Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Ich hätte viel früher zu einem persönlichen Erfahrungsbericht über Depression greifen sollen!, 23. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Das Leben mit den dunklen Gedanken: Wie ich meine Depression besiegte (Broschiert)
Zu dem Buch habe ich aus persönlichen Gründen gegriffen und habe nach dem Lesen nur bereut es (oder ein ähnliches) nicht schon vor vielen Jahren gelesen zu haben.

Der Autor beginnt sein Buch mit einer Einleitung, wie ihm persönlich klar wurde, dass er an einer Depression erkrankt war. Seine Geschichte beginnt am 10. November 2009, als im Fernsehen die Nachricht omnipräsent war, dass Robert Enke auf Grund von Depressionen aus dem Leben geschieden war.
Jochen Schulz war daraufhin wie vor den Kopf gestoßen, gleichzeitig war es für ihn jedoch ein rettender Strohhalm, da ihm endlich klar wurde, was es mit seinen eigenen Gedanken über den Tod, den ständigen Grübeleien und immer wiederkehrenden und grundlosenden Niedergeschlagenheit bei ihm auf sich hatte: er hatte selbst eine Depression!

'Leider ist es in unserer Gesellschaft so, dass man über alles reden darf, über einen Herzinfarkt, über Krebs, sogar über Aids kann man offen reden, nur über der Depression liegt eine Hülle des Schweigens.' (S.8)

Nach der Einleitung geht Jochen Schulz zunächst auf das Krankheitsbild der Depression ein, so sind die ersten Kapitel etwas trocken und schwierig zu lesen, aber immer noch besser verständlich für den Laien erklärt als so viele Fachzeitschriften oder -broschüren. Da sich die ersten Kapitel beim Lesen für mich etwas zäh gestalteten, sind mir hier verstärkt Fehler und umgangssprachlicher Satzbau aufgefallen. Das Buch nimmt im Verlauf jedoch immer den Charakter eines persönliches Gespräches von Autor zu Leser an, so stört der umgangsprachliche Ausdruck ab einem gewissen Punkt nicht mehr, da das Buch dank dieses Stils authentischer und intensiver erlebt wird und viel mehr unter die Haut geht.

Jochen Schulz spricht viele Aspekte an, die zur Depression führen und diese verstärken können, aber auch jene, die einem mit der Krankheit und ihrer Bekämpfung helfen können. Für den Leser zum Glück, zum Leidwesen für ihn, hat er nämlich diese Erfahrungen alle selbst durchlebt.

Das Buch ist eine sehr geeignete Lektüre über Depression sowohl für Erkrankte als auch deren Angehörige und am liebsten wäre es mir die Mitverursacher dieser Krankheit - Kinder, die andere Kinder aus dummen Gründen mobben, Vorgesetzte und Kollegen, die diese Art von Erkrankung totschweigen - würden scharenweise dieses Buch lesen, aber ich befürchte, gerade in diese Hände wird es nur wenig kommen oder die Betreffenden sind einfach zu blind oder zu selbstsüchtig, um zu sehen, was sie in ihrem tagtäglichen undurchdachten Umgang anderen Menschen antun können.

'Wir müssen nicht nur die Krankheit bekämpfen, sondern auch die abscheuliche Art und Weise, wie man mit ihr und den Betroffenen umgeht.' (S.9)

Zu Bemängeln hätte ich an der ein oder anderen Stelle nur, dass ich über einige Vorfälle in Jochen Schulz' Leben oder über einige seiner Mitmenschen gerne noch mehr erfahren hätte, aber in Summe ist sein Buch "Das Leben mit den dunklen Gedanken" für mich absolut empfehlenswert!
Wenn es Jochen Schulz mit seinem Buch nur gelingen wollte, dass es einer Person mit einer depressiven Erkrankung besser geht, nachdem er sein Buch gelesen hat, dann hat er dieses Ziel bereits erreicht.
Ich bin ganz sicher, dass die Zukunft einen Weg für ihn bereit halten wird, der es ihm ermöglicht noch vielen Depressionskranken mit Hilfe seiner Erfahrungen den Weg durch ihre dunklen Gedanken zu zeigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 13,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Rheinhessen

Top-Rezensenten Rang: 160