Kundenrezension

48 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für ein Mittelklassegerät, 28. November 2013
Rezension bezieht sich auf: HTC Desire 500 Smartphone (8 Megapixelkamera, 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 1,2GHz, Quad-Core Prozessor, Android) glacier blue (Elektronik)
Auf die Technischen Daten will ich hier nicht eingehen, das haben schon andere Rezensenten erledigt, die das besser können, als ich.

Ich habe mir das Modell in Glacier Blue gekauft. Insgesamt ist das Gerät recht glatt, da der Hochglanzkunststoff mehr Wert auf Optik als auf Griffigkeit legt. Das ist der deutlichste Unterschied zu manchen anderen Handys. Ob das bei dem schwarzen Modell anders ist, weiß ich nicht. Viele Leute empfinden es auch als Vorteil, dass die Handys durch den technischen Fortschritt immer flacher werden. Hier ist für mich persönlich schon eine Grenze erreicht. Da ich meine Handys doch gerne mal in der Hosentasche trage, fragt man sich hier, ob das wirklich bei so einem flachen Gerät noch ratsam ist. Um mir da ein besseres Gefühl zu geben, habe ich mir hier eine Silikonhülle gekauft, die diese Punkte wieder ausgleicht. Durch die Hülle ist das Handy jetzt super griffig und fühlt sich auch etwas stabiler an. Das mögen sicherlich manche anders sehen, aber bei der Wahl der Hüllen kann man ja individuelle Vorzüge verfolgen.

Vor knapp zwei Jahren hatte ich das Wildfire von HTC, was damals auch ein Mittelklassehandy war. Damals war ich auch relativ zufrieden, nur das Display des Wildfire fiel doch arg im Vergleich zu den damaligen Oberklassehandys ab. Nach einem kurzen Ausflug zu einem anderen Hersteller bin ich wieder zu HTC zurück gekehrt und rund um zufrieden. Das Display des Desire 500 ist für ein Handy in dem Preissegment wirklich super. Man kann alles klar und scharf lesen, die Farbwiedergabe finde ich sehr angenehm. Durch die Displaygröße ist auch die on Screen Tastatur so groß, dass man sie als Frau bequem bedienen kann. (Wie das für Männer ist, kann ich nicht beurteilen) Bei anderen Handys war das manchmal schon etwas fummelig. Man kommt also ganz gut ohne kapazitiven Stylus aus. Außerdem reagiert das Display angenehm auf Berührungen. Bei meinem letzten Handy musste man (obwohl auch Markenhersteller) ganz schön auf das Display hämmern. Das Desire 500 spricht gut auch auf zarte Berührungen an und ist auch nicht so zickig, wenn man wie ich eher trockene Haut hat. Manche Displays sind da nämlich etwas zickig, nicht so das Desire 500. Hier sehe ich einen klaren Vorteil.

Toll ist für Normaluser, die keine Technikcracs sind auch, dass man das Handy über den PC einrichten kann. Das ist wohl eine relativ neue Erfindung von HTC. Von meinen älteren Handys kenne ich das nicht so. Man kann das Handy sogar schon einrichten, während es auf dem Postweg ist, die Einstellungen online bei HTC speichern und dann das Gerät mit dem eigenen Profil bei HTC verbinden und es personalisiert sich automatisch. Vor allem versüßt das das Warten, während das Gerät auf dem Versandweg ist. Leider habe ich diese Funktion erst nach Erhalt des Handys auf der Webseite von HTC entdeckt. Aber den anderen Kunden sei das wärmstens empfohlen.

Etwas umgewöhnen musste ich mich, dass das Handy unten auf dem Display nur noch einen Zurück Button und einen Homescreen Button hat. Wenn man aber etwas länger auf das Häuschen drückt, das zum Homescreen zurück führt, dann kommt man auch ins jeweilige Menü der App. Es funktioniert also alles, man muss nur wissen wie.

Gestern kam auch von HTC over the air bei mir schon ein erstes Update, um das Gerät zu verbessern. Unter anderem die Kamera soll jetzt wohl besser auflösen. Da ich die Kamera noch kaum ausprobiert habe, kann ich da keinen Unterschied zwischen vorher und nachher fest stellen. Toll ist allerdings, dass HTC hier an seine Kunden denkt und Updates verschickt. Von meinem letzten Handy eines anderen Herstellers bin ich da wirklich schlechte Behandlung gewöhnt, da wurde man als Kunde einfach auf einem total verbugten Betriebssystem sitzen gelassen und das wars dann. Von meinem alten HTC Wildfire war ich das nicht gewöhnt, da lief die Software immer super. Das scheint sich jetzt beim Desire 500 auch so positiv fort zu setzen und ich bin guter Dinge und sehr zufrieden.

Kaufentscheidend waren für mich bei diesem Gerät noch die folgenden Punkte:

- Man kann den Speicherplatz durch SD Karten großzügig vergrößern. Das war für mich beispielsweise ein entscheidender Vorteil zum Motorola Moto G. Dort ist ja bei 16 GB Schluss. Wer gerne mal Schnappschüsse macht und unterwegs Musik hört, stößt sonst schnell an die Grenzen, wenn man keine SD Karte einsetzen kann. Das war ein wesentliches Argument für das Desire 500. Zudem sind SD Karten weitaus preiswerter zu haben, als interner Speicherplatz.

- Das Desire 500 hat eine LED für den Fotoapparat. Man kann also auch bei schlechteren Lichtverhältnissen Fotos machen. Gerade mit Kindern ist das toll, weil man nicht extra eine Kamera für alltägliche Schnappschüsse mitführen muss. Zudem kann man das Handy auch spontan kurz als Taschenlampe nutzen. Ich finde diese Funktion super praktisch, wenn man unterwegs oder im Keller mal schnell zusätzlich Licht braucht. Andere Handys in dieser Preisklasse, wie zum Beispiel einige Modelle von Huawei haben diese LED nicht, also auch hier ein Plus für HTC.

- Der Akku lässt sich heraus nehmen. Wer möchte, kann sich einen geladenen Zweiakku unterwegs mit nehmen, denn bislang hält er bei mir gerade mal einen Tag durch. Allerdings hat er auch nur sehr wenig Ladezyklen hinter sich und ist noch nicht auf seinem Leistungsmaximum. Zudem kann man den Akku auch heraus nehmen, wenn das Handy mal wirklich abstürzt, was mir mit dem Desire 500 aber noch nicht passiert ist. Sollte der Akku wirklich mal kaputt sein, lässt er sich preiswert ersetzen. Man muss das Handy nicht gleich zum Service bringen.

- HTC hat eine wunderschöne Seite mit gut verständlichen, vorbildlichen Bedienungsanleitungen für das Gerät im Internet. Teils sind die Dinge auch per Video erläutert und man muss nicht lange suchen. Die Anleitungen sind auch schön übersichtlich thematisch geordnet. Das Öffnen des Gerätes geht nicht so wirklcih offensichtlich. Aber mit der tollen Anleitung, die reich bebildert ist, klappt es dann doch wunderbar. Dafür ein dickes Kompliment, ich habe schon viele schlechtere Anleitungen gesehen

- Zusammen mit den restlichen technischen Daten ergab das für mich eine super Preisleistung. Für etwas über 200 Euro sind alle meine Bedürfnisse an ein Handy rund um erfüllt. Wer also kein High-End Gerät braucht, der sollte wie ich eigentlich zufrieden sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.12.2013 18:57:50 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.12.2013 19:02:32 GMT+01:00
Tele24 meint:
Gut gemachte, aussagekräftige Rezension und angenehm zu lesen.
Kompliment !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2013 17:14:59 GMT+01:00
Vielen Dank für die Blumen!

Veröffentlicht am 27.01.2014 13:30:42 GMT+01:00
R. Gmbh meint:
Sehr geehrter Rezensent,

Bitte kontaktieren Sie mich unter maximilian@roth-stuhl.de oder unter 09724/6988912.

Vielen Dank

Maximilian Stuhl
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details