Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Irgendwie enttäuschend, 9. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Der Tausendfältige Gedanke. Der Krieg der Propheten 03. (Gebundene Ausgabe)
Und aus diesem Grund gibt es leider, leider nur 3 Sterne für den Abschlussband einer Trilogie, die für mich am verheißungsvollsten von allem begann, seit ich vor über einem Jahr den - bis dato - letzten Erikson (Das Spiel der Götter) fertig las.
Warum? Auch dem letzten Teil gebricht es nicht an tiefsinnigen und tiefenpsychologisch ausstaffierten Charakterzeichnungen. Genauso gelingt es Bakker weiterhin meisterhaft, die Welt plastisch und hautnah erlebbar zu beschreiben. All das, was auch die Vorgänger hatten (s. meine Rezensionen zu Bd. 1 und 2).
Was dem Band - weil es der Abschluss ist, erfolgt die Kritik unweigerlich noch strenger - fehlt, ist die Handlung.
Hatte der 1. Band infolge von Plotaufbau noch einiges an Handlung zu bieten - nicht zuletzt, weil Anasurimbor Kellhus noch nicht derart omnipräsent war -, musste man dem 2. Band infolge von Charaktervertiefung jenen Mangel, obgleich zähneknirschend, verzeihen, hat Band 3 zu wenig davon.
Von sich fortbewegender, abwechslungsreicher Handlung unter dem Aspekt der im Aufbau enthaltenen Stränge.
Hier einmal kursorisch meine diesbezüglichen Kritikpunkte:
- Die Rathgeber kommen einfach zu kurz.
- Maithenaits Zwischenauftritt bei den Mandati wirkt aus dem Zusammenhang gerissen.
- Die Erklärung, was der TfG ist, wird nicht klar (wie auch die Absichten des Moenghus. Warum nennt Kellhus ihn bösartig? Was hat Moenghus bösartigeres getan als er selbst?)
- Die Schlacht um Shimeh ist vortrefflich beschrieben, aber nur in Teilen so spannend, dass man mitfiebert
- Nachdem letztlich auch Esmenet um Kellhus Geheimnis erfahren hat, warum ist sie wieder treu an Kellhus Seite
- Kellhus Aufstieg zum Aspektkaiser erfolgt zu schnell. Hier wäre eine Entwicklung nötig gewesen. Da er ja der Unterstützung des Tempelvorstehers bedarf, wäre ihr Verhältnis als Halbbrüder zu behandeln gewesen.

Letztlich hat Bakker m.E. hier den gleichen Fehler gemacht wie im 2. Band. Zuviel Introspektion, dass für die Handlung kein Platz mehr blieb.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.4 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 24,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent