Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Camcorder für nicht einmal 250€!, 11. September 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Canon LEGRIA HF R306 Full-HD Camcorder (HD-CMOS Sensor, 7,5 cm (3 Zoll) Touch-LCD, 32-fach opt. Zoom, SDXC-Kartenslot, Intelligent IS) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Große Vorworte spare ich mir wie üblich an dieser Stelle und komme daher gleich zum Wesentlichen.

LIEFERUNG:
Die Lieferung erfolgte wie immer recht flink seitens Amazon. Der Artikel-Karton ist zusätzlich noch einmal verpackt.

AUSPACKEN:
Das Auspacken gestaltet sich einfach. Alle Komponenten sind sicher verpackt und lassen sich leicht aus der Umverpackung entnehmen. Zum Vorschein kommen dann zunächst einmal der Camcorder, der Akku, dann das Netzteil + Netzkabel, ein USB-Kabel, Stylus für den Touchscreen, Bedienungsanleitung in Papierform (was ja heutzutage leider nicht mehr die Regel ist), 2 CD`s und zu guter Letzt, was ich besonders klasse finde, ein mini-HDMI/HDMI-Kabel (was definitiv nicht die Regel ist).

Hat man dann alles begutachtet, gilt es nur noch den Akku anzustecken und eine Speicherkarte einzulegen. Diese wird dringends benötigt und liegt dem Set nicht bei.

INBETRIEBNAHME:
So, ist der Akku dann an Ort und Stelle, nur noch das Display aufklappen und Power-Knöpfchen drücken und schon springt der Canon an. Dann nur noch flucks das Datum und die Zeit eingeben und schon kann der Spaß beginnen. Hier ist der Canon dann absolut Einsteigerfreundlich und unkompliziert. Er überfordert nicht unnötig, bietet eine tolle Automatik-Funktion, einen erstaunlich guten Zoom und das Filmen ist mit dem Ding wirklich einfach. Der Bildstabilisator leistet zudem sehr gute Arbeit. Toll ist auch, das der Camcorder bereits nach nur wenigen Sekunden Einsatzbereit ist und auch die Aufnahme-Funktion quasi sofort greift. Vorbildlich!

Auch das Touch-Display überzeugt - gute Reaktion bei Berührungen mit dem Finger, was den Sytlus, abgesehen von den Fingertatschen, in meinen Augen überflüssig macht.

Die Qualität der Videos ist im übrigen wirklich überzeugend. Auf Wunsch lässt sich die Aufnahme-Qualität in verschiedenen Stufen variieren. Die wiedergegebenen Filmchen sind dann via HDMI überzeugend scharf und stimmig. Die internen Boxen des Canon machen ebenfalls ihren Job, sollten aber natürlich nicht überbewertet werden.

DESIGN & VERARBEITUNG:
Ist in erster Linie natürlich Geschmackssache, dennoch ein paar Worte von mir.
Mir persönlich gefällt die Optik ganz gut. Die Tasten respektive Funktionen sind sauber strukturiert und auf das Nötigste reduziert. Die Bedienung mit nur einer Hand ist dabei mal mehr und mal weniger gut geeignet, da viele Funktionen auf das Touch-Display gelegt wurden und so immer eine zweite Hand benötigt wird, wenn man etwas tiefer in die Materie eintauchen möchte. Bei der Grundfunktion, also dem Filmen (Power, Aufnahme und Zoom) reicht eine Hand jedoch aus.

SONSTIGES:
+ Integrierter Linsenschutz, welcher manuell Auf- bzw. Zugeklappt werden kann.
+ Der Zoom des kleinen Camcorders ist des weiteren schön ruhig und sensibel UND, während der Aufnahme nicht zu vernehmen.
+ Kopfhörer-Anschluss direkt am Gerät.
+ Der LEGRIA kann während des Ladevorgangs bedient werden.
+ Ladezeit ca. zwei Stunden
- Laufzeit des kleinen Akku nur rund eine Stunde
- Laden des Akkus nur im Gerät

WAS MIR WENIGER GEFÄLLT:
Weniger gefällt mir unter anderem die Verarbeitung des Canon LEGRIA. Im Grunde ist diese zwar recht wertig, jedoch sitzt der Akku sehr schwammig am Gerät, was den sonst recht positiven Eindruck etwas mindert. Des weiteren bietet der LEGRIA KEIN internes Licht zum ausleuchten der Szenerie. Somit ist er gegen Abend bereits nicht mehr zu gebrauchen.

FAZIT:
Alles in allem ist das hier ein durchaus guter Camcorder für den Normalverbraucher bis 250€. Wer einfach nur mal gern das Geschehen unterwegs, auf Partys oder ähnlichem in HD aufnehmen, sich diese dann Daheim über seinen LED-TV anschauen möchte und zudem keine großen Ansprüche bezüglich der Funktionen hat, kann hier beruhigt zugreifen. Natürlich darf man in dieser Preisklasse keine all zu großen Wunder erwarten und wer längere bzw. gar kleine Hollywood-Filmchen drehen möchte und zudem Wert auf viele Funktionen, ein internes Licht und gute Austattungen legt, sollte in jedem Fall in einer anderen Liga schauen. Sucht man jedoch ein einfach zu bedienendes Gerät für hier und da, ist man mit dem LEGRIA HF R306 gut bedient. 3 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.10.2012 17:02:25 GMT+02:00
Barbarella67 meint:
Folgende Fragen:
1. Gibt es in Sachen Licht keine Adapter-Möglichkeiten ?
2. Ist die Auflösung deiner Meinung nach so gut, dass man einen gedrehten Film auch in guter Quali am großen Fernseher gucken kann ?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Century
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 177