holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge foreign_books Cloud Drive Photos Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Spiel braucht einen Nachfolger!, 25. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Beyond Good & Evil (Computerspiel)
Ich kann die Rezension unter mir einfach nicht so stehen lassen, darum schreibe ich, Admin von Deutschlands einziger Fanseite zu BGE, BeyondGoodAndEvil.de jetzt mal meine Meinung zu diesem Spiel.

Ich habe mit sehr vielen Leuten, die ganz unvoreingenommen an das Spiel gegangen sind, gesprochen, und sie stimmen mir zu - So, nun aber zum Thema :-)

Die Grafik ist in einem starken Comicstil gehalten, stimmt.

Von "Kinderbuchdarstellungen" kann jedoch keine Rede sein - Jedes Objekt ist klar als das erkennbar, das es ist, und sieht auch nicht wie von Kinderhänden "gekritzelt" aus.

Kämpfen tut man auch ab- und an mal, aber diese Passagen sind meistens nur sehr kurz und lassen sich sehr oft vermeiden - Faktisch ist es so, dass das gesamte Spiel eigentlich darauf ausgelegt ist, sich an Gegnern VORBEIZUSCHLEICHEN und sie nicht sinnlos abzuschlachten.

Die Anfangssequenz beginnt mit einem Nachrichtensprecher, der die aktuelle Situation auf Hillis mit einer professionellen Sachlichkeit tatsächlich relativ locker vorträgt.

Das ist sehr realistisch dargestellt und zeigt, dass dieses Spiel auf viele Dinge im realen Leben anspielt, z.B. Propagandareden der Armee und viele weitere Dinge.

Die Kämpfe, die daraufhin folgen, sind nur am Anfang in dieser Intensität vorhanden und sind vollkommen unblutig dargestellt.

Sie dienen nur dazu, sich mit dem Kampfsystem vertraut zu machen.

Weglaufen wäre adäquat gewesen?

In der beschriebenen Sequenz werden KINDER GEFANGEN!

Natürlich deppern wir da auf die Monster drauf, was würden Sie tun?

Wie bereits gesagt ist das jedoch nicht einmal ansatzweise das eigentliche Ziel des Spiels und taucht nur zwecksmäßig an einigen Stellen auf.

Im weiteren Verlauf des Spieles werden teilweise sehr reale Dinge geschildert (nein, lieber Vorschreiber, nicht die Alieninvasion ist gemeint), sondern ernste Themen wie Propaganda.

Fazit:

Wer BGE schlecht findet, hat es de facto nicht richtig gespielt.

Dieses Spiel ist eines der besten, meiner Meinung nach sogar das Beste Spiel, das je auf den Markt kam.

Ich kann allen Lesern nur dringenst raten: Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

P. Peyre
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 4.157.504