Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter, aber leider etwas überladener Keeper-Nachfolger, 21. Mai 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Keeper of the Seven Keys-the Legacy (Audio CD)
Mittlerweile sind schon einige Jahre nach der Veröffentlichung dieses Albums ins Land gezogen, und damit verbunden auch viele Durchläufe in der heimischen Stereoanlage.

Jetzt, fast 4 Jahre nach dem Erscheinen von "Keeper Of The Seven Keys - The Legacy", halte ich dieses Doppelalbum doch für einen würdigen Nachfolger der legendären Vorgänger, wenn in diesem Fall leider auch weniger mehr gewesen wäre.

Die erste CD beginnt gleich mit dem sehr epischen 14-Minuten-Knaller "The King For A 1000 Years" und versprüht schonmal problemlos das Gefühl und die Klasse der ersten beiden Keeper-Platten. Mit "The Invisible Man" folgt dann der düsterste Track der CD, der ganz klar eher der Derris Era zuzuordnen ist, aber dem Rest in Klasse in Nichts nachsteht. "Mrs. God" ist hingegen eine typische Helloween Single, kurz und kurzweilig. Die restlichen 3 Lieder sind dann noch klassische Up-Tempo Powermetal-Lieder, die ohne Probleme in der obersten Liga mitspielen können. Dabei glänzt "Born On Jugdment Day" mit einem Schlagzeugsolo, während "Plessure Drone" einen wirklich gut gesungenen Refrain von Andi Derris zu Bieten hat. "Silent Rain" zum Schluß lässt die erste Scheibe dann noch glänzend ausklingen. Keine Frage, CD 1 steht den alten Keeper in Nichts nach.

"Occasion Avenue" heißt der Beginn der zweiten CD und stellt wie schon "The King For A 1000 Years" die längste Nummer ebendieser dar. Sofort nach dem lustigem Intro, indem selbstironisch auf die Bandgeschichte zurückgeblickt wird, merkt man, dass es nun um einiges moderner zugeht als im eher klassischen, ersten Teil des Albums. Trotzdem überzeugt das Lied vollkommen, auch das Duett mit Candice Night kann durchaus überzeugen, obwohl diese Art von Musik zugegebener Weise nicht meinem Geschmack entspricht. "My Life For One More Day" hingegen ist wieder ein klassisches Up-Tempo Lied und von der Qualität her sogar noch einen Tick besser als die Vertreter dieser Gattung auf der ersten CD.

Wäre es jetzt dabei geblieben, gäbe es volle 5 Punkte und die Scheibe hätte den Namen, den Sie trägt, ohne Weiteres verdient. Leider gibt es auf CD 2 aber noch 4 Lieder, die dem anderen Material in keinster Weise gerecht werden. Handelt es sich bei "The Shade In The Shadows" und "Come Alive" zwar noch um akzeptable Power Metal Nummern, fällt mir für "Do You Know What You're Fighting For" und "Get It Up" leider kein anderer Begriff als Lückenfüller ein, aber das liegt sicher auch im Auge des Betrachters und seinem Geschmack.

Im Endeffekt ist "The Legacy" immernoch ein starkes Melodic-Speed-Metal Werk, das viel bietet (77 Minuten und 41 Sekunden Spielzeit), aber dadurch auch einige Längen auf CD 2 zu verzeichnen hat. Trotzdem, wer mit dieser Art von Musik etwas anfangen kann sollte zumindest ein Ohr riskieren!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Bayern

Top-Rezensenten Rang: 1.869