Kundenrezension

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tiefer Blick in eine verstörte Kinderseele, 24. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Der Fliegenfänger (Taschenbuch)
Ein Huckleberry Finn der heutigen Zeit, lustig und dann wieder so todtraurig, dass es einem den Hals zuzieht.
Der Protagonist Raymond Marks erfindet mit 11 Jahren in einer Schulpause ein pubertär harmloses, wenn auch wenig absonderliches Spiel auf "männliche" Art und Weise Fliegen zu fangen. Kleine Ursache, grosse Wirkung! Ab dem Zeitpunkt ist nichts mehr wie es war. Das harmlose Spiel wird aufgebauscht und missverstanden. Das führt so weit, dass Raymond von der Schule fliegt, sich eine dicke Speckschicht anfrisst, in seiner eigenen Phantasiewelt lebt und demzufolge zum Außenseiter und Sonderling wird. Seine alleinerziehende Mutter versteht ihn nicht und ist ihm keine Hilfe, lediglich bei seiner "verrückten" Oma stösst er auf Verständnis. Es scheint so, als habe sich alles gegen ihn verschworen, alles was er anfängt missglückt und wird falsch ausgelegt. Ein richtiger Pechvogel, der mir aber während des Lesens mehr und mehr ans Herz gewachsen ist. In seiner Not schreibt Raymond tagebuchartige Briefe an sein Popidol Morrissey.
In der Sonderschule gewinnt er schliesslich doch zwei Freunde, den schwulen Twinky und Norman, der lernen soll sein unbändige Wut zu zügeln. Diese Dreierclique hält nun zusammen wie Pesch und Schwefel. Die außergewöhnliche Freundschaft der drei Außenseiter der Gesellschaft, ist auf eine derart subtile, anrührende Art beschrieben, dass ich alle drei Jungen glatt adoptieren könnte. Ich kann dieses wunderbare Buch nur allen Lesern, die Kinder lieben und vor allem verstehen wollen wärmstens ans Herz legen.
Mit Sicherheit wird dieses Buch neben MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORANS zu meinen persönlichen Bestsellern 2003 zählen! Beide Bücher handeln von Jungen, die vom Schicksal benachteiligt und trotzdem auf der Suche nach ein wenig Glück sind, beide sind Kämpfer und gehen trotz aller widrigen Umstände nicht unter und beide geben Hoffnung letzendlich auf mehr Menschlichkeit, Wärme und Toleranz im zwischenmenschlichen Umgang.
Der Fliegenfänger ein weises, ein menschliches, ein zärtliches aber auch ein grausames Buch, dass den Vergleich zum Fänger im Roggen nicht zu scheuen braucht
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (112 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (81)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
EUR 8,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Waibstadt

Top-Rezensenten Rang: 901.406