Kundenrezension

17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zu abgedreht und fast aufdringlicher Humor, 23. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MUH! (Gebundene Ausgabe)
Nee, das war nicht wirklich das tolle, eigentlich erwartete Buch...
Nach den beiden ersten wundervollen Büchern von David Safier: Mieses Karma und Jesus liebt mich (volle 5 Sterne), oder dann auch noch dem guten Shakespeare Buch (4) hat es etwas nachgelassen (happy Family vielleicht 3).
Aber das ist das erste wo ich mich wirklich durchquälen musste.

Die Beschreibung klang ja gut. Aber mir war es definitiv zu sehr abgedreht und fast aufdringlich in den vielen Muh- und Kuh Abwandlungen von Schlafliedern oder Sprüchen. Anfangs ja noch witzig, aber irgendwann nervig. Und so gar nicht passend immer die old dog Geschichte im Hintergrund (was ist das eigentlich für ein Wesen - ein alter gequälter Hund, ein Monster, ein Geist, der in den Träumen auftaucht, ein gigantischer Superhund..??)
Oder am Anfang noch - für eine Geschichte über sprechende Kühe - glaubwürdig (Ausbruch vom Bauernhof, an der Landstraße lang...), dann aber völlig abgedreht der Schritt zu den Wunderkühen die völlig unbemerkt in Flugzeuge gelangen (und dann an den Haaren herbeigezogene Abstürze überleben), oder von Brücken springen.
Und -sorry - das ewige Schnäuzeln... Nee.
Und so witzig ich den italienisch/deutsch sprechenden Kater teils noch fand, auch hier einfach zu sehr abgedreht (hab nur ich nicht verstanden, warum er Frauchen in New York sucht (mit dem er sich Pilze reingezogen hat ???!!? Und das er irgendwie im Strich gelassen hat ??!?)
Nee, sorry. Das kann David Safier definitiv besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.02.2013 17:12:14 GMT+01:00
davidoma meint:
Kenne das Buch nicht, habe das Hörbuch und das finde ich grossartig.
Vielleicht haben Sie die Botschaft, dass Tiere fühlende Wesen sind nicht verstanden!
Diese Botschaft ist in ziemlich skurillem Humor verpackt und vorgelesen ist die Geschichte einfach nur super!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.11.2013 12:47:54 GMT+01:00
Ahnsbeckerin meint:
Sorry, ich habe das Hörbuch die ersten drei Titel durchgehört, gemeinsam mit meiner Tochter. Wir fanden es beide nur schrecklich dumm und platt. Ich habe dann noch durch die CDs gezappt, um zu sehen, ob es irgendwann besser wird, habe aber nicht eine interessante oder witzige Stelle gefunden. Mieses Karma fand ich klasse, aber dieses hier finde ich unerträglich.

Veröffentlicht am 17.11.2013 13:19:47 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.11.2013 13:23:16 GMT+01:00
davidoma meint:
Natürlich ist die Geschichte nicht realistisch und teilweise sehr verrückt. Mir als Tierschützerin und seit einigen Monaten endlich Vegetarierin hat aber gefallen, dass Tiere als fühlende Wesen, die Angst und Schmerz wie wir Menschen empfinden gezeigt werden.
Habe sehr lange für den Weg zur Vegetarierin gebraucht (wobei ich meinen Fleischkonsum immer mehr einschränkte) und ich habe Kühen in die Augen gesehen, das sind genauso wie Schweine, Hasen etc. fühlende Wesen. Daher finde ich gut wenn das Thema humorvoll aufgegriffen wird und vielleicht doch den einen oder die andere zum Nachdenken über Tiertransporte und Schlachthöfe anregt. Vielleicht nur ein Wunschdenken, glaube ich aber nicht. Sich vegetarisch oder sogar vegan (mache ich teilweise) zu ernähren wird immer mehr zum Trend unter ernährungsbewussten und tierliebenden Menschen.
Wussten Sie dass, z. B. Bill Clinton wegen Herzproblem zum Vegetarier werden musste. Auch das Problem des Hungers auf der Welt könnte sehr leicht gelöst werden wenn Getreide nicht an Tiere verfüttert würde, sondern den hungernden Menschen zur Verfügung stünde. Wir in Europa (und Amerika) importieren aus z. B. Afrika Getreide um Schweine, Kühe usw. zu füttern - und die Menschen hungern! Das ist dekadent! Dann wundern wir uns wenn Menschen ihr Leben aufs Spiel setzen um nach Europa zu kommen. Weiss natürlich nicht ob David Safier derartige Probleme beim Schreiben der Geschichte im Hinterkopf hatte. Für mich ist die Geschichte ein humorvoll verpackter Denkanstoss.
LG
Renate (davidoma)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2013 17:12:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.12.2013 17:18:48 GMT+01:00
Elinor meint:
Und dazu brauchten Sie erst dieses Buch? Ihre Selbstdarstellung und Ihre Belehrungen à la Schulmeisterin sind nur eines: peinlich. Offenbar hat es Ihnen Mühe bereitet, so weit zu denken, wie Sie hier beschreiben - aber bitte übertragen Sie das doch nicht auf andere Menschen, die offenbar schneller und weiter denken als Sie. Dennoch: Ganz herzlichen Glückwunsch zu Ihrer revolutionären Leistung, endlich Vegetarierin, partiell sogar Veganerin zu werden - das ist wirklich ganz großartig ... Doch hier noch kurz zur Information: Das hier ist "Amazon" und kein Forum für seichte Weltverbesserer.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2013 22:55:18 GMT+01:00
davidoma meint:
Nun ich bin wenigstens nicht so gehässig! Ich habe meiner Hoffnung Ausdruck gegeben, dass auch andere Menschen, nicht Leute! sich Gedanken über das Leid der Tiere machen. Übrigens ist mir, Ihnen anscheinend aber nicht, bekannt, welche Auswirkungen die Qual der Tiere auf die Menschen hat. Eine davon ist Agression!!! Auch Antibiotikgaben wirken oft bei Menschen nicht mehr, Grundwasser wird verseucht. Alles was Leute aus kurzfristigem Gewinndenken an Unheil an Tier und Umwelt anrichten, schlägt auf den Planeten Erde und die Menschheit zurück. Beschäftige mich schon lange mit derartigen Themen, daher auch meine Bemühungen mich vegetarisch zu ernähren! Lasse mich dafür gerne Weltverbesserin schimpfen. Die Informationen in meinem Kommentar sind für die eine oder andere Person vielleicht informativ. Dass Sie sich vor Argumenten verschliessen zeigt, dass Sie zur Mehrheit der Gleichgültigen gehören. Die Kommentare zu einem Buch sind freigestellt! Wenn diese Geschichte (und die von Ihnen geposteten Kommentare) bei mir die Gedanken auslösten, die ich postete, haben Sie noch lange nicht das Recht mich deswegen zu beflegeln!!!! Frage mich nur inwiefern Sie schneller und weiter denken???? Aber ich will es gar nicht wissen, habe echt genug von Ihrer Überheblichkeit und Agressivität!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (308 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (138)
4 Sterne:
 (54)
3 Sterne:
 (45)
2 Sterne:
 (26)
1 Sterne:
 (45)
 
 
 
EUR 16,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 164.009