Kundenrezension

24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielleicht LedZeps bestes Album, 4. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Physical Graffiti/Remaster(Vin (Audio CD)
„Ein Talent leiht, ein Genie stiehlt." soll Picasso mal gesagt haben. Nun haben Led Zeppelin mit Picasso recht wenig am Hut aber wenn dessen Aussage stimmt, dann sind Led Zeppelin sicherlich die Genies des Rock. Kaum eine Band klaute im Laufe ihres Bestehens so gekonnt im Blues- und Folkfundus wie sie und kaum eine Band klang dabei so kraftvoll, so eigenständig, originell und musikalisch wie sie. Die Liste der Vorbilder und (in den Liner Notes meist „vergessenen") Quellen ist lang: Willie Dixon, Otis Rush, Sonny Terry, Chester Burnett (Howlin' Wolf), Albert King, Blind Willie Johnson, Memphis Minnie, Leadbelly. Und beim „Boogie with Stu" (gemeint ist Stones-Keyboarder Ian Stewart) covern sie hier auch noch Richie Valens.
Die Highlights auf diesem Album sind für mich allerdings das majestätische „Kashmir", der hardrockende Boogie „The Rover" und mein absoluter Favorit, die 11-Minuten-Bluesnummer „In my time of dying".
Led Zeppelin liefern hier den Beweis dafür, daß eine gute Band mehr ist, als die Summe ihrer Mitglieder. Jeder für sich ein hervorragender Musiker, bildeten sie zusammen den Prototyp der groovenden Heavy-Rock-Band mit Stil. Led Zeppelin wurden mittlerweile selbst oft kopiert und gecovert - aber nie erreicht. Jedem ihrer Epigonen immer noch haushoch überlegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.12.2010 21:00:48 GMT+01:00
Mr Stryke meint:
Das war kaum ein Kommentar, als mehr ne salbungsvolle Selbstinzinierung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.05.2012 10:38:47 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 25.05.2012 14:04:11 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 21.134