, habe es heute zum ersten mal getestet, Super und fester Milchschaum, ganz unkompliziert leckeren Cappuccino zubereitet, da kann man nix falsch machen, auch das reinigen danach ist kein Hexenwerk ,wie manche komischerweise beschreiben. Auch das anschließen ist kinderleicht, ich weiß nicht warum sich da viele so anstellen.

Der Wassertank ist leicht zu entnehmen, die Idee mit dem ausklappbarem Henkel zur Entnahme und Transport des Wasserbehälters ist Krups Super gelungen. Das manche Kritiker das ablesen des Wassertanks bemängeln verstehe ich nicht, er ist durchsichtig und von allen Seiten ersichtlich. Brille? Fielmann!

Das die Mengen Programmierung des Systems schwankt und unterschiedliche ml Mengen dosiert kann ich auch nicht bestätigen, habe immer gleiche Mengen.

Muss noch erwähnen, das ich vermute das bei den Rezessionen einige Fake Beurteilungen dabei sind (vielleicht von der neidischen Konkurrenz???) , oder ich habe ein anderes Gerät geliefert bekommen als den Krups ea8260 , was ich aber zu 100 % ausschließen kann :-)

Fazit: wenn ich einen Kaffeevollautomat empfehlen soll, der wirklich klein ist und nur wenig Platz in der Küche benötigt, hochwertig verarbeitet ist und ein Markengerät ist zu einem Spitzen Preis und einen Super leckeren Kaffee, Espresso, Cappuccino und Latte produziert , dann kann ich diesen wärmsten empfehlen !!!! Note 1+

P.S.: für alle Kritiker: ich arbeite nicht für oder bei Krups, ich möchte nur meine Begeisterung über diesen Automaten ausdrücken ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.12.2013 08:28:48 GMT+01:00
C. Schuetz meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.12.2013 13:36:01 GMT+01:00
focushuetti meint:
Warum ist diese Rezesion unkritisch für Sie, nur weil ich nicht wie ein paar andere hier an allem rummnörgel und mich an den kleinsten Dingen aufhänge???!!! Ich bin noch heute (und das nach 1 Jahr) immer noch sehr zufrieden mit der Maschine und andere Käufer wie man an den vielen anderen positiven Rezesionen auch erkennen kann auch. Ich übe nur Kritik an manchen Mitrezensenten die diesen wunderbaren Kaffeevollautomat zu unrecht nieder machen und schlecht bewerten, da dieser Vollautomat nichts dafür kann das er z.B. falsch bedient wird (daher läuft z.B. bei manchen Wasser aus der Maschine, ist mir einmal selbst passiert da ich vergaß das Schutzfach der Brühgruppe zu reinigen, dies muss aber immer gemacht werden da dies sonst passieren kann das Wasser aus der Maschine läuft warum auch immer, aber so steht es sogar in der Fehlerbeschreibung im Handbuch!),also war dieser Fehler auch mein selbstverschulden und bin deshalb nicht auf die Maschine sauer. Außerdem genörgel wie "Wassertank zu klein, Kaffeesatzbehälter zu klein" kann ich nicht nachvollziehen, ich mein ich weiß ja vorher wenn ich einen Mini-Kaffeevollautomat kauf das dieser nur eingeschränkten Platz für solche Dinge bieten kann und nicht so groß ist wie ein Mega Bomber! Und das der Espresso manchen nicht schmeckt kann auch an den Bohnen liegen und nicht an der Maschine, außerdem sind Geschmäcker zum Glück verschieden. Außerdem ist mein Schwiegervater wirklich Italiener, was in Ihren Augen wohl etwas außergewöhnliches sein muss...aber wir leben im 21.Jahundert und da ist so etwas möglich ;-)

Ich kann diesen Automaten jedem weiterhin empfehlen, uneingeschränkt und dazu stehe ich!!!
Und Nein, ich arbeite immer noch nicht für die Firma Krups oder bei der Firma Krups und bekomme auch kein Geld dafür das ich meine Meinung hierzu schreibe :-)

Veröffentlicht am 23.03.2014 23:58:02 GMT+01:00
Hallo,
sehr interessant deine Meinung. Wir sind auch auf der Suche nach einem neuen Automaten. Ich hätte da noch eine Frage: Wie laut ist der Automat? Unser jetziger Philips HD5730 empfinden wir als zu laut. Wäre nett, dazu eine Info zu erhalten. Lieben Dank!
Gruß Biggi

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.03.2014 05:43:18 GMT+01:00
focushuetti meint:
Hallo Biggi. Leider gehört der Vollautomat nicht gerade zu den leisesten. Also da würde ich an deiner Stelle nach einem anderen Model schauen. Ansonsten kann ich ihn aber immer noch uneingeschränkt weiter empfehlen. Gruß

Veröffentlicht am 03.09.2014 14:05:37 GMT+02:00
Apicula meint:
Ohne böse Absichten zu unterstellen oder persönlich dem Rezensenten nahetreten zu wollen:
Für mich ist die Rezension automatisch unrelevant, weil der Rezensent gleich schon schreibt dass es sein erster Vollautomat ist. Bei meinem ersten (gekauften) Vollautomaten war ich auch noch Feuer und Flamme und habe ähnlich geschrieben ... als dann zum Beispiel ich diesen zum Testen gratis erhielt war ich sogar schon skeptisch, aber das will der Kunde nicht so gerne lesen und andere Käufer und Fans der Maschine auch nicht.
Dieser Automat ist schon sehr schnell leck gegangen, es trat immer mal sporadisch Wasser aus bis dann irgendwann das Maß erreicht war. Schrott.
Wie man auch bei vielen anderen Rezensenten lesen kann.

Der Service von Krups ist unter aller Kanone - kann man auch oft genug lesen.
Dennoch freuen sich Leute WENN und WEIL es ihr erster (toller) Vollautomat ist.
Ich will diese Freude nicht schmälern.... denn ich kann das ja verstehen, aber als Kunde - und denen möchte ich den Tipp mit auf den Weg geben - ist es gescheiter man interessiert sich für Meinungen von Leuten die schon vorher oder überhaupt andere Vollautomaten hatten/ haben.
Wenn jemand anfängt mit "Mein erster Vollautomat" ... dann ist mein Interesse weiterzulesen recht gedämpft, denn derjenige hat mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit Null Ahnung aber wenn's glänzt und alles automatisch abläuft, quasi Begeisterung pur vorprogrammiert. Und es ist noch dazu eine Tatsache, dass Kunden gerne anfangs so euphorisch bewerten sich dann aber nicht eingestehen oder nicht trauen eine Änderung zu posten, wenn die Maschine auf einmal Probleme macht. Nur wenige machen das - und denen sollte man es extrem hoch anrechnen, DASS sie sich nach Monaten oder Jahren noch mal hinsetzen und Updates hinzufügen.

Nicht bös sein, guter focushuetti, das ist nicht persönlich gemeint.
Dennoch wollte ich das dazu nur mal gesagt haben, denn die Maschine ist bei uns schon lange in den Schrott gewandert. Ich würd mich hüten so ein Produkt nur irgendwem zu empfehlen. Und da ich Krups Automaten genug testen durfte, die ich dann ja logischer Weise nicht alle für Jahre in meiner Küche stehen habe(n will) habe ich schon die eine oder andere in der Firma aufgestellt (auch weil Brühgruppe nicht gereinigt werden muss, das wissen die Leute ja doch zu schätzen), die Kollegen freuen sich zunächst sehr und ich kann das Gerät weiter beobachten, bekomme Rückmeldungen. Ehe ich sie (nach der mindest-Zeit die ich sie aufbewahren muss) wegwerfe eine sehr geniale Option, dachte ich! - Ratet mal was? Die (Kollegen) bekommen die Maschine von mir geschenkt und irgendwann nach längerer Zeit kommt die Rückmeldung: Falls Du mal nen anderen Vollautomaten über hast, bitte gerne...
‹ Zurück 1 Weiter ›