Kundenrezension

53 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Technik funktioniert perfekt - Blitzschutzversicherung mit Einschränkungen, 11. April 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: APC Back UPS ES 700VA 230V (Zubehör)
Von Amazon kostenfrei geliefert hat das Teil seltsamerweise hier noch keine Rezension, unter synonymen Bezeichnungen bei anderen Verkäufern dagegen viele.
Nach der Lieferung muss als erstes der Akku angeschlossen werden, d.h. hinter der Klappe auf der Unterseite des Teils mit (etwas) spitzen Fingern der (zweite) Batteriepol noch angeschlossen werden. Danach erst mal 24 h an die Steckdose (ohne Geräte an die 4 bzw. 8 Steckdosen anzuschließen) um die Batterie zu laden (war aber bereits bestens geladen). Parallel zur Aufladung kann man die Software konfigurieren, hierzu muss die USV mittels dem beiliegenden Kabel an die USV und an den Computer über USB angeschlossen werden (HUB geht auch). Die Installation geht quasi automatisch an einem Windows XP System als auch an meinem alten Windows 98 SE System. Hier musste ich allerdings (wie in der Anleitung auch beschrieben) noch den angegebenen Treiber von der WINDOWS 98 SE Installations-CD herunterladen.
Mit beiden Betriebssystemen verschafft einem die Software dann einen blendenden Überblick über den Zustand des USV und u.a. der Batterie (die war bereits voll geladen, siehe oben). Auf Spielchen die USV durch Ziehen des Steckers, Ausschalten der Sicherungen usw. zu testen habe ich bislang verzichtet. Die USV macht einen wertigen Eindruck, das Anschließen funktioniert ohne Probleme. Zur Sicherheit habe ich das schwere Teil nicht direkt auf den Parkettboden gestellt, sondern in eine Plastikschale (Ich traue dem säurehaltigen Bleigel-Akku, der vermutlich enthalten ist, doch nicht ganz über den Weg).
Warum nur 4 Punkte ? Mit bei dem Gerät ist eine Versicherung für daran sachgerecht angeschlossene elektronische Geräte. Im Schadensfall durch z.B. Überspannung (die USV hat natürlich auch diese Funktion) sollen zu Schaden gekommene Geräte ersetzt werden. Die Rahmenbedingungen hierzu: generell muß das ca. 8 kg schwere Teil zu Lasten des Käufers nach Irland versandt werden. Gleiches gilt für die zu Schaden gekommenen Geräte. Der Hersteller allein entscheidet dann nach einem "Test" ob der Schaden ersetzt wird.
Wenn ich es recht verstanden habe, gilt die gleiche Prozedur während der 3 Jahre währenden Garantie für das Gerät selbst (ich bin mir nicht sicher was teuerer ist: der Versand der 8 kg schweren USV nach Irland oder die Neubeschaffung bei Amazon)...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.08.2011 22:58:24 GMT+02:00
SeeKay meint:
Hat dieses Modell die Master/Slave Funktion ? Ich hätte gerne das Modell ohne diese Funktion, aber kann ich bei Amazon nicht finden...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.11.2011 13:11:50 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.11.2011 13:20:15 GMT+01:00
Es hat eine Master/Slave Funktiont Sie können diese aber deaktivieren, ich hatte sie eine Weile im Test, nun aber ausgeschalten da unter andrem der Drucker dazu neigt alle Druckköpfe zu reinigen wenn man ihm den Strom nimmt.

Veröffentlicht am 10.07.2013 01:48:31 GMT+02:00
bender meint:
Die ersten 2 Jahre kannst du es auch an Amazon schicken, die regeln dann die Abwicklung nach Irland. So wie ich Amazon kenne, werden die das auch im dritten Jahr machen, obwohl sie das nicht müssen. Amazon eben. :)

Versicherung? Hausrat macht da mehr Sinn, aber eigentlich kauft man sich so ein Teil, damit man sich darauf verlassen kann und in so einem Fall kein Gerät kaputt geht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.08.2013 00:14:04 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.08.2013 00:17:05 GMT+02:00
Sabine meint:
6 Monate lang ist Amazon verpflichtet kostenfrei zu regulieren. Weitere 18 Monate kann Amazon dies tun wenn der Fehler nachweislich von Beginn an da war (ich vertraue aber hier auch auf Kulanz). Um den Versand der beschädigten Geräte, die an die USV angeschlossen waren, wird sich Amazon aber in keinem Fall kümmern.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (177 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (136)
4 Sterne:
 (27)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 119,98 EUR 82,42
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 5.539