Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hinter der Zeit, 12. April 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Gettin' Down to It (Audio CD)
Ha, Sachen gibt's! Die Aufnahme steht schon seit Jahren bei mir herum, ich hab sie als James Brown untypisch nicht wirklich wahrgenommen, denn....Herr Brown singt neben eigenen Nummern tatsächlich Jazz-Standards, und sonstiges für ihn ungewöhnliches, angefangen von Sunny, der Soft-Soul-Nummer Bobby Hepp's, zusammen übrigens mit Marva Whitney, bis hin zu Bert Kaempferts Stranger's In The Night oder Willow Weep For Me von Ann Ronell. Aufgenommen im Winter 68/69 ist das tatsächlich eine von ihm auch an den Reglern inszenierte James Brown Produktion - auf Verve, dem Jazzlabel. Doch da das eine Brown Produktion ist, ist auch Brown drin, wo Brown draufsteht, anders ginge das niemals. Glaubt man bei Sunny noch der Mann verbiegt sich, passt sich völlig dem Standard-Trio-Jazz des Dee Felice Trios an, sieht man sich spätestens bei Strangers eines besseren belehrt - James Brown interpretiert, lotet aus, was die Nummer für seine Auffassung von Soul hergibt - Soul improvisierend, Jazz benutzend.

James Brown-Hörer haben hier in der Vergangenheit müde abgewunken, eingefleischte Jazz-Hörer noch sehr viel schneller, denn selbstverständlich prägt Brown dem Ganzen seinen Stempel auf - das hält kein wie auch immer geartetes Jazz-Quartett, selbst wenn es noch von zwei Gitarristen verstärkt wird, in der Waage, so sehr sich auch Frank Vincent engagiert am Piano mühen mag. Interessant wird es vor allem, wenn Brown eine der typischen Brown/Pee Wee Ellis Stakkato-Nummern interpretiert - Cold Sweat....eine sehr spezielle Erfahrung ist das allemal. Prompt lässt er aber im nächsten Track, einer Brown Nummer, dem Trio Raum sich zu entfalten. Insgesamt versucht er tatsächlich einen Bogen zwischen seiner Auffasung von Soul und dem Jazz eines Bill Evans Trios zu schlagen....um zu seiner Sicht auf den Jazz zu gelangen.

Was immer Brown dazu bewogen haben mag, diesen programmierten kommerziellen Misserfolg zwischen allen Stühlen zu wagen - keine Ahnung. Ungewöhnlich ist sie allemal. Sie macht den für viele wohl oftmals befremdlichen Soul des 70er Jahre James Brown erträglich, zähmt ihn, bindet ihn. Und darüberhinaus ist die CD-Ausgabe von 2005 exzellent remastert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: münchen

Top-Rezensenten Rang: 10.156