Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwei Ossis auf dem Weg nach Westen - ein spaßiges Road-Movie, 11. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Friendship! (DVD)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Berlin 1989 - die Mauer fällt und der Weg in die weite Welt steht offen ... zumindest rein theoretisch. Bewaffnet mit einem Englischwortschatz von etwa einem Wort (»Friendship!«), drei »Schlübbern« und fünfundfünfzig Dollar machen sich die Freunde Veit (Friedrich Mücke) und Tom (Matthias Schweighöfer) auf die Reise. Das Ziel: Amerika. Genauer: San Francisco, dem westlichsten Punkt der Welt ("Danach kommt nur noch Wasser - und Asien ..."). Tatsächlich steckt hinter diesem Vorhaben die Absicht Veits, seinen Vater aufzuspüren, der aus der DDR geflohen ist, als Veit noch ein Kind war, und einmal jährlich eine Postkarte - immer vom selben Postamt gestempelt - zu seinem Geburtstag schickt. An diesem Postamt will er an seinem Geburtstag warten. Doch um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, gilt es, erst einmal dorthin zu kommen - denn das Geld reicht lediglich für zwei Flugtickets nach New York ...

Bereits der Vorspann, in dem das Wesen der DDR im zweiminütigen Schnelldurchlauf wirklich herrlich überspitzt und witzig dargestellt wird, hat mich überzeugt und mir Lust auf den Film gemacht. Also schon mal eine gute Ausgangsbedingung. Und auch im weiteren Verlauf wurde ich nicht enttäuscht: Die beiden Hauptdarsteller Matthias Schweighöfer und der bislang noch recht unbekannte Friedrich Mücke spielen ihre Rollen überzeugend und sympathisch. Der Trip von New York bis nach San Francisco ist voller witziger und skurriler Szenen; so werden auch schon mal Steine der Berliner Mauer en masse verkauft, weil logisch: Wer schleppt schließlich nicht die halbe Mauer in einem Koffer um die halbe Welt :)? Die Witze sind vielleicht nicht sonderlich niveauvoll, sorgen aber stellenweise wirklich für herzhafte Lacher - und gehen dabei nie unter die Gürtellinie.
Zu den vielen Blödeleien gesellt sich aber auch die ein oder andere ernste Szene, was für einen guten Ausgleich sorgt.
Insgesamt ist Friendship ein gut unterhaltendes, witziges Road-Movie, das man vielleicht nicht unbedingt gesehen haben muss, mit dem man aber auch nichts falsch macht.

Die optionalen deutschen Untertitel für fremdsprachige - also englische - Passagen werden die meisten wohl nicht benötigen, da solche a) nicht übermäßig häufig vorkommen (was daran liegt, dass die beiden einen Großteil des Films mit einem deutschsprachigen Mädel verbringen) und b) meist sehr deutlich gesprochen sind. Trotzdem positiv zu erwähnen. Dieser positive Punkt führt aber auch gleich zu einem negativen: Es gibt keine durchgängigen Untertitel für Hörgeschädigte, was eigentlich Standard sein sollte.
Dagegen bieten die Extras der DVD nichts wirklich Überzeugendes, außer vielleicht, dass man erfährt, dass Toms Eltern im Film Schweighöfers wirkliche Eltern sind. Ansonsten gibt es das übliche Making of sowie einen etwas albernen »Englisch-Kurs«, bei dem Schweighöfer und Mücke deutsche Redensarten wortwörtlich ins Englische übersetzen. Teilweise überschneiden sich Stellen bei den einzelnen Unterkapiteln des Making ofs sogar, sodass man eine Stelle hin und wieder dreimal sieht, wenn man sämtliche Extras durchlaufen lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (106 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (47)
4 Sterne:
 (26)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
EUR 10,99 EUR 4,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent