Kundenrezension

30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Filme des französischen Regisseurs, 15. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Pauline am Strand - Arthaus Collection (DVD)
"Pauline am Strand" ist meiner Meinung nach einer der besten Rohmer-Filme und der beste aus dem Zyklus "Komödien und Sprichwörter". Er eignet sich wegen der mitreißenden Handlung besonders gut um den französischen Nouvelle vague-Regisseur und seinen außergewöhnlichen Stil kennenzulernen. Dieser ist gekennzeichnet durch ein dialogreiches Drehbuch, das auf authentischen Schauplätzen (also nicht im Studio) Alltagsthemen in das Zentrum der Aufmerksamkeit rückt, Themen, die jeden Menschen ansprechen! In "Pauline am Strand" ist es das Thema Nummer eins: die Liebe.
Die Dialoge, die den Zuschauer oft auffordern sich eine eigene Meinung zu bilden, kommen wegen ihres heiteren Charakters und ihrer brisanten Themen nicht langweilig rüber: Es geht um Verliebtheit und Liebe, Rollenmuster und Eifersucht.
Die Kamera führt der geniale Nouvelle vague-Kameramann Néstor Almendros. Die fünfzehnjährige Laiendarstellerin Amanda Langlet, die die Rolle der Pauline spielt, hat eine frische und naive Art, die den Zuschauer in seinen Bann zieht und ihre Suche nach der ersten Liebe gespannt verfolgen lässt.
Auf der DVD befindet sich zudem ein aufschlussreiches Interview mit Rohmer über die Entstehung seines Films.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.07.2010 18:54:29 GMT+02:00
Hans Oswald meint:
Mais non, nicht die junge Pauline ist die Naive (und hat auch mE. keine naive Art im Film) sondern die ältere erfahrenere Marion.
Das ist ja gerade der Kern des Films. Zumindest habe ich das so verstanden. Ansonsten daccord - Rohmers bester - aber fast gleichauf mit - Eine Nacht bei Maude.
Merci Eric !
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 14,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hessen

Top-Rezensenten Rang: 876.172