Kundenrezension

99 von 102 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hervorragender Player mit lediglich minimalen Schwachstellen..., 5. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-P 1600 Blu Ray Player (2x USB 2.0) (Elektronik)
Wozu einen Blu-Ray-Player, auch DVDs haben alles was ich brauche: digitales Bild, Dolby- bzw. DTS-Tonspuren, wunderbar - zumal der Preis der neuen Medien und der der Abspielgeräte in meinen Augen überteuert war.
Nun, so habe ich bisher gedacht, bis ich mehrer Testberichte zu diesem Gerät der "neuen Klasse" mit BD-Live-Unterstützung gelesen habe. Außerdem war der Samsung BDP-1600 hier im Angebot und selbst die Bestellung auf bekannten Auktionsplattformen hätte sich überhaupt nicht gelohnt.
Nach sehr schneller Lieferzeit (am nächsten Werktag!) habe ich dann erwartungsfroh das Gerät ausgepackt.
Der Player war schnell angeschlossen (HDMI-Kabel an meinen Sharp Aquos LC-52 XL2E / 52" LCD TV, TOSLINK an meine Harman/Kardon AVR 135-Anlage, Netzwerkkabel an den Router und ein 2 GB USB-Stick am hinteren Anschluß des Players), und das neue Multimedia-Vergnügen konnte beginnen.

Sehr gut: Das Netzwerk wurde automatisch erkannt und sofort das Vorliegen einer neuen Firmware angezeigt (das Aufspielen dauerte sehr lang mit ca. 2 Std., dies liegt aber mglw. an meiner schlechten Internetverbindung). Auch die Kommunikation zum TV-Gerät via HDMI funktioniert trotz unterschiedlicher Hersteller (Samsung: Anynet+, Sharp: AQUOS-Link) völlig unproblematisch.

Das Bild ist als hervorragend zu bezeichnen: Im BD-Betrieb sehr detailreich, farbtreu und satt (hier können am Player zusätzlich die Modi "Standard", "Dynamisch" und "Film" ausgewählt werden), beim Ton ist bei einem 5.1-System im Audio-Menü eine Bitstream-Variante zu wählen, dies geht jedoch aus der Bedienungsanleitung hervor, die m.E. sehr gut erklärt ist.
Auch DVDs erfahren mit diesem Player durch Upscaling bis 1080p ein neues Finish. Ich habe bisher lediglich gewöhnliche DVD-Player (von SEG über JVC bis Harman/Kardon) am Bildschirm gehabt - keiner konnte ein so schönes Bild liefern. Von mir gibt es hier auch eine klare Kaufempfehlung, denn die DVDs machen auch auf großen Bildschirmen wieder Spaß und liegen nur knapp hinter BluRay-Disks!
Laut technischem Datenblatt sollen angeblich keine DVD+R-Scheiben abspielbar sein, dies konnte ich in der Praxis jedoch widerlegen: Hier "frisst" der Player alles, was ich ihm vor die Nase gesetzt habe (mit Ausnahme von nicht finalisierten wiederbeschreibbaren Scheiben und DVD-RAMs).
Über die USB-Schnittstelle können übrigens auch Filme (z.B. DivX, MPEGs), Bilder und MP3s abgespielt werden. Hier komme ich bereits zu einem in meinen Augen nicht zeitgemäßem Schwachpunkt: Während MP3s tadellos abgespielt werden, sind andere Formate (ogg, WMA usw.) nicht über den Player abspielbar. Auch ID3-Tags werden nicht ausgelesen, sondern lediglich der Dateinamen angezeigt.
Gleiches gilt für MP3-Scheiben, zumal diese nur auf CDR vorliegen dürfen - ebenfalls nicht zeitgemäß in meinen Augen.
Weitere Schwachstelle: Der gleichzeitige Betrieb von beiden USB-Schnittstellen (Vorder- und Rückseite) machte bei mir insofern Probleme, dass die Dateien auf dem Stick nicht mehr erkannt werden. Es ist also nur der Betrieb eines Sticks zur Zeit möglich - schade!
Ferner entfällt der hintere Anschluß, sofern man den separat erhältlichen WLAN-Dongle dort anschließt (ansonsten nur Kabel-LAN möglich).

Die "äußeren" Qualitäten des Players sind Geschmachssache, bis auf das große BD-Logo, dass es nicht unbedingt bedurft hätte, finde ich den Player ansprechend, modern und dabei dezent. Er passt tadellos zu meinen übrigen Geräten und wirkt nicht wie ein Fremdkörper. Die Beleuchtung ist ebenfalls nicht zu hell und dennoch deutlich ablesbar aus 3-4 Metern Entfernung, nur die kleinen Symbole (z.B. Blu-Ray oder das Play-Symbol) sind nicht aus dieser Entfernung zu identifizieren, aber für mich auch nicht interessant.
Die Anschlüsse halten mit optischem Audio-Ausgang und analogem Stereo-Ausgang lediglich zwei Verbindungsmöglichkeiten zu einem Verstärker parat. Ein COAX-Anschluss wird leider nicht geboten, dies ist wohl auch dem Preis des Gerätes geschuldet. Zur TV-Verbindung ist zwingend ein HDMI-Kabel ODER ein Componenten-Kabel zu verwenden. Ein SCART-Anschluss ist nicht vorhanden - aber ich glaube, es wäre auch "Sünde", ein HD-Gerät über analoges SCART zu verbinden!

Insgesamt ist dieses Gerät für mich eine klare Kaufempfehlung, trotz der genannten kleinen Schwachstellen, denn in erster Linie ist dieser Player dafür da, wozu er originär bestimmt ist: Zur Widergabe von BluRays und hin und wieder natürlich meine "alten" DVDs...
Der Preis ist top und damit ist zugleich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis geboten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.11.2009 14:00:06 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.11.2009 14:00:52 GMT+01:00
M. Becker meint:
Mich würde interessieren bis zu welcher Auflösung Divx über USB wiedergegben werden kann? Irgendwelche Erfahrungswerte diesbezüglich? Erkennt er nur USB Sticks oder auch Festplatten?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (56 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 50,00
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 162.055