Kundenrezension

23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Feiner Studio/DJ-Kopfhörer, 19. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: AKG K 271 MK II Professioneller ohrumschließender, geschlossener Studiokopfhörer (Elektronik)
Der K-271 MKII Studio ist ein sehr solides Teil. Es wird mit zwei verschiedenen Ohrpolstern geliefert. Beim Einsatz als DJ-Kopfhörer sind die glatten Ohrpolster besser geeignet, da man diese nicht andauernd auf hat und diese keinen Schmutz aufnehmen. Im Studio oder Wohnzimmer sind die Samt-Ohrpolster zu bevorzugen, da ist der Tragekomfort besser und die Dinger haben an der Oberfläche nicht so viel Schweiß. Der Kopfhörer ist sehr neutral abgestimmt, keine Überbetonung von Bass oder Höhen, keine Resonanzen bzw. Schreien zu vernehmnen. Was die Feinauflösung betrifft, kann er aber nicht mit den (halb)offenen High-End-Kopfhörern von AKG mithalten. Mein betagter K501 löst hier die feinsten Details viel besser auf, diese werden vom K-271 MKII Studio einfach verschluckt. Diese Kopfhörer sind aber auch auf einen anderen Einsatzzweck optimiert.
Fazit: Für den rauhen Alltag und höhere Lautstärken ist der 271MKII ein perfektes Teil, die unterschiedlichen Ohrpolster und Kabel erlauben unterschiedliche Einsatzzwecke. Für lautere Rock/Pop-Musik auch im Wohnzimmer eine feine Sache. Die eierlegende Wollmilchsau ist er wie alle anderen Studio/DJ-Kopfhörer nicht, da er das letzte Quäntchen Feindynamik in Bereich Klassik und Livemusik im Gegensatz zu den AKG-Auflösungswundern K501 bis K701 verschluckt. Darum gebe ich nur 4 Sterne, wenngleich ich sagen muß, dass es in diesem Einsatzbereich den 5 Sterne-Kopfhörer einfach noch nicht gibt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.07.2008 12:32:08 GMT+02:00
Setzt Du den AKG K-271 MKII selber als DJ und/oder im (Home)Studio ein? Ich suche eine Rundum-Lösung für "allgemeinen" Musikkonsum etwa im Synthipop-Bereich wie auch zum eigenen musizieren (Synthis, E-Piano, Gesang mit Kopfhörer). Ich denke, da ist der AKG eine prima Wahl.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2010 21:26:40 GMT+02:00
Ich setze diesen Kopfhörer nur im DJ-Bereich ein. Er schließt gut ab und man kann ungestört bei außen rum laut laufender Musik andere Tracks probehören. Jetzt habe ich ihn doch schon eine Weile und kann sagen, daß er sich bisher auch bewährt hat. Mittlerweile habe ich fürs Wohnzimmer einen K702, der in Punkto Frequenzganglinearität und Auflösungsvermögen in einer ganz ganz andere Liga spielt als der K271 MK-II. Wenn es darum geht einen Kopfhörer zum Mastern im Studio zu haben, dann empfehle ich auch den K702, da dieser einfach der neutralste mit bestem Auflösungsvermögen ist. (Man kann auch zu Stax greifen, aber dann ist man mit einem ganz anderne Budget unterwegs.) Der K271 MK-II ist also nur dort gut zu gebrauchen, wo man laute Geräusche von außen abschirmen will. Da beim Auflegen aber gut, robust, zuverlässig mit gutem Pegel.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Linz

Top-Rezensenten Rang: 259.071