ARRAY(0xa342500c)
 
Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Cool? The Great., 14. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Lupe Fiasco's the Cool (Audio CD)
Kanpp ein Jahr ist es her, dass Lupe Fiasco mit seinem Debutalbum Food § Liquor der von Crunk und Snapmusic geplagten Hip Hop Szene ein kleines Facelift gab. The Cool soll nun an das von Kritikern geschätze erste Album anknüpfen.

'They thought it was cool to burn crosses as they hung you from trees in your backyard...' Schon das Intro macht klar, dass es bei The Cool nicht sonderlich ums posen geht - sondern eher mal wieder den Kopf einzuschalten und sich umzuschauen. Nach einem kurzem Interlude (Free Chilly) geht es auch mit Go Go Gadget Flow so richtig los. Ein Track bei dem wohl kaum einer still sitzen bleiben kann.

Ziemlich relaxed geht es weiter mit The Coolest. Und auch wenn Lupe wie der typische Computer-Nerd aussieht - wir kaufen es ihn ab dass er The Coolest ist. Und trotz des tollen Beats hört man ihm gebannt zu.

Superstar - die erste Singleauskopplung featured Matthew Santos. Sieht vielleicht seltsam aus, diese Kombination, aber perfekter könnte das Zusammenspiel nicht sein, denn der Herr verleiht dem Lied das gewisse Etwas. Nur ein weiterer Beweis, wie gut es dem Hip Hop tun kann, wenn man die Standarts hinter sich lässt.

Paris Tokio hat einen gewissen Oldschool Touch und auf Hi-Definition findet man - wär hätte es gedacht - Snoop Doog zusammen mit Big Pooh von Little Brother. Und der Track groovt so richtig. Wenn Lupe etwas kann, dann ist es perfekte Features aussuchen, die zwar erst etwas Verwirrung stiften, aber dann so richtig einschlagen.

Mit Hip Hop Saved My Life folgt mein persönlicher Favorit. Ein Lied das nicht nur die Hymne vieler Hip Hop Headz werden wird, sondern auch durch Text, Beat und Hook besticht. Lupe ist cool, Lupe ist Fresh, Lupe ist Hip Hop. Es folgt ein ebenso brillianter Track - Intruder Alert. Lupe zeigt wieder mal, dass Storytelling definitiv zu seinen Stärken gehört. Bewegend.

Mit Little Weapon und Gotta Eat folgen zwei weitere Prachtexemplare von denen The Cool einige zu bieten hat. Dazu gehören weiter auch The Die und Fighters - der zweite Track mit Matthew Santos. Hier zeigt sich Lupe von seiner persönlichen, emotionalen Seite - eine Seite die er ruhig öfters zeigen kann.

Alles in Allem lässt sich sagen, dass The Cool locker an Food And Liquor anknüft, wenn es es nicht sogar toppt. Lupe beweisst einmal mehr, dass er das Gesicht des neuen, frischen Hip Hop ist und noch viel wichtiger - er beweist wie clever und tiefgründig Hip Hop sein kann, und vor allem: sein sollte.

Volle Punktzahl für dieses brilliante Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.12.2007 10:41:37 GMT+01:00
Rick James meint:
schön dass du nur gutes über das album zu sagen hast, ich freue mich schon seit monaten darauf.
Allerdings bin ich etwas enttäuscht dass The Cool hier in Deutschland nicht zu haben ist...was ist da passiert?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln

Top-Rezensenten Rang: 2.828.628