Kundenrezension

131 von 144 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Gerät mit kleinen Schwächen im Dauergebrauch, 13. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech Ultrathin Keyboard Cover Bluetooth-Tastatur für Apple iPad 4, iPad 3 und iPad 2. Generation schwarz (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ) (Zubehör)
Zuerst war ich von der Kombination aus Schutzhülle und Ständer mit Tastatur voll begeistert. Klar, der Preis ist ziemlich hoch, aber das Gerät ist super verarbeitet und hält, was es verspricht.

Positiv:
Das iPad (bei mir iPad 2) steht sicher und fest dank Magnet-Mechnismus. Die kleine Aussparung zum "einklinken" des iPad mag auf den ersten Blick instabil aussehen, aber durch den Magneten und zwei eingeklebte, dünne Schaustoff-Streifen verrutscht und zerkratzt nichts. Zum Herausheben muss man das iPad nur leicht nach vorn klappen und seitlich anheben - damit wir die magnetische Verbindung gelöst.
Der eingebaute Akku hällt super lange - er hat mich noch nie verlassen. Einmal habe ich "vorsorglich" aufgeladen - das war aber sich garnicht nötig, auch wenn ich die Tastatur täglich mehrere Stunden nutze.

Ich verwende das Ultrathin Keyboard, wie gesagt, meist als Ständer für das iPad 2. Damit kann ich auf dem Schreibtisch schnell mal zwischendurch eMails lesen und beantworten, chatten oder was man sonst noch so damit macht. Wenn ich in eine Besprechung o.ä. muss, nehme ich es einfach aus dem Ständer heraus.

Negativ:
Leider löst sich bei mir nach nicht einmal 2 Monaten Nutzung der in meinen Augen wichtige vordere Schaumstoff-Streifen ab. Zu einen fällt dadurch das iPad gelegentlich "einfach so" nach hinten aus dem Ständer heraus, wenn es nicht 100%ig richtig eingerastet ist. Außerdem sieht es unschön aus, da der Streifen aus der Halterung herausragt und die klebende Rückseite des Streifens Staub nahezu magisch anzieht.
Weiterer Minuspunkt ist für mich die nicht gut abgestimmte Bluetooth-Leistung. Bitte nicht falsch verstehen - die Bluetooth-Reichweite ist zu groß. In meinen Augen benötigt eine solche Tastatur eine Reichweite von höchstens einem Meter. Meine Tastatur reicht locker 10 Meter, was dazu führt, dass das iPad die Tastatur auch erkennt, wenn ich drei Zimmer weiter im Besprechungsraum sitze und die Tastatur im Büro gelassen habe. Das iPad blendet dann die Onscreen-Tastatur nicht ein und mann kann nichts mehr tippen bevor man nicht umständlich die Bluetooth-Verbindung in den Einstellungen des iPad getrennt hat. Sicherlich ist eine hohe Bluetooth-Reichweite auch nicht gut für den Akku.

Fazit:
Das Gerät funktioniert sehr gut und erfüllt alle Hauptaufgaben hervorragend. Die Schwachpunkte bei den Details führen aber zu einer Abwertung um 2 Sterne.

UPDATE: Nachdem man mit IOS7 Bluetooth sehr schnell de- und aktivieren kann, entfällt ein Punkt meiner Abwertung.
Es bleiben 4 von 5 Punkten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.10.2012 13:52:58 GMT+02:00
Mental Floss meint:
Kann man die Tastatur nicht einfach ausschalten, wenn man sie nicht verwendet, und damit das Problem lösen, dass sie immer vom iPad erkannt wird?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2012 14:44:03 GMT+02:00
Frank Baumann meint:
Das funktioniert nicht, wenn die Tastatur 3 Räume weiter steht. So lange Arme habe ich nicht. ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.11.2012 11:29:17 GMT+01:00
Claus Fischer meint:
Gemeint war vermutlich, die Tastatur schon VORHER auszuschalten. Aber danke für den Hinweis, auch aus meiner Sicht ist so eine große Reichweite nicht notwendig und auch nicht zweckdienlich!

Veröffentlicht am 23.11.2012 23:18:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.11.2012 23:19:07 GMT+01:00
R. Jakobs meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.12.2012 17:10:02 GMT+01:00
Diana meint:
Das ist so nicht ganz richtig! Die reine Tastatur gibt es von Apple, korrekt.
Die Kombination aus Tastatur und Cover gibt es nur von Logitech und wird selbst im Apple-Store von Logitech angeboten!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.02.2013 02:39:28 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 05.07.2014 15:35:24 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 10.03.2013 14:08:32 GMT+01:00
MDR meint:
Hallo Herr Baumann,
da ich mir gerade selbst diese Tastatur gekauft habe, habe ich mir ein paar Gedanken zu Ihrem Problem mit der BT-Reichweite gemacht. Wenn Sie das Tablet von der Tastatur abnehmen, wäre es doch sehr leicht, an der Tastatur den AUS-Knopf zu betätigen und das Problem wäre gelöst. Alternativ, sollten Sie es vergessen haben und Sie sind schon mit dem Tablet unterwegs, könnten Sie ja vielleicht auch einfach in den EINSTELLUNGEN BT deaktivieren und die interne Tastatur erscheint somit wieder.
MfG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.03.2013 01:38:50 GMT+01:00
Frank Baumann meint:
Ja, die Sache mit dem Knopf ist natürlich richtig. Allerdings vergisst man dies schnell oder erwischt den Knopf nicht richtig. Meine Lösung: BT deaktivieren per SBSetting (Jailbreak Tweak).
Damit bin ich jetzt sehr zufrieden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.11.2013 15:28:04 GMT+01:00
j_g meint:
Mit IOS7 braucht man keinen Jailbreak mehr, da ein Wisch von unten die Systemeinstellungen einblendet (BT direkt an/aus-schaltbar).

Veröffentlicht am 16.12.2013 23:23:14 GMT+01:00
The Edge meint:
Das Problem mit dem nicht halten in der Halterung hat auch der Rezensent mit der schlechtesten Bewertung genannt. Wenn dem wirklich so ist, dann ist das Ding für den Preis großer Mist...möchte mein iPad nicht ständig auf den Tisch plumpsen sehen...oder?
‹ Zurück 1 Weiter ›