Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Drei sind einer zuviel !, 12. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Teufelin (DVD)
"Wir waren in dieser Ehe zu dritt. Da wurde es ein wenig eng." So oder so ähnlich hatte es schon Prinzessin Diana damals in ihrem berühmten Interview geäußert.

Ja, hier auch.

Bob und Ruth Patchett leben in der Vorstadt ( beliebter Drehort in amerikanischen Filmen und Serien wie "Knot's Landing" )
und haben zwei Kinder.

Bob lernt auf einem Event die Autorin schwülstiger Liebesromane kennen, Mary Fisher. Sie ist so eine Kreuzung aus Barbara Cartland und Danielle Steel, aber doch mit dem Hang zu Ersterem.
Leider hat Ehefrau Ruth sich nicht davon abhalten lassen, ihren Mann zu begleiten. Sie latscht der Schnulzenautorin aufs rosa Kleid ( immerhin ein sehr schönes Teil ), weil sie Trampel in ihren eleganten Pumps kaum laufen kann, verschüttet auch noch ihren Drink über der Robe. Aber dadurch lernen Bob und Mary sich kennen.
Bob, seines Zeichens Vermögensverwalter und immer auf der Suche nach reichen Klienten, nutzt seine Chance. Sie auch, denn sie ist mannstoll.
Als er später in ihrem Haus darüber mutmaßt, dass sie zum Schreiben wohl viel Phantasie bräuchte, meint sie nur:
"Ja, die hab' ich. Aber ich bin auch sehr sorgfältig im Recherchieren!"
Vorher war ihre Hand bereits wie zufällig in seinem Schritt gelandet, nach diesen Worten stürzen sich beide aufeinander.

Der Anfang vom Ende.

Als Ruth dahinter kommt, die zwar plump und unattraktiv ist, aber nicht dumm, brennen ihr die Sicherungen durch. Die Wüstenspringmaus ihres Sohnes landet im Auflauf, den sie bei Tisch eigentlich den Schwiegereltern servieren wollte.
Bob flüchtet aus dieser Ehe und kommt bei Mary Fisher unter.
Jetzt sind Bob vier Dinge besonders wichtig: Haus, Familie, Karriere, Freiheit.
Und wie könnte sie sich besser rächen, als wenn sie ihm das alles nimmt?
Daher auch der Titel: Sie wird zur Teufelin, denn das sind ihre Einfälle, nämlich teuflisch.

Die Besetzung kann grundsätzlich als gelungen bezeichnet werden.
Meine Einschränkung gilt Ed Begley Jr. als Bob. Er ist zu blass und blutarm, viel zu unattraktiv für eine Mary Fisher, die doch nun jeden haben könnte. Aber das ist vielleicht nur meine Meinung.

Mary Fisher ist Meryl Streep. Yes ! Der rosa Traum ( oder sollte ich Alptraum sagen ? ) mit blonden Haaren.
Tatsächlich fand ich ihre erste Szene mit dem rosa Ballkleid hinreißend, dazu die blonden Haare und die nackten Schultern. Ich hatte Meryl noch nie so schön wie hier gesehen, wie eine Südstaatenschönheit, obwohl die Nase vielleicht etwas zuviel ist. Aber das ist ja nicht ihre Schuld.
Meryl ist hier total gegen ihren Typ besetzt. Sonst die Tragödin, probierte sie hier mal was Neues aus ( sollte jeder ambitionierte Schauspieler tun ). Sie ist herrlich zickig, Mitleid erregend und drollig.
Die Synchronisation trägt dazu bei, denn so wie Meryl Streep hier flucht, kriecht man beinahe unter seinen Sessel aus Angst, danach könnte was geflogen kommen ( eine Tasse, ein Stuhl oder so ).

Roseanne Barr dagegen als Ruth muss hier das Tempo bestimmen, denn ihre Aktionen werden es sein, auf die der abtrünnige Ehemann und die Nebenbuhlerin reagieren müssen. Sie macht das gut, aber einen weiteren Film mit ihr brauche ich nicht.

Die Kinder sind oberfurchtbar. Was hat Ruth die ganze Zeit gemacht, während Bob auf Arbeit war? Gut, den Haushalt zu führen, ist schon Schwerarbeit, ist ja ein Haus mit vier Personen plus Hund. Aber wie die sich benahmen, war wohl für Erziehung nicht viel Zeit. Flegelhaft hoch Zehn. Und wieder bestätigt sich, was ich schon oft sah: Filmkinder sind oft zum Abgewöhnen.

Fazit: Schwarze Komödie aus dem Jahre 1989, die mit einem anderen Hauptdarsteller vielleicht noch besser geworden wäre.
Der Soundtrack jedenfalls, u.a mit Elvis ( Devil In Disguise ),Chubby Checker ( Party Up ) und Jermaine Jackson
( Tren D'Amour ) sollte in keiner Musiksammlung fehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (37 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 9,99 EUR 4,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 730