ARRAY(0x9ef981e0)
 
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Underdogs sind zurück, 17. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Deepest Silence (Audio CD)
Undertow rackern sich nun schon seit 20 Jahren ab, und die ganz große Nummer sind sie dabei nie geworden. Warum eigentlich nicht? Schwer zu sagen, aber am musikalischen Niveau kann es nicht liegen. "In Deepest Silence" ist, wie schon der Vorgänger "Don't Pray to the Ashes", ein amtliches Brett geworden; wobei ich das neue Album noch eine Spur besser finde. Erneut mischen sich groovender Rock und nach vorne preschender Metal zu einem schmackhaften Soundgebräu. Ein ordedentlicher Schuss Pantera, eine Prise Motörhead, eine Messerspitze Kyuss, ein Teelöffel Crowbar, abgeschmeckt mit ein wenig Machine Head: fertig ist der Undertow-Cocktail. So ähnlich könnte man den Stil der Schwaben beschreiben. Ob die Band das Gaspedal durchtritt oder mit angezogener Handbremse schleppend spielt, es rockt an allen Ecken und Enden. Undertow klingen mal wütend, mal melancholisch, mal nach einer Fahrt im Muscle Car in Richtung Sonnenuntergang. Von der gefühlvollen, keinen Deut kitschigen Ballade bis hin zu Blastbeatgetrümmer bietet "In Deepest Silence" das volle Programm. Abwechslungsreichtum ist also gegeben, und die Kompositionen sind durchgehend erstklassig. Lediglich der Sound dürfte nach meinem Geschmack etwas weniger steril sein, aber das fällt nicht allzu sehr ins Gewicht. Auf jeden Fall hätten die (mittlerweie etwas älteren) Jungs deutlich mehr Anerkennung verdient. Dieses Album verdeutlicht das nur zu gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.12.2013 14:22:51 GMT+01:00
muffy666 meint:
Am Niveau liegt es nicht, aber die Jungs klingen mM so frappierend nach Crowbar, v.a. was den Gesang angeht, dass ich als Crowbar Freak natürlich auf der einen Seite froh bin, auf "diese Weise" mehr Material im beliebten Sound zu bekommen - auf der anderen Seite finde ich die Eigenschaft als "Soundalike" irgendwie auch befremdlich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.12.2013 22:52:32 GMT+01:00
Robby Beyer meint:
Das hat sich aber mit dem neuen Album noch deutlicher geändert. Konnte man beim letzten Album vielleicht der Hälfte der Songs eine Crowbar-Nähe nachsagen, sind es dieses Mal vielleicht etwa drei. Mehr Eigenständigkeit und mehr Abwechslung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.12.2013 13:20:40 GMT+01:00
Das sehe ich auch so.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2013 19:09:04 GMT+01:00
muffy666 meint:
Na, ich höre auf jeden Fall noch ein paar Mal rein, da der Stil schon super cool ist.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Sassenburg

Top-Rezensenten Rang: 581