Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Kult-Bootleg von den Beatles, neu veröffentlicht, 13. November 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kum Back (Audio CD)
KUM BACK, als LP veröffentlicht im September 1969, war das allererste Bootleg-Album der Beatles und ist zweifellos das kultigste. Jetzt gibt es wieder einmal eine neue, scheinbar in Japan produzierte CD-Version. Die auf KUM BACK zu hörenden Aufnahmen wurden im Januar 1969 in den Beatles eigenen Apple Studios in der Londoner Savile Row gemacht und von Glyn Johns auf Azetat geschnitten. Die Aufnahmen wurden im Laufe des Jahres von einigen amerikanischen Radiostationen gesendet, u.a. am 22.9. von WBCN in Boston, um von eben dort - den Bootleggern sei Dank - letztendlich ihren Weg auf KUM BACK zu finden. Mit Ausnahme des kurzen Jams THE WALK (hier CAN HE WALK betitelt) und McCartneys TEDDY BOY handelt es sich bei den Aufnahmen - alle in Stereo und durchgängig erstaunlich guter Soundqualität - um größtenteils noch rohe Fassungen von Songs, deren finale Versionen 1969 als Single GET BACK / DON`T LET ME DOWN bzw. 1970 auf dem letzten Beatles-Album Let It Be veröffentlicht wurden. Lediglich die zweite hier enthaltene Version von GET BACK (GET BACK (MEDLEY) betitelt) ist schon weitgehend identisch mit der auf dem Let It Be-Album zu hörenden Version. Gelegentliches Knistern ist auch bei dieser neuen CD-Ausgabe nicht zu überhören, daran haben Beatles-Fans sich beim Hören von KUM BACK jedoch längst gewöhnt. Muss man als Beatles-Fan einfach haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.11.2013 01:27:22 GMT+01:00
Oliver Simon meint:
Als Beatles Fan, der nur ein Bootleg aus dieser Zeit haben möchte und Let It Be... Naked nicht als "Hardware" sein eigen nennt, würdest Du mir eher zu diesem hier raten oder zu Get Back: The Glyn Johns Final Compilation (UK Import)?

Vielen Dank für diese aufschlussreiche Hintergrundgeschichte. Junge Fans wie ich können diese gar nicht aus erster Hand wissen :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.11.2013 08:39:35 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.11.2013 14:55:18 GMT+01:00
AMM meint:
Wenn nur ein Bootleg aus dieser Zeit, dann auf jeden Fall die von Dir erwähnte "GET BACK...". Wie der eine oder andere Rezensent schreibt, ist bei der bei Amazon gelisteten Version an einer Stelle ein "Sprung" zu hören. Ich kann das leider nicht nachprüfen, da ich die CD selbst nicht besitze, sondern mal bei einem anderen Beatles-Fan gehört habe. Ich habe aber andere Bootleg-CDs von diesem Album, die zwar keine Bonustracks, dafür aber definitiv auch keinen "Sprung" haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.11.2013 00:17:04 GMT+01:00
Oliver Simon meint:
Alles klar, danke.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent