Kundenrezension

14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein literarisches Feuerwerk, 2. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Plan D (Gebundene Ausgabe)
Das beeindruckende Debütwerk von Simon Urban hat alles, was einen lesenswerten Roman ausmacht: eine spannende Story, interessante Charaktere, einen klug ausbalancierten Spannungsbogen und viele originelle Einzelheiten, die den wortgewaltigen und brilliant formulierten Wälzer zum echten Lesevergnügen machen. Die Beschreibungen der Utopie Ostberlin im Jahre 2011 gelingen so anschaulich und eindrücklich, dass man gerne den mitunter etwas ausufernden Erzählstil in Kauf nimmt. Auch die Personae kann sich sehen lassen: von herrlich skurril, liebevoll kauzig bis schaurig gefährlich kommt sie souverän gezeichnet und ausgesprochen unterhaltsam daher. Allen voran der wahrheitsliebende Ostermittler Martin Wegener, stets leidend unter der Last seiner verlorenen Liebe, seinen stets zur Unzeit aufkommenden erotischen Gedanken und seinem Gefangensein in einem Land der Verlogenheit und des Verfalls. Wie alle guten Ermittler ist er Einzelkämpfer, der einzig Aufrechte unter lauter moralisch Deformierten, ein Antiheld, gedemütigt und getreten von den Frauen, seinen Vorgesetzten und seinem eigenen Minderwertigkeitsgefühl. Den Fall kann er lösen, dieser liebenswerte Martin Wegener, das Dilemma, in dem er am Ende des Romans sprichwörtlich steckt, verletzt, gebeutelt und geschlagen, das Dilemma des Unrechtstaates, dessen Schachfigur er ist, bleibt gleichwohl bestehen. In diesem Unrechtsstaat wird die Arbeit des Ermittlers von unsichtbaren Strippenziehern vorausbestimmt, offizielle Geheimniskrämerei verhindert lückenlöse Einsicht in wahren Strukturen. Das Schlimmste dabei: die omnipräsente Bespitzelungs- und Verstellungsmentalität. Wegener kann niemandem trauen, jeder kann sich jederzeit für jemand anderes ausgeben, als er wirklich ist. Dabei sehnt er sich so sehr nach Vertrauen, der radikalen Wahrheit in radikalen Zeiten. Seine Hoffnung bleibt, zumindest in diesem Roman, unerfüllt.
Was zuweilen stört, ist der Wille zum unbedingten Komischsein. So wirken fast alle Dialoge wie geradewegs aus einer amerikanischen Sitcom eingeflogen. Das hat der Roman nicht nötig, er ist auch ohne diesen Schlagfertigkeitszwang seiner Figuren ausreichend witzig und prickelnd.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.1 von 5 Sternen (46 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
EUR 24,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 149.113