Kundenrezension

22 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen So sollte ein Free to Play aussehen... naja fast, 28. Februar 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Runes of Magic (PC) (Computerspiel)
Nicht zu vergessen es ist eine BETA....

um meinem Vorredner gleich mal den Wind aus den Segeln zu nehmen... Runes of Magic ist immer noch in der Public Beta Phase und der erste Releas Kandidat steht erst am 19. März in den Läden/ zum Download bereit.
Da bin ich auch gleich beim nächsten Punkt... Runes of Magic ist für lau/umsonst und dafür hat es wirklich einen Umfang zu bieten den ich bei noch keinem Free to Play MMO gesehen habe.

Fazit: Für alle denen die monatlichen Gebühren für Giganten wie World of Warcraft, Herr der Ringe Online, Warhammer Online usw. zu viel sind sollten zu Runes of Magic greifen. Man bekommt eine stimmige Umgebung die mit viel Witz und ein wenig Liebe zum Detail geboten. Wer jedoch Wert auf eine große Community und ein Spiel mit Langzeitmotivation über 1 Jahr legt sollte dann schon zu bezahlten MMO's greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.03.2009 14:11:13 GMT+01:00
Choron meint:
Ein Argument gegen RoM ist, das schon in der BETA von den Testern Geld für Items aus dem Shop (der nicht 100% funktioniert) verlangt wird. Zudem mit Aussagen geworben wird, die sich nach dem benutzen des CS als unwahr heraus stellen. Frogster finanziert sich über die BETA Tester und dazu kann man nur sagen:

Andersherum wird ein Schuh draus "weil es eine Beta ist, sollte es keinen CS geben".

Es bleibt dabei: das war und ist ein Eigentor. CS items for free während der Beta Phase, mit dem Übergang zum Release reroll aller Chars und gut wärs gewesen. So wie es jetzt ist, wird Frogster niemals den Eindruck loswerden, dass hier mit Maßnahmen, die nur in ihrer Hand liegen, mehr Einnahmen gepusht werden - und das, während das Spiel noch nicht mal fertiggestellt ist.

Ein Beispiel: je eher die Spieler Gefahr laufen, beim Spielen down zu gehen, um so höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie durch CS Items Gegenmaßnahmen treffen werden. Also hat Frogster ein wirtschaftliches Interesse daran, dass die Spieler so oft wie möglich sterben, ohne dass sie frustriert abziehen.

Wer also jetzt während der aktuellen Rebalancings dem Debt entgehen möchte durch Erwerb von Engelssäufzern oder fortgesetztes Hochpimpen des mittlerweile generften Equipments, spült als direkte Folge von wildem Rumprobieren seitens des Publishers reales Geld in deren Konten. Und ist verständlicherweise frustriert mit jedem Mal, wo das wieder passiert.

Veröffentlicht am 16.03.2009 22:25:39 GMT+01:00
"free to play" wäre mir zu teuer. ich bezahle lieber ca. 10 euro monatlich, als mein ganzes erspartes für virtuelle gegenstände zu opfern. :)

Veröffentlicht am 17.03.2009 07:36:56 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.03.2009 07:38:42 GMT+01:00
Choron meint:
So nach dem letzen Patch von RoM am Montag dem 16.03.2009 also 3 Tage vor Release sind neue Quests (in Mandarin / chinesisch) in Spiel gekommen. Schon mal deutsche Texte sind nun wieder englisch. Die durch bares erworbenen Verbesserungen am Equipment wurden generft so verloren Waffen schnell mal 200 Schaden von ehemals 700. Die versprochene Arena 3 versus 3 und ein Event funktionierten gar nicht wie angekündigt und müssen heute am 17.03.2009 nach gepatched werden. Die Spells wurden nicht nur einfach generft sonders in ihrer Grundfunktion abgeändert. Anstatt schneller Zaubern zu können erhöht jetzt ein Spruch nur noch den Schaden um 20%.

Das Spiel ist unspielbar geworden 3 Tage vor dem Release. Die Closed / Open BETA Tesret haben genau das vorhergesagt und man hat sie belächelt. Oder ist dieses MOBBING von Frogsters Seite der Versuch die Tester, die ja um viele Missstande wissen von den Servern zu vertreiben. Wenn man sieht das kritische Postings auf dem Forum einfach gesperrt werden, um die Community mund tod zu machen, könnte man dieses schlussfolgern.

Wer hier Geld investiert, hat definitiv eine Fehlinvestition getätigt.

Veröffentlicht am 18.03.2009 19:32:26 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.03.2009 19:33:07 GMT+01:00
S. Heck meint:
@Tom Werner:wenn du wirklich denkst das es Free to Play ist denkst du ziehmlich Eingleisig, wenn du dich dort wirklich weiterentwickeln willst ,gegenstände aufwerten etc must du zwangsläufig den Itemshop nutzen wo es dann letztendlich teurer wird pro monat als jedes andere bezahlgame.
Wenn die Laggs auch nach Release andauern kann ich nur die Leute bemitleiden die dieses Game gekauft haben .Releasebeginn 6Mon. später währe eindeutig besserere Wahl

Veröffentlicht am 19.03.2009 17:52:41 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.03.2009 17:55:05 GMT+01:00
M. Krämer meint:
Also ersteinmal ist es keine Beta mehr! Zweitens sind die Crafting-Items etc. auch In-Game mit Münzen kaufbar. Diese Münzen bekommt man wenn man sogenannte Tagesquests abschliesst. Nur wer eben nicht warten kann bis er z.B. 3000 Münzen hat für ein 5-Item Bündel (10 Münzen pro Tagesquest, 10 Tagesquest täglich möglich) der muss dann wohl echtes Geld bezahlen.
In erster Linie macht mir das Game Spass und das ist letztendlich worauf es ankommt...
Ich bezahl nichts und hab trotzdem Items und Waffen die fast unschlagbar sind, von daher wäge ich ab ein Spiel zuholen bei dem ich vornerein schon zahlen MUSS, wobei man das Spiel ja auch erst kaufen MUSS!
Dies hier ist komplett kostenlos im Netz downloadbar!!!

PS: Die Bezahlung mit echtem Geld etc war ein anderes Problem und lag nicht am Spiel selbst, denke das fällt eher in die Kategorie: Risiko bei Online-Überweisung über Drittanbeiter.

MfG

19.03.09

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.05.2009 23:46:36 GMT+02:00
M. Krämer meint:
kommt das nicht aufs gleiche raus? oO
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (74 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (33)
4 Sterne:
 (18)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
EUR 9,99 EUR 7,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.255.625