Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gemessen am Preis sehr ordentlich, absolut empfehlenswert, 1. September 2012
Rezension bezieht sich auf: MINOX MS 8 x 25 Macroscope (Elektronik)
An sich hatte ich das neue Leice Monovid 8x20 im Fokus, da ich bisher mit Fernost Minox noch keine Probleme hatte, wollte ich mir das 8x25 zumindest anschauen.

Was soll ich sagen, ich behalte das Minox 8x25 Macroscope und werde das leica Monovid nicht anschaffen.
Selbstverständlich ist das Leica dem Minox deutlich überlegen, hinsichtlich der optischen Eigenschaften, ganz besonders aber durch seine sehr hochwertige Verarbeitung.

Minox ist leider nicht mehr Minox. ich bin ein alter Anhänger dieser Marke, nicht nur der regionalen Nähe wegen, aber nach einem langen Insolvenzverfahren blieb nicht mehr viel von Minox übrig und man vermarktet nun den bekannten Namen. Fernost muß aber nicht immer schlecht sein, dies zeigt schon mein Minox 8x24 Porro Fernglas aus vergangenen Jahren, wie nun eben auch dieses hier besprochene Marcroscope. Es hat das bekannte VW Design, dem bleibt Minox noch treu, auch wenn es bereits sichtlich in die Jahre gekommen ist.

Das Macroscope liegt gut in der Hand, in einer Männerhand, für Frauenhände mag es wohl etwas zu voluminös sein.
Ein kompaktes Rundstück, passendes Gewicht zum Gehäusevolumen, daher gefühlt weder zu leicht noch zu schwer. Etwas billig wirkt die ausdrehbare Augenmuschel, die leider auch nicht einrastet und sehr leicht verstellbar ist, mir großer Steigung am internen "Gewinde".

Eine minimale Drehung bei vollem Auszug genügt, dann schiebt sich die Augenmuschel sehr leicht zurück, man sollte also etwas gefühlvoll damit umgehen.

Dies ist auch schon mein einziger kleiner Kritikpunkt.

Das Stativgewinde benötige ich persönlich nicht und halte es in dieser Klasse auch für unnötig, die meisten Ferngläser verzichten auch darauf. Wie dem auch sei, wer es braucht, es ist "drin".

Blick man durch das Objektiv in das Makroscope, wer tut das schon, sieht man eine geringe Abschattung durch das interne Porro Prisma, diese lässt sich beim korrekten Blick durch das Okular für mich aber nicht erkennen, ist somit nicht stören, nur optisch etwas unschön, bei genauester Betrachtung. Reflexionen kann ich im Inneren auch nicht erkennen, alles mattiert, ideal.

Nun zur eigentlich Nutzung, dem Durchblick. 8fache Vergrößerung, ideal für Wanderer und "normale" Fernbetrachtungen, noch gut aus der Hand zu betrachten und ausreichende Vergrößerung. Die Schärfe ist erstaunlich gut, ich hatte mit weniger gerechnet, wobei die Fokusierung über den Einstellring ganz vorne am Objektiv erfolgt, was leider eine zweite Hand benötigt, zur Einhandnutzung ist das Macroskope wenig geeignet, im Gegensatz zu meinem MD 6x16 Monokular mit dem Schieber auf der Oberseite für die Fokusierung.

Die Fokusierung ist ausreichend leichtgängig, aber nicht zu leicht, verstellt sich bei Berührung nicht, während der Drehbereich für die Fokusierung von 30cm bis unendlich etwas 260 Grad beträgt, also etwas eine 3/4 Umdrehung, allerhand. Damit deckt man in einem Gerät, ohne Vorsätze, eine gewaltigen Fokusierbereich ab.

Das Leica Monovid benötigt hier eine Vorsatzlinse, empfehlen kann ich aus eigener Erfahrung aber die auch sehr die Pentax Papilio Ferngläser, wenn man denn eben zweiäugig schauen mag. Wer es nie probiert hat, dem sei dieses Minox Macroscope oder ein Pentax Papilio Fernglas ans Herz gelegt, gehen Sie damit durch Ihren Garten, einen Botanischen Garten, Schmetterlingshaus oder ähnliches, Sie werden begeistert sein.

Hinsichtlich Streulicht habe ich nichts zu bemängeln, während die Detailauflösung aber etwas besser sein könnte, zudem empfinde ich subjektiv das Sehfeld als etwas zu gering. Gemessen am Preis ist das aber nicht wirklich ein Kritikpunkt, denn für sein Geld bekommt man hier wirklich ein sehr gutes Macroscope, es ist unbedingt eine Empfehlung wert und nicht direkt mit deutlich teueren und hochwertigeren Geräten zu vergleichen. Äpfel sollte man nicht mit Birnen vergleichen.

Übrigens, das Tragekordel zum Macroscope ist ok, als Halsband gedacht, als Handschlaufe zu lang. Der mitgelieferte Transportbeutel ist nicht unpraktisch, kann per Karabiner an die Hose oder sonst etwas gehangen werden, mit einem Kordelzug oben verschlossen werden. Wie schon andernorts reklamiert, er ist nicht groß genug, also nicht hoch genug, somit schützt er das Okular nicht wirklich.

Ich bedauere es nicht, nicht zum Leica Monovid gegriffen zu haben, auch wenn ich sonst sehr hohe Ansprüche an meine Fernoptiken stelle, aber eben alles zu seiner Zeit und am richtigen Ort für den richtigen Zweck.

PS: Das Minox Macroscope bietet Amazon zu 2 Preisen an, achten Sie darauf..., derzeit sind es 18€ Unterschied für den gleichen Artikel. Der günstigere wird derzeit also "Editon" angeboten, ich habe diesen gekauft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (23 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 165,98 EUR 129,46
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Rabenau, Hessen

Top-Rezensenten Rang: 18.483