Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen kein zweites "Njord"!, 2. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meredead (Digibook) (Audio CD)
Leaves' Eyes gehören mit ex-Teatre Of Tragedy- Sängerin Liv Kristine und Atrocity-Fronter Alexander Krull sicherlich zu Speerspitze des Symphonic/Gothic/Female Fronted Metal, oder wie man es auch nennen mag. Dazu packt die Band noch jede Menge nordische Einflüsse, was sich sowohl in den Lyrics als auch der Musik selbst - besonders auf diesem Album - deutlich widerspiegelt. Meredead ist ohne Zweifel ein wunderschönes melodisches und folkig angehauchtes Album - welches den Metal selbst aber häufiger vermissen lässt. Grundsätzlich habe ich nichts dagegen, ich mag auch die Solowerke von Liv ganz gerne, aber nach dem grandiosen "Njord" wird der ein oder andere auf "Meredead" doch etwas den Bombast und die Härte des Vorgängers vermissen.

Sei's drum, das ist für mich eigentlich nicht das Problem an diesem Album, welches grandiose Songs bietet, wie etwa den Mitsing-Hit "Velvet Heart", das folkige "Tell-Tale Eyes", die emotionale Ballade "Empty Horizon" oder das atmosphärische und düstere "Meredead", welches mein persönlicher Favorit auf dem Album ist, um nur ein paar Songs zu nennen. Auf Dauer unterscheiden sich viele der Songs jedoch nicht sonderlich voneinander und stellenweise fehlt mir der nötige Druck hinter dem Sound, um die Titel langfristig ins Gehör zu setzen, sodass das Album nach einer Weile anfängt etwas vor sich hin zu plätschern und man sich an einige Titel nach dem Hören gar nicht mehr wirklich erinnert.

Leaves' Eyes haben mit "Meredead" einen Ausflug in ruhigere Gefilde unternommen und ein gutes Album abgeliefert, welches jedoch nicht vollends über die gesamte Spielzeit überzeugen kann, aber den ein oder anderen Hit für den geneigten Symphonic Metal Hörer bietet. Wer es gerne mal etwas ruhiger mag und der Stimme von Liv Kristine und auch anderen weiblichen Sängerinnen dieses Genres nicht abgeneigt ist sollte ruhig mal ein Ohr riskieren - ein Album wie "Njord" sollte man aber nicht erwarten, sonst könnte man durchaus enttäuscht werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]