Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen plattkopp, 11. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: New York Dolls [Vinyl LP] (Vinyl)
tja diese kultscheibe aus den 70igern sollte jeder im schrank haben der rockmusik hört egal in welcher form.ob heavy metal,punk hardrock oder nur rock.nyd waren die erste band die punk der ersten tage mit dem glamm rock der härteren art perfekt miteinander verbunden haben.der sänger ist oder war ne kotzfresse wie es diese zeit brauchte.klingt son bisschen wie mick jagger nur rotziger.die dolls standen weit weit endfernd von irgendwelchem meinstream oder geselschaftsfähiger mucke,provozieren ärgern und auffallen war die deviese,und zwar um jeden preiss.so zogen sie sich bei ihren auftritten zb nu.... und transen klamotten an,strapse röckchen und überschminkten sich dermasen das sie wie billige nu.... aussahen.dazu provokante texte die jeden spiesser zu brechen bringen.das ist aber kein grund stümperhafte mucke zu kreieren,oh nein.was man hir zu hören bekommt ist purer profimäsiger rock n roll der extraklasse.mischung aus sex pistols slade und frühen ac/dc würde ich sagen.wenn ihr die beiden ersten lps in die finger bekommt...kaufen .auf vinyl kommt das alte feeling noch besser reüber als auf cd.5 sterne für diese einmalige frühe meisterliche stück rockgeschichte...plattkopp
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.03.2014 09:12:55 GMT+01:00
Berndt Buch meint:
Was ist das für ein schlechtes Deutsch. Habe den Eindruck, da wird absichtlich falsch geschrieben mit Ironie-Absicht; das allerdings nur, weil der Schreiberling es schlicht nicht besser kann und seine Unfähigkeit so zu tarnen gedenkt. Schlampigkeit in der Sprache bedeutet immer auch schlampiges Denken. So einer sollte weder Kritiken schreiben, noch Empfehlungen geben. Unglaubwürdig, Nachsitzen !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2014 09:48:27 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.03.2014 09:51:27 GMT+01:00
mein gott,haben sie nichts anderes zu tun als kritiken zu kritisieren?und selbst wenn ich die rechtschreibung nicht behersche...wichtig ist doch der inhalt.und das scheinen sie hir zu übersehen sie spießer.spießiges schreiben heisst spießig denken und sojemanden sollte man diese art von musik so oder so nicht bewerten lassen.tun sie was sinvolles bewerten sie und ordendlich eingeraumte schränke.socken links,unterhosen rechts und hemden in die mitte,alles ordendlich gefalltet....unglaublich
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: paderborn

Top-Rezensenten Rang: 4.093.903