Kundenrezension

52 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ist ok., 20. April 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Fon C3 DECT-Komforttelefon für FRITZ!Box (Farbdisplay, HD-Telefonie) (Elektronik)
Hallo, ich habe mir ein C3 zugelegt, da ich bislang nur einfache Siemens-Telefone an einer Fritzbox 7270 betrieben hatte. Die Siemens-Geräte konnten nicht auf das Telefonbuch der Fritzbox zugreifen, aber das wollte ich unbedingt. Da das C3 das neueste Telefon von AVM war, bestellte ich dieses.

Die Einrichtung war kinderleicht und lief flüssig (incl. Softwareupdate). Ich finde das Telefon sieht auch gut aus und ist vom Klang ok. Allerdings kann ich keine Vergleiche mit den MT-x Geräten von AVM anstellen. Die Einstellungsmöglichkeiten sind auch umfangreich.

Aber...
Gerade der für mich so wichtige Zugriff auf das Telefonbuch der Fritzbox hat einen Bug. Das Telefonbuch läßt sich aufrufen. Man kann aber nicht gut durchscrollen, wenn man vorwärts blättert. Dann verschieben sich zwar die Einträge, aber es ist keiner markiert. Man weis also gar nicht, welcher gerade ausgewählt ist. Ähnliches passiert, wenn ich mit einem Buchstaben suche. Zweimal ist es mir schon passiert, dass ich Eintrag X ausgewählt habe und beim wählen dann gemerkt habe, dass eine ganz andere Nummer gewählt wird. Die einzige Möglichkeit, das Telefonbuch richtig zu bedienen ist, die Einträge rückwärts durchzuscrollen. Hier muss AVM dringend nachbessern!

Der zweite Fehler ist, dass zwischendurch mal im Display ein Anruf in Abwesenheit steht, der aber nicht in der Mailbox und auch nicht in der Oberfläche der Fritzbox bekannt ist.

Ich behalte das C3 aber, da ich sonst zufrieden bin und glaube, dass die Fehler demnächst von AVM durch einen Softwareupdate behoben werden. Hat zumindest bei der Fritzbox immer geklappt.

Nachtrag:
Ein Kommentator hat mich darauf hingewiesen, dass man nach dem Softwareupdate das Endgerät von der Basis ab- und wieder anmelden müsste, um das Problem mit dem Telefonbuch zu beheben. Ich war mir zwar sicher, dass ich das schon gemacht habe (hatte auch schon die Akkus rausgenommen, ohne Besserung), aber ich habs jetzt nochmal manuell gemacht und tatsächlich, der Telefonbuchfehler ist weg. Danke. Daher jetzt 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.04.2011 16:03:48 GMT+02:00
Bevor man ein Gerät kritisiert, sollte man die Bedienung erlernen !
Nach dem Softwareupdate muß das Gerät ab- und wieder angemeldet werden.
Dann klappts auch mit dem Telefonbuch !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.06.2011 11:22:05 GMT+02:00
EGOGRAPH meint:
Sehr ungnädig formuliert...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.04.2013 15:31:02 GMT+02:00
mgutt meint:
Genauso gut könnte es nach einem Update selbstständig an- und abmelden. Kein Grund dem Kunden die Schuld zu geben.

Veröffentlicht am 07.11.2013 09:27:29 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.11.2013 09:28:04 GMT+01:00
N. Frisch meint:
Mein Siemens Gigaset SL3 Schnurlostelefon kann das FritzBox Telefonbuch anzeigen. Allerdings mit mehreren Tastendrucken. Als erstes muss die Taste gedrückt werden, welche die verpassten Anrufe anzeigt. Damit kommt man in ein Menü, in dem auch das FritzBox Telefonbuch erscheint. Völlig getrennt vom telefoneigenen Telefonbuch.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 73.467