Kundenrezension

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alltagssorgen im Multi-Kulti-Tempel, 23. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Do the Right Thing (DVD)
Obwohl der Film vor über zwanzig Jahren in die Kinos kam, lohnt es sich unbedingt, ihn noch einmal oder überhaupt anzuschauen. Der Regisseur Spike Lee hatte mit seinem damaligen Konzept einen Low-Budget-Film gedreht und in den USA damit einen beachtlichen Kinoerfolg gelandet. Da wir das Jahr 1989 schrieben, ging das Stück hier in Deutschland während des Wiedervereinigungsprozesses nahezu unter, obwohl die Problematik, der Alltag und die Koexistenz von Multi-Kulti selten so gut und tabulos inszeniert wurde.

Die Geschichte spielt in einer schwarz dominierten Neighborhood in New Yorks Brooklyn, und dort wiederum in Bedford Stuyvesant. In den Straßenzügen, um die es geht, leben mehrheitlich Schwarze, gefolgt von Latinos. Die Geschäftswelt besteht aus einer von Italienern betriebenen Pizzeria und einem kleinen Supermarkt, den eine koreanische Familie führt. Mit damals noch sehr unbekannten Schauspielern bevölkert Spike Lee, der auch eine nicht ungewichtige Nebenrolle spielt, das Viertel und es entwickelt sich eine Alltagsgeschichte, die sich an den gegenseitigen Vorurteilen, aber auch den funktionierenden Arrangements untereinander abarbeitet. Den dramaturgischen Rahmen liefert eine anhaltende Hitzewelle, die schwelende lokale Brandstellen zu einem Flächenbrand anwachsen lassen, den letztendlich niemand will und der allen schadet.

Trotz einer alles andere als gut ausgehenden Erzählung ist es in dem Film gelungen, die einzelnen Typologien der agierenden Ethnien in ihrer jeweiligen Widersprüchlichkeit, in ihrer nicht mit der amerikanischen Gesellschaft korrespondierenden Eigenartigkeit, ihrer Fehlerhaftigkeit und ihren Kernkompetenzen mit Ironie und Selbstironie darzustellen. Das Erfrischende ist die überall lesbare Botschaft, dass es kein Gut und Böse gibt, sondern eine Vermengung von handlungsorientierten Stärken und phlegmatischen Mängeln, jeweils nur anders geartet und somit nicht harmonierend. Viele Szenen berauschen regelrecht in der Entlarvung von Klischees, es sind Dialoge, die beispielhafter nicht sein könnten für das große Thema der Integration und Koexistenz, ja Konkordanz.

Da sind der schwarze DJ eines Piratensenders, der italienische Pizzabäcker und der puertoricanische Streifenpolizist um vieles weiser als so manche zeitgenössische Integrationsexperten, die von einer eschatologischen Blaupause ausgehen statt vom tatsächlichen Leben. Gerade die Arbeitslosen und Streuner, die Hilfsjobinhaber und Kleingewerbetreibenden in Bedford Stuyvesant haben mehr Erfahrung in Fragen, wie die Unterschiede im Alltag organisiert werden und wie machtlos ein organisierter Staat ist. Wenn die intrinsische Motivation und die Einsicht nicht vorliegen, das Miteinander auf engem Raum erfolgreich gestalten zu wollen, dann scheitern alle Initiativen. Ein hoch aktueller Film, der durch seinen Verzicht auf die Verschleierungsideologie der Political Correctness besticht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (11 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 5,67
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Gerhard Mersmann "GM"
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   

Ort: Mannheim

Top-Rezensenten Rang: 258