Kundenrezension

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es war einmal...märchenhaft!, 6. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Once Upon a Time - Es war einmal... - Die komplette erste Staffel [6 DVDs] (DVD)
Moinmoin,
ich bin schon vor einiger Zeit auf diese Serie gestossen.
Es handelt sich um eine großartige Serie aus den USA. Ich hatte schon immer ein Faible für Märchen. So hat mich auch "Das zehnte Königreich" sehr fasziniert. Ich kann diese Serie für alle emfpehlen. Neueinsteiger bezüglich der Märchenwelt aber auch alteingesessene Märchenliebhaber, die diese gerne einmal anders erleben würden.

Zur Story:
In einer "Parallelwelt", der Welt der Märchen, sind Schneewittchen und ihr Prinz vereint und heiraten. Schneewitchen erwartet zudem eine Tochter. Am Tag der Hochzeit taucht die böse Stiefmutter von Schneewitchen auf und droht allen Märchenfiguren mit einem Fluch, der sie alle in ein Land bringen wird, in dem es keine Happy Ends gibt. Am Tag der Geburt von Schneewittchens Tochter Emma spricht die Königin den Fluch aus und alle Figuren werden in dieses "Land ohne Happy End" gebracht. Rumpelstilzchen erkennt vorher jedoch, dass der Fluch gebrochen werden kann und es eine Retterin geben wird. Lediglich Emma, die Tochter von Schneewittchen und ihrem Prinzen wird gerettet und über ein magisches Portal weggeschickt.

In unserer Welt gibt es einen Ort namens Storybrook. Dieser ist von der Außenwelt abgeschnitten und niemand kommt rein. Oder raus. Emma, eine Headhunterin aus Boston wird an ihrem Geburtstag von einem kleinen Jungen aufgesucht, der angibt, ihr Sohn zu sein, den sie zur Adoption freigab. Emma will Henry, ihren Sohn, zurück nach hause bringen und fährt mit ihm nach Storybrook. Hier ist Henry der Adoptivsohn der Bürgermeisterin. In seinem Märchenbuch ist die ganze Geschichte dargestellt un er glaubt daran, dass Emma sie Retterin ist.

Nun werden die Verbindungen auch deutlich. Die Bürgermeisterin Regina in unserer Welt ist die böse Königin aus dem Märchenland. Schneewittchen/Mary-Margeret ist Grundschullehrerin. Rotkäppchen/Ruby und ihre Großmutter leiten ein Cafe und ein Bed and Breakfast. Rumpelstilzchen/Mr. Gold ist der örtliche Beitzer der Pfandleihe. Allerdings erinnern die meisten Menschen sich nicht an ihre Märchenvergangenheit. Und sie finden auch nichts merkwürdiges daran, dass niemals jemand in ihr Dorf kommt. Oder die Zeit stehen geblieben ist. Niemand altert. Ein besonderes Schmankerl ist hierbei die Geschichte von Aschenputtel, welche in Storybrook seit 27 Jahren im 9. Monat schwanger ist :D!
Mit Emmas Ankunft beginnt nun die Zeit weiterzulaufen und es werden immer mehr Ereignisse in Gang gesetzt, die die böse Stiefmutter alias der Bürgermeisterin natürlich verhindern will. Aber nach und nach wird deutlich, dass auch vermeintliche böse Menschen nur ein Produkt anderer böser Menschen sind und auf den ersten Blick nicht so ist, wie es scheint.

Die Serie rückt nun immer andere Märchenfiguren in den Mittelpunkt, behält aber insbesondere die Schneewittchenfamilie und Rumpelstilzchen im Mittelpunkt. Die Märchen sind allerdings modifiziert, sodass Verbindungen zwischen den Märchenfiguren entstehen und nicht einfach die Originalversionen nacherzählt werden.

Das Ganze klingt kompliziert, ist aber ganz einfach nachvollziehbar, wenn man erst einmal eingeschaltet hat :)!

Die Schauspieler sind meiner Meinung nach zum größten Teil grandios gewählt. Ganz besonders hervorzuheben ist hier die Darstellerin der bösen Stiefmutter/Bürgermeisterin Lana Parilla. Auch Emma und Prinz Charming gefallen mir sehr gut. Tolle Schauspieler und Charaktere. Am besten gefällt mir Meghan Ory als Ruby/Rotkäppchen, welche ab der zweiten Staffel eine Hauptrolle einnimmt. Schneewittchen als Schneewittchen ist hier ebenfalls grandios.
Nicht so gut gefallen mir Henry (hier auch der Schauspieler) und Mary-Margeret (als kleine schüchterne Lehrerin).

Nun zum eigentlich wirklich einzigen Kritikpunkt für mich: Die Namen der Märchenfiguren sind in Englisch verblieben. Originaldeutsche Märchen der Gebrüder Grimm werden ins Englisch übersetzt (verständlicherweise) aber nicht wieder zurück übersetzt? Ich finde es grausig "Snow White" und "Red Riding Hood" zu hören, wenn wir doch deutsche Eigennamen dafür haben.

Die Serie ist es aber alle mal wert, sie zu schauen. Zumal sie ohne viel nackte Haut, Sex, Drogen oder allzuviel Gewalt auskommt. Das macht sie noch wertvoller.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 18.249