Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entdeckungsreise, 19. Mai 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Peter Gabriel 1 (Remastered) (Audio CD)
Im Vergleich zu den späteren Alben findet man hier keinen roten Faden, eher eine wild zusammengewürfelte Mischung unterschiedlichster Stilrichtungen und Stimmungen (allerdings ohne die seit dem 3ten Album fast typischen afrikanischen Einflüsse). Viele Tracks muss man deshalb erst einige Male auf sich wirken lassen, bevor sie einrasten...aber dann endgültig!

Track 1 kommt betont sperrig, aber spannungsgeladen. Zu "Solsbury Hill" muss ich sicher kaum ein Wort verlieren. Egal ob man Rock oder Folk mag oder einfach nur gute Pop-Songs mit Niveau: man muss es lieben, von 8 bis 80 (noch einen Tick besser ist die "Plays Live" Version). Das nächste Stück ist ein unerwartet fetziger Rocker, aber ebenfalls eingängig und mit viel Energie vorgetragen. "Excuse Me" wirkt schräg und zeigt im Dixieland-Stil eine seltene humorvolle Seite. Für die damals vom Ausstieg noch geschockten Genesis-Fans klang das anschließende, melancholische und wunderschöne "Humdrum" dann sicher fast erlösend vertraut.

Die 2te Seite (auf der LP) ist deutlich bombastischer. "Slowburn" und "Dolce Vita" sind im Arrangement groß angelegte Werke mit zahlreichen Brüchen, wirken vielleicht sogar überfordernd komplex. Bei jedem Hören erschließen sich aber neue, klare Linien, bis man schießlich meint: so und nicht anders. "Big One" ist ein etwas lang geratender Ausflug in den Blues. Der ungewohnte u.s.-amerikanische Gesangsstil mag ein bisschen aufgesetzt wirken, kommt aber augenzwinkernd sympathisch rüber, die Note "guter Versuch" dürfte passen. Wer "Here Comes The Flood" nur in der späteren, minimalistisch-getragenen Piano-Version kennt, muss hier umdenken. Ihn erwartet ein grandioses Finale mit weitem Spannungsbogen zwischen zart-leisem Beginn und hymnisch-lautem Refrain und Ende. Ein Song wie ein Statement.

Mit Bob Ezrin (2 Jahre später: Pink Floyd - The Wall) hatte PG einen kongenialen Produzenten, der die hörbare Lust aufs Ausprobieren ("out of the machinery")im richtigen Zügel hielt und im Vergleich zu Genesis toll und sicher ganz bewusst anders aufspielende Studiomusiker mit einbrachte.

Mit das beste Debut-Album eines Aussteigers. Und auch nach dem x-ten Anhören nicht langweilig. Eine Entdeckungsreise für den Künstler und den Hörer.

Wer noch die erste, teils grauselig dünn klingende CD-Veröffentlichung besitzt, darf investieren: Die Remasterversion klingt vom ersten Ton an satter und natürlicher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (19 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: ME/NRW

Top-Rezensenten Rang: 3.383.406