Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Total Überrascht, 21. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G510 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, 4 GB Interner Speicher, Android 4.1) schwarz (Elektronik)
Die Zeit, in der ich Handys nutze ist noch recht überschaubar. Das geht nur zurück bis ins Jahr 1998. Diese Zeit war bisher eigentlich immer durch starke Marken wie Nokia und zuletzt Samsung geprägt. In den Smartphone Bereich bin ich mit einem Samsung Galaxy S gestartet und habe jetzt immernoch ein S2 in benutzung. Das abgelegt Galaxy S jedoch hat nun nach 4 Jahren wirklich sehr intensiever Nutzung durch meine Frau seinen Geist aufgegeben und es musste was neues auf die schnelle her.
Warum der ganze Text bisher? Ich will damit klar machen, dass ich schon recht hohe Ansprüche an die eigentliche Leistung der Hardware habe, welche bisher durch die großen Namen immer befriedigt wurde.
Und jetzt kommt da einfach ein Huawei her, was Preis Leistung absolut ab absurdum führt!

Ich hatte ja hier in den Bewertungen von klappernden Akkudeckeln gelesen. Dieser ist bei unserem Model in keinster Weise zu finden! Selbst wenn man es darauf anlegt, knarzt nichts!
Die Verarbeitung ist absolut gut, das Display von der Qualität weit weit über dem, was man für den Preis sonst erwartet! Die Hardware braucht sich, bis auf 2 kleine Punkte nicht hinter meinem, immernoch deutlich teurerem Samsung Galaxy S2 verstecken!

Nun zu den kleinen Negativpunkten!

1. Der Arbeitsspeicher ist aus aktueller Sicht mit 512MB ein wenig knapp bemessen. Es müssen zwar nicht direkt 2GB sein wie bei den sündhaft teuren Modellen, aber 1GB wäre schon nett gewesen. Wirklich hinderlich ist das nun nicht. Aber wer gerne mal zwischen den Apps hin und her springen will, kommt da schnell an seine Grenzen!

2. Der verbaute Speicher ist mit 4GB wirklich deutlich zu klein! Nach Abzug des Platzes für das OS bleibt wirklich nur noch 1GB für die eigenen Apps! ABER hier waren die ja garnicht so dumm; haben die von Huawei gleich die Funktion mit eingebaut, dass man Apps direkt auf die SD Karte installieren kann. Da diese ja bis 32GB geht, sollte dann ja doch genug Speicher vorhanden sein.

Wer bisher mit einem Samsung Galaxy gearbeitet hat, wird hier aber noch auf 2 weitere Unterschiede stoßen!

Zum einen sind die Softtasten für Menü und Zurück genau vertauscht. Da kommt man schnell mal durcheinander, bzw. braucht eine Weile bis man das richtig raus hat!
Der andere Punkt ist die Tatsache, dass bei dem verwendeten Android auf die Trennung zwischen Menü und Homescreen verzichtet wurde. Wärend man bei den Samsung Verknüpfungen seiner Apps auf den Homescreen macht, werden hier einfach die Widget in das normale Menü eingesetzt. Das heißt, es fällt eine Menüebene weg! Das macht aber auch nicht wirklich was aus, da man diese ja mit Ordnern ohne weiteres aufräumen kann und es so schnell wie ein Homescreen aussieht.

Ich bin von dem Handy bisher wirklich begeistert! Für den Preis von knapp über 100€ wird man wirklich nichts vergleichbares auf dem Neumarkt finden! Nur denkt bei der Bestellung an die passenden Micro SD Karte. Diese ist unverzichtbar!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.12.2013 16:58:20 GMT+01:00
Es heißt "ad absurdum".
‹ Zurück 1 Weiter ›